Knacksen der Lenkung bei Rechts/Links Anschlag

Alles zu Geräuschen wie z.B. klappern, knarzen, rasseln, quietschen, pfeifen etc.
Forumsregeln
Der Bereich zum Thema "Geräusche, Geräuschsuche etc."; E150 und E180 (von 12/2006 - heute).
BildBildBild
Nachricht
Autor
JoPi
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 101
Registriert: 16.08.2011, 16:38
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)

Re: Knacksen der Lenkung bei Rechts/Links Anschlag

#91 Beitrag von JoPi » 22.08.2014, 18:03

Bitte um Info, wie es danach ist :danke:
Zuletzt geändert von argon am 22.08.2014, 20:19, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt

Benutzeravatar
geiq
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 178
Registriert: 19.06.2014, 09:11
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: eCVT (Hybrid)

Re: Knacksen der Lenkung bei Rechts/Links Anschlag

#92 Beitrag von geiq » 22.08.2014, 23:08

@ JoPi
Wenn ich bis zum Anschlag drehe, kommt nur ein normales Anschlaggeräusch. Wie gesagt, keine Knackgeräusche mehr beim Lenken seit acht Monaten.

JoPi
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 101
Registriert: 16.08.2011, 16:38
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)

Re: Knacksen der Lenkung bei Rechts/Links Anschlag

#93 Beitrag von JoPi » 24.08.2014, 19:53

War es bei dir auch die besagte Hülse?
Dann sollte ich auch einen Tausch ins Auge fassen...
Zuletzt geändert von argon am 24.08.2014, 21:04, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt

Benutzeravatar
geiq
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 178
Registriert: 19.06.2014, 09:11
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: eCVT (Hybrid)

Re: Knacksen der Lenkung bei Rechts/Links Anschlag

#94 Beitrag von geiq » 25.08.2014, 13:40

Die Hülse war bislang kein Thema. Falls das Knacken doch wieder auftaucht, werde ich die Werkstatt auf die Hülse ansprechen.

JoPi
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 101
Registriert: 16.08.2011, 16:38
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)

Re: Knacksen der Lenkung bei Rechts/Links Anschlag

#95 Beitrag von JoPi » 26.08.2014, 11:54

Bin morgen früh bei meiner Werkstatt/Händler um die Hülse tauschen zu lassen.
Wurde sicher verbessert und vielleicht ist dann Ruhe :)

Benutzeravatar
Rudi
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 75
Registriert: 11.03.2014, 11:56
Modell: Auris 2
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Lounge
Farbe: blau
EZ: 10. Feb 2014

Re: Knacksen der Lenkung bei Rechts/Links Anschlag

#96 Beitrag von Rudi » 26.08.2014, 15:43

Gestern wurde die neue Hülse bei mir eingebaut. Das Knacken ist völlig weg.

Nachdem bei der original-Hülse anfangs auch nichts knackte, bleibt natürlich abzuwarten ob das Problem durch den Austausch wirklich dauerhaft behoben wurde. Vorerst bin aber mal zufrieden. .love

Gruß
Rudi

JoPi
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 101
Registriert: 16.08.2011, 16:38
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)

Re: Knacksen der Lenkung bei Rechts/Links Anschlag

#97 Beitrag von JoPi » 26.08.2014, 16:16

Ich denke die Hoffnung liegt an der Aussage, dass die Hülse verbessert (anderes Material) wurde. .denken .top
Zuletzt geändert von argon am 26.08.2014, 16:28, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt

JoPi
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 101
Registriert: 16.08.2011, 16:38
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)

Re: Knacksen der Lenkung bei Rechts/Links Anschlag

#98 Beitrag von JoPi » 27.08.2014, 12:05

Heute neue Hūlse in Lenkung eingebaut bekommen.
Knacksen ist weg. Hoffe es bleibt so. .top

S-enna2k
Neuling
Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 22.03.2014, 18:36

Re: Knacksen der Lenkung bei Rechts/Links Anschlag

#99 Beitrag von S-enna2k » 11.10.2014, 18:23

Interessantes Thema.
An meinem TS EZ09/2013 hab ich nach 18.000km das gleiche Knacken...

Gruß
Markus

JoPi
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 101
Registriert: 16.08.2011, 16:38
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)

Re: Knacksen der Lenkung bei Rechts/Links Anschlag

#100 Beitrag von JoPi » 11.10.2014, 18:53

Hab 1 1/2 Jahr gezögert es machen zu lassen, aber jetzt bin ich froh drüber, dass es weg ist.
Die neuen Hülsen wurden angeblich verstärkt bzw. anderes Material verwendet.
Einbau ist keine große Sache. Werden nur 4 Schrauben gelöst - Hülse getauscht. 3/4 Std, nicht mal.

LG.

Benutzeravatar
EG_XXX
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 540
Registriert: 30.05.2013, 11:53
Wohnort: Mittelfranken

Re: Knacksen der Lenkung bei Rechts/Links Anschlag

#101 Beitrag von EG_XXX » 20.10.2014, 19:12

Ich find das eine Frechheit das ein Fehler, der schon beim Auris I seit 2007 bestand so viele Jahre mitgeschleppt wird und auch als Feature in die neuen Modelle einfließt... .irre
Bild
Bild

Benutzeravatar
tosburn13
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 208
Registriert: 03.09.2007, 19:25
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: TS Life+
Farbe: schneeweiß
EZ: 30. Sep 2013
Wohnort: SüdSüdWest

Re: Knacksen der Lenkung bei Rechts/Links Anschlag

#102 Beitrag von tosburn13 » 21.10.2014, 19:40

Hallo zusammen

auch bei mir wurden die Hülsen heute getauscht.
Ergebnis: klacken ist immer noch da .denken .
Mein Händler will nun Rücksprache mit Toyota halten.

Gruß

tosburn13

PS: als Ersatzfahrzeug hatte ich heute den Prius+. So ein HUD ist schon was schönes.
If I had to do it all over again? Why not, I would do it a little bit differently." F. Mercury
"Aber hoazen toan ma Woazen und de Ruabn und den Kukuruz, wann ma lang so weiter hoazen brennt da Huat." H.v. Goisern

Benutzeravatar
derdevill
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 667
Registriert: 28.12.2011, 14:38
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Exe
Farbe: 1C0
EZ: 2. Jun 2009
Wohnort: tief im Osten...CB

Re: Knacksen der Lenkung bei Rechts/Links Anschlag

#103 Beitrag von derdevill » 21.10.2014, 19:47

Dann kann es auch das Nadellager der Lenkwelle sein...

S-enna2k
Neuling
Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 22.03.2014, 18:36

Re: Knacksen der Lenkung bei Rechts/Links Anschlag

#104 Beitrag von S-enna2k » 28.10.2014, 19:57

So, heute wurde die Lenkung modifiziert: Spiral Cable und Teleskoplenkungsführung erneuert.
Knacken ist weg.
Und mehr noch: Der Verstellbereich des Lenkrades hat sich erweitert - zumindest bilde ich mir das ein.
Mir ist schon bei der Probefahrt aufgefallen, dass sich das Lenkrad für meinen Geschmack nicht weit genug zu mir heran ziehen ließ.
Nach der Rep. heute lässt es sich merklich weiter heraus ziehen.

Gruß
Markus
Zuletzt geändert von Shar am 03.11.2014, 21:05, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt

JoPi
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 101
Registriert: 16.08.2011, 16:38
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)

Re: Knacksen der Lenkung bei Rechts/Links Anschlag

#105 Beitrag von JoPi » 28.10.2014, 21:17

Teleskoplenkungsführung war es bei mir auch, aber was ist mit "Spiral Cable" gemeint?

LG.

Antworten