Knacksen der Lenkung bei Rechts/Links Anschlag

Alles zu Geräuschen wie z.B. klappern, knarzen, rasseln, quietschen, pfeifen etc.
Forumsregeln
Der Bereich zum Thema "Geräusche, Geräuschsuche etc."; E150 und E180 (von 12/2006 - heute).
BildBildBild
Nachricht
Autor
JoPi
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 101
Registriert: 16.08.2011, 16:38
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)

Re: Knacksen der Lenkung bei Rechts/Links Anschlag

#121 Beitrag von JoPi » 11.09.2017, 11:17

Also bei mir war es erst weg als eine neue Lenkung eingebaut wurde. Sollte bei den Modellen 2015 eigentlich schon geändert sein.
Stabi bzw. Koppelstange machen eigentlich beim Fahren Lärm, ausser es ist schon gröberes Spiel vorhanden.
Würde wegen einer neuen Lenkung anfragen, weil die Aufnahme der Hülse verändert wurde!

lg.
Zuletzt geändert von argon am 11.11.2017, 14:50, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat entfernt

chamber
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 61
Registriert: 13.12.2009, 14:14
Modell: Auris 2 TS
Motor: 2.2 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Knacksen der Lenkung bei Rechts/Links Anschlag

#122 Beitrag von chamber » 14.09.2017, 22:58

Wie teuer war das mit der neuen Lenkung wenn ich fragen darf?
Zuletzt geändert von argon am 11.11.2017, 14:50, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat entfernt

JoPi
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 101
Registriert: 16.08.2011, 16:38
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)

Re: Knacksen der Lenkung bei Rechts/Links Anschlag

#123 Beitrag von JoPi » 15.09.2017, 00:42

War bei mir noch in Garantie!
Zuletzt geändert von d4d-fan am 15.09.2017, 05:39, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: unnötiges Zitat entfernt

chamber
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 61
Registriert: 13.12.2009, 14:14
Modell: Auris 2 TS
Motor: 2.2 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Knacksen der Lenkung bei Rechts/Links Anschlag

#124 Beitrag von chamber » 17.09.2017, 12:16

Ich frage wie teuer es wohl wäre ohne Garantie zu wechseln?
Zuletzt geändert von d4d-fan am 17.09.2017, 17:50, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: unnötiges Zitat entfernt => Antwort-Button benutzen

Marvin67
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 32
Registriert: 28.11.2016, 11:56
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition S
Farbe: novaweiß
EZ: 0- 0-2016

Re: Knacksen der Lenkung bei Rechts/Links Anschlag

#125 Beitrag von Marvin67 » 04.11.2017, 17:35

Hallo,

ich habe das Knacken in der Lenkung auch und es ist deutlich zu spüren und auch ein Geräusch zu hören.
Jetzt streite mich wieder einmal mit meinem Händler zwecks Garantie. "Das gibt es nicht bei diesem Modell".
Ich müsste einen Videobeweis erbringen, was natürlich quatsch ist. Als langjähriger Kunde und 4 Toyota war es definitiv der letzteToyota.


Würde gerne mal wissen wie eure Erfahrungen mit Garantieleistungen sind.
Gruß

Marvin67

Momentane Zufriedenheit mit dem Auris: :( :( :(

http://auris-forum.de/ucp.php?i=ucp_pro ... =signature#

Benutzeravatar
mahau
Neuling
Neuling
Beiträge: 25
Registriert: 16.02.2015, 07:24
Modell: Auris 2
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Edition
Farbe: Silber
EZ: 26. Jun 2015

Re: Knacksen der Lenkung bei Rechts/Links Anschlag

#126 Beitrag von mahau » 04.11.2017, 17:48

Das Problem ist bei Toyota bekannt, das sagte auch der Meister.
Such dir einen neuen Toyota Händler, oder vielleicht direkt an Toyota wenden, kann ja nicht sein den Kunden so stehen zu lassen.

Marvin67
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 32
Registriert: 28.11.2016, 11:56
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition S
Farbe: novaweiß
EZ: 0- 0-2016

Re: Knacksen der Lenkung bei Rechts/Links Anschlag

#127 Beitrag von Marvin67 » 06.11.2017, 11:25

Hi,

ja habe per E-Mail an die Toyota Kundenbetreuung geschrieben. Die halten natürlich zu ihren Händlern und ein Video wollten sie auch.
Bin echt erstaunt und es auch in den letzten Jahren nicht gewohnt das sich Toyota so verhält. Die Fehler sind ja bekannt und natürlich kann mal was am Auto sein , aber dann sollte man versuchen sie zu beheben.
Gruß

Marvin67

Momentane Zufriedenheit mit dem Auris: :( :( :(

http://auris-forum.de/ucp.php?i=ucp_pro ... =signature#

Benutzeravatar
meffigold
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 547
Registriert: 04.08.2013, 19:25
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
EZ: 1. Okt 2013

Re: Knacksen der Lenkung bei Rechts/Links Anschlag

#128 Beitrag von meffigold » 06.11.2017, 17:47

Bei mir wurde vor 3 Jahren die "Hülse" gewechselt. Seitdem habe ich 0 Probleme mehr mit Lenkungsknacksen. Und das war damals auch wirklich laut bei mir.

€dit: ich kann natürlich nicht 100% garantieren, dass es nur die Hülse war, weil es noch in der Garantiezeit war (wer weiß, was die da manchmal beim Service alles heimlich tauschen).
Allerdings war das Auto nur 1 oder 2 Tage beim FTH. Und das mitten in der Reifenwechselzeit. Also wirds schon stimmen mit der Hülse.

Benutzeravatar
AurisBW
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 553
Registriert: 24.12.2014, 23:40
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Life+ ; KoPaket
Farbe: 8T7 Ultramarinblau Metallic
EZ: 0-12-2013
Wohnort: Gleich um die Ecke in BA-WÜ ;oP

Re: Knacksen der Lenkung bei Rechts/Links Anschlag

#129 Beitrag von AurisBW » 06.11.2017, 21:21

Bei mir wurde auch damals die Hülse wegen dem knacken anstandslos auf Garantie gewechsel und seit dem auch Ruhe in der Lenkung
Gruß AurisBW :auris2ts: HSD :love:
TSI+TDI TÖTET

moff
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 534
Registriert: 11.08.2015, 03:10
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Mysticschwarz (mica)
EZ: 19. Okt 2015
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Knacksen der Lenkung bei Rechts/Links Anschlag

#130 Beitrag von moff » 06.11.2017, 21:32

Ohne den Händler verteidigen zu wollen, ein bisschen verwirrt bin ich schon. Ich dachte, ich hätte mal gelesen, dass beim FL das Knacken nicht mehr auftritt/auftreten soll. Und Marvins Auris ist ja ein 2016er.

Skeptiker
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 71
Registriert: 25.11.2013, 17:17
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: EXE
Farbe: Schneeweiß
EZ: 0-11-2013
Wohnort: Berlin

Re: Knacksen der Lenkung bei Rechts/Links Anschlag

#131 Beitrag von Skeptiker » 08.11.2017, 16:12

Also bei mir haben sie auf Garantie die ganze Lenksäule getauscht, vor ca. 1,5 Jahren. Lenkrad war ja sogar noch in Folie "eingepackt" als ich das Auto abholte. Ich habe damals gesagt, dass die Lenkung knackt, der Meister hat paar fragen gestellt, so was wie "wann tritt es auf?", dann ist er paar Meter mit dem Auto gefahren und meine "Jo, die Lenksäule wird auf Garantie getauscht" Ich habe dann erzählt, dass viele im Forum schreiben, dass irgend so eine Hülse getauscht werden muss und er zu mir "Kann schon sein, aber wir tauschen die Lenksäule, das Problem ist Toyota bekannt und wir haben die Anweisung bei diesem Problem die Lenksäule zu tauschen."

Antworten