Knacksen der Lenkung bei Rechts/Links Anschlag

Alles zu Geräuschen wie z.B. klappern, knarzen, rasseln, quietschen, pfeifen etc.
Forumsregeln
Der Bereich zum Thema "Geräusche, Geräuschsuche etc."; E150 und E180 (von 12/2006 - heute).
BildBildBild
Nachricht
Autor
rsmilch

Re: Lenkung knackt

#31 Beitrag von rsmilch » 19.12.2013, 16:47

So, die Sache mit der Lenksäulenverstellung brachte nur für wenige Umdrehungen Besserung.
Die Lenkung nervt mich jetzt nahezu permanent, habe aber keine Lust schon wieder zum Händler zu fahren. Ich kaufe doch keinen
Hybriden um Sprit zu sparen und verblase diesen dann für Fahrten zum Händler. Mit einem GT86 wäre der Sachverhalt vielleicht ein anderer :mrgreen: .

Auris HSD
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 127
Registriert: 10.12.2013, 17:13

Re: Lenkung knackt

#32 Beitrag von Auris HSD » 19.12.2013, 17:12

Du wirst wohl oder übel hinfahren müssen. Selber kriegst Du das Knacken dann sicherlich nicht weg. :D Wie hört sich das denn beim Auris an? Kannste nicht mal nen Video machen?

Benutzeravatar
EG_XXX
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 540
Registriert: 30.05.2013, 11:53
Wohnort: Mittelfranken

Re: Lenkung knackt

#33 Beitrag von EG_XXX » 19.12.2013, 17:40

oggy hat geschrieben: Der Auris2 ist kein komplett neues Auto. Als Unterbau wird immer noch der Auris1 benutzt. Wenn man in den Fahrzeugschein schaut, finden man dann auch die gängigen Fahrzeugtypenkürzel, zB. Auris 1 HSD >> HE15U(a) , Auris 2 HSD >> HE15U(a). Das Problem könnte in der Tat vererbt worden sein.
gut zu wissen, auch für die anderen Auris II User

THX @ oggy!
Bild
Bild

rsmilch

Re: Lenkung knackt

#34 Beitrag von rsmilch » 19.12.2013, 17:50

Auris HSD hat geschrieben:Kannste nicht mal nen Video machen?
Das habe ich doch schon längst, allerdings war es zu diesem Zeitpunkt noch ein einfaches Knacken beim Lenken. Ich hatte auch schon gefragt, wie ich dieses Video hier ins Forum bekomme, es hat 15 MB, wurde leider in HD aufgezeichnet.

Hybrid_Sunny

Re: Lenkung knackt

#35 Beitrag von Hybrid_Sunny » 19.12.2013, 18:37

Das Geräusch in HD aufgenommen??? *muhahahaha* ... Leute, das Thema wird immer lustiger!

Sorry, und hoffentlich verletze ich hier nicht die Gefühle anderer Forums-Teilnehmer. Mein AURIS hat jetzt ca. 10 500km. Die Armablage knarzt, eine Verkleidung an der Lenksäule vibriert bei langsamer fahrt ... usw. ... ein LKW ist mir reingefahren .. ich habe nur noch vor weitere 190 000 km zufahren und habe kein Hoffnung das das irgendwie noch viel besser wird. Perfekt schon gar nicht!

rsmilch

Re: Lenkung knackt

#36 Beitrag von rsmilch » 19.12.2013, 21:33

Wir reden hier von einem Video, damit auch zu erkennen ist wann das Knacken auftritt.
Da mit diesem Telefon das erste Mal ein Video aufgezeichnet wurde, stand es noch auf HD als Auflösung, wir hatten schlicht vergessen danach zu schauen, ist jetzt aber umgestellt.
Deiner ist nicht der einzige Auris der knistert und leise klappert, ich kenne mindestens einen weiteren. Bei mir wäre da die Verkleidung der Fahrertür, der Bereich um die vorderen Leseleuchten, der Fahrersitz und neuerdings knarzt der Startknopf beim Betätigen wenn es kalt ist. Der Scheibenwischer hatte sich wohl verstellt und ein Relais in Bezug auf die Standheizung hatte den Dienst quittiert.
Jetzt darfst Du wieder lachen.
Ach ja, unserer hat 2500 km hinter sich.
Im Vergleich zum Volvo V70III D5 oder Laguna III GT alles Kleinigkeiten.

Benutzeravatar
Valvematic
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 356
Registriert: 27.03.2010, 19:27

Re: Lenkung knackt

#37 Beitrag von Valvematic » 20.12.2013, 07:29

rsmilch" hat geschrieben:
Ich hatte auch schon gefragt, wie ich dieses Video hier ins Forum bekomme, es hat 15 MB, wurde leider in HD aufgezeichnet.
Videos kostenlos mit Löschlink kannst Du zum Bsp. HIER hochladen und den Downloadlink hier einstellen.

Benutzeravatar
Raptus
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 83
Registriert: 13.11.2013, 14:11
Modell: Auris 2
Motor: 2.0 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: 1st. Edition
Farbe: schwarz
EZ: 6. Mai 2013

Re: Lenkung knackt

#38 Beitrag von Raptus » 16.01.2014, 09:05

Der Wagen steht heute beim Händler : ein Ersatzteil ( ? ) wurde bestellt / Problem bekannt : werde berichten !

Auris HSD
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 127
Registriert: 10.12.2013, 17:13

Re: Lenkung knackt

#39 Beitrag von Auris HSD » 16.01.2014, 10:26

Man kann sich auch eine Übersicht über bekannte Probleme schaffen: http://www.toyota-tech.eu/

Für 3 € lassen sich hier z.B. für eine Stunde lang sämtliche Informationen über die Fahrzeuge freischalten. Dort steht alles über Rückrufe und auch, welche Probleme es bei den einzelnen Modellen gibt, und wie diese beseitigt werden können. Es gibt dort u.a. auch ein Händlerinformationsblatt über Lenkungsknacken beim Auris II.

Bei unserem knackt zwar die Lenkung nicht, dafür knistert manchmal in 12 Uhr-Stellung irgendwas dirket hinter dem Lenkrad, als ob "Sand im Getriebe" wär. Überhaupt scheint der Auris etwas zum Knistern und Klappern zu neigen. Mein 27 Monate alter Yaris XP13 ist innen ruhiger als der erst 3 Monate alte Auris. :? Ich hab den Eindruck, dass im französischen Werk in Valenciennes (Yaris) sorgfältiger als in Burnaston (Auris und Avensis) gefertigt wird.

Nozuka
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 96
Registriert: 17.12.2013, 22:07

Re: Lenkung knackt

#40 Beitrag von Nozuka » 16.01.2014, 11:33

Oh mann ist sollte aufhören in Foren zu lesen..

Dann wär ich mit dem Auris ja wieder so weit wie bei meinem jetzigen Fahrzeug..

Benutzeravatar
Raptus
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 83
Registriert: 13.11.2013, 14:11
Modell: Auris 2
Motor: 2.0 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: 1st. Edition
Farbe: schwarz
EZ: 6. Mai 2013

Re: Lenkung knackt

#41 Beitrag von Raptus » 17.01.2014, 08:18

Offensichtlich ist das Problem bei Totoya nun doch bekannt. Auf Zuruf wird eine andere Schiebehülse aus einem anderen Material um die Lenksäule eingebaut....Das soll ( bei mir ) in den nächsten 14 Tage stattfinden - werde berichten inwiefern das "beknackte" Geräusch verschwindet, weniger wird oder ob sich gar nichts tut !

Benutzeravatar
meffigold
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 546
Registriert: 04.08.2013, 19:25
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
EZ: 1. Okt 2013

Re: Lenkung knackt

#42 Beitrag von meffigold » 17.02.2014, 14:06

Bei mir tritt es auch auf, allerdings nur im Stand und bei sehr schnellen wechselnden Lenkbewegungen, ergo wenn richtig Drehmoment an der Lenkachse gefordert wird.

Ollibaer63
Neuling
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 27.02.2014, 10:36

Re: Knacksen der Lenkung bei Rechts/Links Anschlag

#43 Beitrag von Ollibaer63 » 27.02.2014, 10:50

Hallo, ich habe meinen Auris jetzt seit Ende Oktober und ca. 2900 km hinter mich gebracht. Auch bei mir fing das Knacksen bei ca. 2000 km an.
Es ist auch in unterschiedlicher Intensität zu hören, aber immer sehr nervig, und für mich auch nicht hinnehmbar.
Ich war also letzte Woche bei meinem Toyota Händler, der wie sollte es anders sein das Knacksen bagatellisieren wollte, so nach dem Motto,
es wäre wohl sehr viel Elektronik im Lenkrad verbaut, die dann wohl auch gewisse Geräusche von sich geben müsste. .denken
Ich habe allerdings durch das fleißige Mitlesen in diesem Forum dem Meister gleich sagen können, das das Problem bekannt sei, und er vielleicht
bei Toyota in der Datenbank nachschauen müßte, was er dann auch gleich tat. Um es kurz zu machen, mein Auto ist heute in der Werkstatt, wo die
Teleskoplenkstangen gewechselt werden. Der Meister meint das müsste es dann gewesen sein. Naja hoffen wir mal. Ich werde dann berichten ob Ruhe ist.
Mfg. Olli

Skeptiker
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 71
Registriert: 25.11.2013, 17:17
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: EXE
Farbe: Schneeweiß
EZ: 0-11-2013
Wohnort: Berlin

Re: Knacksen der Lenkung bei Rechts/Links Anschlag

#44 Beitrag von Skeptiker » 27.02.2014, 13:53

Ich habs nicht ganz verstanden wann nun das "klacksen" auftritt? Wenn man lenkrad bis zum anschlag nach links bzw. nach rechts dreht?? Aber das sind doch die anschläge selbs (Begrenzung des Lenkeinschlags), die man hört, ist so ein halblauter metall auf metall schlag, ist doch "normal", oder? Auf dem Lenkanschlagbegrenzer sollte so eine Plastekappe drauf sein oder ähnliches, ist aber offensichtlich nicht der Fall. Zumindest bei meinem Auto nicht.

JoPi
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 101
Registriert: 16.08.2011, 16:38
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)

Re: Knacksen der Lenkung bei Rechts/Links Anschlag

#45 Beitrag von JoPi » 27.02.2014, 15:13

Also bei mir ist es so, wenn ich
z.B. Anschlag links lenke helles Metall/knacksen-nochmals nach links -nichts! Danach nach rechts Metall/knacksen-nochmals nach rechts -nichts!
Zwischendurch beim Drehen auch Knacksgeräusche. Wenn ich die Lenkarretierung/Feststellhebel löse - NICHTS!
Bei mir scheint es, als ob hier eine Verspannung bei der Arretierung vorliegt, denn ich vermute, dass hier das Geräusch kommt.
Beim Lenken ohne den Anschlag zu bemühen hab ich KEINERLEI Geräusche!!
Zuletzt geändert von AurisII-HSD-Lover am 27.02.2014, 15:17, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt.

Antworten