Knacken der Servolenkung?!

Alles zu Geräuschen wie z.B. klappern, knarzen, rasseln, quietschen, pfeifen etc.
Forumsregeln
Der Bereich zum Thema "Geräusche, Geräuschsuche etc."; E150 und E180 (von 12/2006 - heute).
BildBildBild
Nachricht
Autor
Fried
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 357
Registriert: 17.04.2009, 11:12
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition-Plus
EZ: 0- 8-2014
Wohnort: Stuttgart

Re: Knacken der Servolenkung?!

#121 Beitrag von Fried » 15.09.2013, 17:57

Meine Lenkung wurde auch getauscht, aber das Knacken geht schon wieder los. .flop

Clubber
Neuling
Neuling
Beiträge: 22
Registriert: 23.01.2011, 14:21

Re: Knacken der Servolenkung?!

#122 Beitrag von Clubber » 16.09.2013, 23:40

Clubber hat geschrieben:@ derdevill

Bekanntermaßen sollte man anfangen die untere Lenkspindel zu tauschen, da in den meisten Fällen davon das Problem ausgeht!
Habe meine ganze Lenkung getauscht und das Knacken ist immer noch vorhanden

Abbildung 45221 + 2 Schrauben

Muss meinen Eintrag korrigieren!
Es liegt doch an der zwischenspindel/kreuzgelenk!

Beim Rav ist die untere spindel die Ursache!

Arrow1982
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 602
Registriert: 23.08.2009, 11:51
Wohnort: Keine Ergebnisse gefunden.

Re: Knacken der Servolenkung?!

#123 Beitrag von Arrow1982 » 18.09.2013, 11:32

Jo, meiner knackt auch immer. Ich lass es jetzt mal bleiben, solange es nicht merklich mehr wird mitder Knackserei. Da knacken dermaße viele und Toyota hält sich einfach die Ohren zu, die wollen das nicht wahr haben, daß sie dem Quatsch nicht Herr werden.
1.6 V-Matic, TNS510, Tempomat, Homelink, Rückfahrkamera, JBL Lautsprecher, LED Innenbel., Wiechers Domstrebe, Cusco Lower Arm Bar, DEFA Safestart, Osram LEDRiving FOG, Beatsonic Shark-Fin, Gentex autom. Innensp., MTEC gelochte Bremsscheiben, TTE Lenkrad

Benutzeravatar
igor
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 83
Registriert: 01.02.2012, 15:34
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Farbe: Silber
EZ: 27. Mai 2011
Wohnort: Köln

Re: Knacken der Servolenkung?!

#124 Beitrag von igor » 16.12.2013, 10:59

igor hat geschrieben:Hatte das Problem auch. Bin dann zum Toyota KARST gefahren, wo ich den Wagen gekauft habe.
Da ich noch knapp unter 30.000 drauf hatte, wurde mir heute das Kreuzgelenk komplett auf Garantie ausgetauscht.
Das Problem scheint behoben zu sein, werde aber weiter drauf achten.
1 Jahr und 2 Monate sind nach dem Austausch vergangen und das Knacken ist wieder da. :evil:

Heute hatte ich den TÜV-Termin bei Toyota KARST und habe es erwähnt. Der Mechaniker hat selber getestet, und meinte zuerst, es wäre normal (hat auch direkt das Kreuzgelenk angesprochen) und es wäre kein richtiges Knacken. .denken Nach dem er aber mehrmals das Lenkrad hin und her bewegt hat, hat er mir aber vorgeschlagen, es genauer zu prüfen. Hab den Wagen erstmal für den ganzen Tag da gelassen. Bin gespannt, was morgen rauskommt.

Ärgerlich :evil:
Toyota Auris 1.33 VVT-i Auris Edition (73KW) Platinsilber 5-trg EZ 05/2011

Benutzeravatar
igor
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 83
Registriert: 01.02.2012, 15:34
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Farbe: Silber
EZ: 27. Mai 2011
Wohnort: Köln

Re: Knacken der Servolenkung?!

#125 Beitrag von igor » 17.12.2013, 09:37

Die Lenkwelle ist bestellt und wird auf Garantie (nach 47.500 km) zum zweiten Mal (ohne wenn und aber) ausgewechselt .top
TOYOTA KARST Köln :danke:
Toyota Auris 1.33 VVT-i Auris Edition (73KW) Platinsilber 5-trg EZ 05/2011

Benutzeravatar
igor
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 83
Registriert: 01.02.2012, 15:34
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Farbe: Silber
EZ: 27. Mai 2011
Wohnort: Köln

Re: Knacken der Servolenkung?!

#126 Beitrag von igor » 27.12.2013, 20:14

Heute wurde mit auf Garantie zum zweiten Mal die Lenkwelle ersetzt und die Lenkzwischenwelle erneuert. Das knacken ist weg. o.O
Toyota Auris 1.33 VVT-i Auris Edition (73KW) Platinsilber 5-trg EZ 05/2011

zeitlos
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 117
Registriert: 31.08.2013, 19:13

Re: Knacken der Servolenkung?!

#127 Beitrag von zeitlos » 10.05.2014, 14:51

Bei mir wurde vor 1-2 Monaten gewechselt. Das kacken war weg, nun ist es zurück. Na, dann wechseln wir halt fröhlich weiter...

JoPi
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 101
Registriert: 16.08.2011, 16:38
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)

Re: Knacken der Servolenkung?!

#128 Beitrag von JoPi » 10.05.2014, 23:10

igor hat geschrieben:Heute wurde mit auf Garantie zum zweiten Mal die Lenkwelle ersetzt und die Lenkzwischenwelle erneuert. Das knacken ist weg. o.O
Das Knacken kommt meistens von der Kunststoffhülse welche aus neuem Material bestehen soll.

LG.

creative
Neuling
Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 24.09.2014, 09:12
Modell: Auris 1
Motor: 2.2 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Farbe: Silber
EZ: 31. Mär 2008
Wohnort: Wegberg

Re: Knacken der Servolenkung?!

#129 Beitrag von creative » 24.09.2014, 10:23

Hat jemand von Euch vielleicht noch das Schreiben von der Rückrufaktion von Toyota bezüglich der Lenkung und kann es mal hier einstellen?
Oder alternativ per E-Mail schicken.

Gruß
Marcello

creative
Neuling
Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 24.09.2014, 09:12
Modell: Auris 1
Motor: 2.2 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Farbe: Silber
EZ: 31. Mär 2008
Wohnort: Wegberg

Re: Knacken der Servolenkung?!

#130 Beitrag von creative » 14.10.2014, 09:52

Hmm, gab es da wirklich eine Rückrufaktion?
Mein Händler weiß angeblich von nichts.
.denken

Gruß
Marcello
Fiat Uno -> Fiat Uno Turbo -> Fiat Cinquecento -> Mazda 323 -> Subaru Impreza STI ´08 -> Alfa Mito -> Toyota Auris 2.2 D-Cat E15

Benutzeravatar
derdevill
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 668
Registriert: 28.12.2011, 14:38
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Exe
Farbe: 1C0
EZ: 2. Jun 2009
Wohnort: tief im Osten...CB

Re: Knacken der Servolenkung?!

#131 Beitrag von derdevill » 14.10.2014, 19:24

Naja Rückruf gab es keinen aber bestimmt ejne interne Anweisung bei Beanstandung...ansonsten hätten die Medien schon Panik gemacht -.-

tegelaner
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 190
Registriert: 13.02.2011, 16:33
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Execitive
Farbe: Novaweiß
EZ: 11. Aug 2011
Wohnort: Berlin

Re: Knacken der Servolenkung?!

#132 Beitrag von tegelaner » 01.03.2015, 09:18

Guten Morgen, zusammen!
Ich habe seit einiger Zeit auch dieses Knacken in der Lenkung und hatte es bei der letzten Inspektion angesprochen. Auch bei mir soll es das Kreuzgelenk sein, was schuld ist.
Leider wird es von der Anschlussgarantie abgelehnt, dieses Teil zu tauschen, da es von der Garantie nicht abgedeckt sei. Mein FTH hat nun einen Kulanzantrag bei Toyota gestellt und ich soll von den insgesamt rund 700 EUR Kosten 400 EUR selbst bezahlen.

Bitte daher nochmal um Rat, da ich der Meinung bin, dass das Gelenk Bestandteil der Lenksäule ist und diese ist in den Garantie Bedingungen ja aufgeführt.

Danke und Gruß und schicken Sonntag!
Lutz
Familienkutsche: Hyundai Grand Santa Fe 2017 (7-Sitzer), volle Hütte, SpaceBlue, beige
Stadtauto: Toyota Auris 1 Hybrid, Executiv, Novaweiß, Leder Alcantara schwarz

Bild

JoPi
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 101
Registriert: 16.08.2011, 16:38
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)

Re: Knacken der Servolenkung?!

#133 Beitrag von JoPi » 01.03.2015, 11:11

Hatte ich auch, nur sag ich mal ist es meistens die Kunststoffbuchse an der Lenksäule (bei Toyota bekannt) kosten paar Euro + 1 Std. Arbeitszeit...also nicht so viel.

Wurde bei mir getauscht, war weg und ist seit kurzem wieder leicht da....ist aber mehr oder weniger nur ein "Schönheitsfehler"...
Zuletzt geändert von argon am 01.03.2015, 11:28, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt

Benutzeravatar
derdevill
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 668
Registriert: 28.12.2011, 14:38
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Exe
Farbe: 1C0
EZ: 2. Jun 2009
Wohnort: tief im Osten...CB

Re: Knacken der Servolenkung?!

#134 Beitrag von derdevill » 01.03.2015, 19:56

Ich hatte auch eine Garantieverlängerung und es wurde auch bei mir abgelehnt. Ich habe es bei mir machen lassen und habe seit letzten Jahr Ruhe. Ich habe rund 384€ zugezahlt (Kulanzanzrag wurde gestattet bei ca. 45000km und ca. 5 Jahre). Die Hülse vom Auris II passt nicht...hatte es damals angefragt.

Benutzeravatar
pietschie
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 484
Registriert: 01.08.2010, 10:53
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell
Ausstattungvariante: sol
Farbe: metallic schwarz
EZ: 3. Aug 2009
Wohnort: Görlitz

Re: Knacken der Servolenkung?!

#135 Beitrag von pietschie » 05.03.2015, 18:11

bei mir wurde komplett alles gewechselt auf Garantie, aber im Stand ist es ab und an da.

Aber ist wohl Serie und ich lasse es dabei.....
Eckdaten: 30mm tiefer / 18 Zoll Autec mit 225/40R18 92W / Folien+Sonnenblendstreifen / Doppelrohrauspuff von Fox / TTE-Heckspoiler /als Extra: Sitzheizung ;-)/Unterbodenbeleuchtung
viewtopic.php?f=3&t=2429<---meiner hier

Bild

Antworten