Knacken der Servolenkung?!

Alles zu Geräuschen wie z.B. klappern, knarzen, rasseln, quietschen, pfeifen etc.
Forumsregeln
Der Bereich zum Thema "Geräusche, Geräuschsuche etc."; E150 und E180 (von 12/2006 - heute).
BildBildBild
Nachricht
Autor
tegelaner
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 190
Registriert: 13.02.2011, 16:33
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Execitive
Farbe: Novaweiß
EZ: 11. Aug 2011
Wohnort: Berlin

Re: Knacken der Servolenkung?!

#136 Beitrag von tegelaner » 09.03.2015, 14:12

UPDATE:
Die gute NAchricht zuerst: Die Lenkspindel wurde nun doch im Rahmen der CarGarantie bei mir getauscht. Ich musste lediglich 80% des MAterialwertes bezahlen.
Mein FTH hatte es bisher unterlassen, eine entsprechende Anfrage bei der CarGarantie zu stellen und hatte direkt den Kulanzantrag gestellt.
Nachdem ich nun mehrfach nachgefragt hatte und schliesslich verlangt habe, dass sie mir schriftlich mitteilen, dass die Garantieverlängerung nicht greift, erfuhr der Händler nun doch, das die Garantie die Sache übernehmen würde...

Warum und weshalb die Anfrage nicht schon beim ersten Mal passiert ist, wird das Geheimnis des FTH belieben. Ein Schelm, der Böses dabei denkt...

Gruß
Lutz
Familienkutsche: Hyundai Grand Santa Fe 2017 (7-Sitzer), volle Hütte, SpaceBlue, beige
Stadtauto: Toyota Auris 1 Hybrid, Executiv, Novaweiß, Leder Alcantara schwarz

Bild

Benutzeravatar
derdevill
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 667
Registriert: 28.12.2011, 14:38
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Exe
Farbe: 1C0
EZ: 2. Jun 2009
Wohnort: tief im Osten...CB

Re: Knacken der Servolenkung?!

#137 Beitrag von derdevill » 09.03.2015, 15:36

Na das ist doch super...bei mir wurde es mehrmals von der CarGarantie abgelehnt...wieviel hast du noch gezahlt?

Fried
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 356
Registriert: 17.04.2009, 11:12
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition-Plus
EZ: 0- 8-2014
Wohnort: Stuttgart

Re: Knacken der Servolenkung?!

#138 Beitrag von Fried » 19.04.2016, 05:05

Habe das Problem mit der knackenden Lenkung an meinen jetzigen Auris 2 auch wieder. Gibt eine neue Lenkung. Dachte dass Sie das mit der knackenden Lenkung beim Auris 2 :auris2: im Griff hätten.

JoPi
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 101
Registriert: 16.08.2011, 16:38
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)

Re: Knacken der Servolenkung?!

#139 Beitrag von JoPi » 19.04.2016, 09:48

Habe eine neue Lenkung bekommen, welche im jetzigen Auris2 Facelift neu geändert wurde. Seitdem ist Ruhe und fühlt sich auch ganz anders an.
Frag mal nach, die haben an der Büchsenhalterung etwas verändert!

Welches BJ. hast du??

LG.

Fried
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 356
Registriert: 17.04.2009, 11:12
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition-Plus
EZ: 0- 8-2014
Wohnort: Stuttgart

Re: Knacken der Servolenkung?!

#140 Beitrag von Fried » 19.04.2016, 16:46

meiner ist von 08.2014

JoPi
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 101
Registriert: 16.08.2011, 16:38
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)

Re: Knacken der Servolenkung?!

#141 Beitrag von JoPi » 19.04.2016, 18:38

Dann wäre es bei dir angebracht.
Lass dich nicht verunsichern, die Toyota Leute wissen das (interne Meldung).
Also neue Lenkung und gut ist es!
Zuletzt geändert von AurisII-HSD-Lover am 19.04.2016, 21:11, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt. Bitte den Antwort Button benutzen.

ilsefit
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 77
Registriert: 08.10.2007, 12:37
Wohnort: SHG

Re: Knacken der Servolenkung?!

#142 Beitrag von ilsefit » 07.11.2017, 07:21

Hallo!

Ich habe da mal ein paar Fragen zur knackenden Lenksäule des Auris I!

Gab es diese Problem eigentlich nur beim VFL oder auch beim FL? Mein Vater hat einen 2012er Auris I FL und die
Lenkung knackt und vibriert ( bei Bahnübergängen und Schlaglöchern) ziemlich heftig. Das Auto ist keine 60000km
gelaufen! :x

Lohnt es sich die 600€ zu investieren oder kann ich das ganze nach nen paar tausend Kilometern wieder haben!?

Leider hat der Wagen null Garantie mehr, ist aber bei Toyota Checkheft gepflegt. Besteht da wohl Chance auf
eine Beteiligung von Toyota? Es soll ja mal beim VFL ne Rückrufaktion wegen der Lenkung gegeben haben.

MfG, Ilsefit!

Antworten