Knacken der Servolenkung?!

Alles zu Geräuschen wie z.B. klappern, knarzen, rasseln, quietschen, pfeifen etc.
Forumsregeln
Der Bereich zum Thema "Geräusche, Geräuschsuche etc."; E150 und E180 (von 12/2006 - heute).
BildBildBild
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Zachi
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 90
Registriert: 27.11.2011, 21:11
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: schneeweiß
EZ: 6. Mai 2013
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Re: Knacken der Servolenkung?!

#91 Beitrag von Zachi » 20.12.2011, 19:48

Ich reihe mich hier auch mal mit seltsamen Geräuschen aus der Lenkung ein. Heute zum ersten Mal deutlich bemerkt bei Kilometerstand 1.023 im Parkhaus. Es knackt leicht beim Lenken auf der Stelle. Wenn ich nach rechts lenke, kann ich sogar eine Art Rubbeln im Lenkrad spüren, dazu war nach ein paar mal Einschlagen ein leichtes Jaulen eines Elektromotors (nein, nicht der Antrieb :P) zu hören. Zudem leicht erhöhter Lenkwiderstand, was laut Handbuch aber ja insoweit mal vorkommen kann und nach ein paar Minuten wieder verschwinden soll.
Zu hause angekommen war wieder alles normal, ich hoffe mal dass es auch so bleibt. Ansonsten beginnt das neue Jahr dann auch mit einem Besuch beim Händler...
Ironischerweise lag heute die Scheckkarte für Toyota Komplett samt Keysafe-Schlüsselanhänger im Briefkasten, ob das ein Zeichen ist?! :D

Benutzeravatar
morry
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 241
Registriert: 01.11.2010, 18:58
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Life
Farbe: schneeweiß
EZ: 1. Nov 2011

Re: Knacken der Servolenkung?!

#92 Beitrag von morry » 23.12.2011, 09:19

Ich hatte am Anfang ähnliche Probleme mit Geräuschen beim Lenken im Stand.
Ursache waren die Bremsscheiben, auf denen sich ein Belag gebildet hatte. Ein paar Vollbremsungen im Gewerbegebiet aus hohem Tempo haben das Problem beseitigt.
Nach ein paar Monaten ging es dann wieder los mit einem knarzenden Geräusch beim Einlenken bei geringem Tempo - Ursache wieder die Bremsscheiben vorne mit Rillenbildung. Wurden dann nach der Inspektion auf Garantie getauscht und seitdem lenke ich auch im Stand geräuschfrei.

Gruß

Benutzeravatar
caelius
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1019
Registriert: 22.10.2010, 21:53
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Life
Farbe: Schneeweiß
EZ: 24. Sep 2010
Wohnort: Schwechat, AT

Re: Knacken der Servolenkung?!

#93 Beitrag von caelius » 23.12.2011, 12:04

Scheint ein verbreitetes Problem beim Hybrid zu sein; meine Bremsscheiben wurden wegen Rillenbildung schon zwei mal gedreht und auch schon mal auf Garantie getauscht, jetzt - drei Monate später - sind sie schon wieder voll damit. .irre

Und ich brems' alles andere als sachte...
Zuletzt geändert von Oll1 am 23.12.2011, 14:19, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt
Success is my only option, failure's not.
Bild

Benutzeravatar
Oll1
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1483
Registriert: 17.04.2009, 14:53
Wohnort: SU / Gießen

Re: Knacken der Servolenkung?!

#94 Beitrag von Oll1 » 23.12.2011, 14:26

Wenn ich Zachi´s Problem richtig verstehe, deute, hört es sich nicht so nach Bremsscheiben an. Habe es mit unter auch, meist wenn ich bei meinen Eltern aus dem Hof fahre. Dort schlage ich erst fast komplett nach rechts ein und fahre Rückwärts aus dem Hof auf einen Weg und bei Vorwärts fahren schlage ich dann weit nach links ein. Dabei knacktst dann vorne irgendwo, aber nach den Bremsscheiben hört es sich weniger an .denken
Aber da es sich bei Zachi auch einen Hybrid handelt könnte es natürlich auch daher kommen, kenn es nur noch nicht, dass es daher kommt .cool
Bis 11.5.2012:
Auris 1,6 Executive - 35mm tiefer (H&R) - Brock B21 Felgen - Soundsystem mit Endstufe und Subwoofer - TFL Schaltung mit Coming- und Leaving Home - Multimedia Navi (IDrive) - erhöhte Mittelarmlehne - dunkle Scheiben

Benutzeravatar
Zachi
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 90
Registriert: 27.11.2011, 21:11
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: schneeweiß
EZ: 6. Mai 2013
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Re: Knacken der Servolenkung?!

#95 Beitrag von Zachi » 23.12.2011, 15:15

Also auf die Bremse hätte ich jetzt als allerletztes getippt, vor allem weil es auch identisch auftritt (bzw. auftrat) wenn ich in P-Stellung auf gerader Fläche, also ohne getretene Fuß- oder angezogene Handbremse, lenke. Gestern gab es beim Rangieren aufm Garagenhof wieder seltsame Geräusche beim Zurücklenken vom rechten Anschlag in Geradeausstellung, diesmal weniger Knacken, dafür mehr brummen/jaulen, klingt irgendwie wie ein Elektromotor, der sich ziemlich quälen muss?!

Arrow1982
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 602
Registriert: 23.08.2009, 11:51
Wohnort: Keine Ergebnisse gefunden.

Re: Knacken der Servolenkung?!

#96 Beitrag von Arrow1982 » 23.12.2011, 15:54

Das mit dem stark einschlagen und vor-zurück wechseln knackst bei mir auch am meisten. Und es sind nicht die Bremsen, da knackts auch, wenn die getreten sind.
1.6 V-Matic, TNS510, Tempomat, Homelink, Rückfahrkamera, JBL Lautsprecher, LED Innenbel., Wiechers Domstrebe, Cusco Lower Arm Bar, DEFA Safestart, Osram LEDRiving FOG, Beatsonic Shark-Fin, Gentex autom. Innensp., MTEC gelochte Bremsscheiben, TTE Lenkrad

OnNut
Neuling
Neuling
Beiträge: 14
Registriert: 27.02.2012, 17:37

Re: Knacken der Servolenkung?!

#97 Beitrag von OnNut » 02.04.2012, 00:38

Dachte das Knacken sei "normal", bis ich auch diesen Thread gestossen bin......die Rückrufaktion kann ich jedoch hier http://www.toyota-tech.eu/TomsCabs.aspx nicht mehr finden....bereits abgelaufen?

Arrow1982
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 602
Registriert: 23.08.2009, 11:51
Wohnort: Keine Ergebnisse gefunden.

Re: Knacken der Servolenkung?!

#98 Beitrag von Arrow1982 » 04.04.2012, 13:53

Mittlerweile habe ich den Verdacht, daß irgendein Teil der Lenksäule in Gummi/Kunststoffmanschetten gelagert ist und das sich bei hohen Temperaturen ausdehnt und dann hat irgendwas ein bischen Spiel.
1.6 V-Matic, TNS510, Tempomat, Homelink, Rückfahrkamera, JBL Lautsprecher, LED Innenbel., Wiechers Domstrebe, Cusco Lower Arm Bar, DEFA Safestart, Osram LEDRiving FOG, Beatsonic Shark-Fin, Gentex autom. Innensp., MTEC gelochte Bremsscheiben, TTE Lenkrad

Benutzeravatar
pietschie
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 484
Registriert: 01.08.2010, 10:53
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell
Ausstattungvariante: sol
Farbe: metallic schwarz
EZ: 3. Aug 2009
Wohnort: Görlitz

Re: Knacken der Servolenkung?!

#99 Beitrag von pietschie » 23.07.2012, 18:52

ich könnt kotzen....

war heute mal zum Check, hatte letztens bei mir n Schlagen feststellen müssen wenn ich im Gelände unterwegs war :(

Fazit....nein nicht etwa Dreieckslenker oder gar Lenkungsdingends....

Nein nachdem die Garantie seit Februar rum is, ist das Lenkgetriebe im A$%&....

Kosten beim Freundlichen 1600-2000€

Das ist ja bei fast 56 000km und 3 Jahren fast wie n Totalschaden...... boaahhh die Karre frist mir die Haare vom Kopp, ich will wieder meine alten Autos zurück.
Klar liegt es auch an meiner Fahrweise, aber ich dachte Toyota baut was robustes, nicht nur für Rentner :x :x :x
Eckdaten: 30mm tiefer / 18 Zoll Autec mit 225/40R18 92W / Folien+Sonnenblendstreifen / Doppelrohrauspuff von Fox / TTE-Heckspoiler /als Extra: Sitzheizung ;-)/Unterbodenbeleuchtung
viewtopic.php?f=3&t=2429<---meiner hier

Bild

Benutzeravatar
andy_tcis
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 181
Registriert: 05.01.2012, 17:14
Modell: Auris 1
Motor: 2.0 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: High Premium
Farbe: 209 - onyxschwarz metallic
EZ: 0- 7-2007
Kontaktdaten:

Re: Knacken der Servolenkung?!

#100 Beitrag von andy_tcis » 30.08.2012, 11:21

Ich habe jetzt auch seit ein paar Wochen ein leichtes Knacken beim Lenken. Komischerweise tritt es nur beim Lenken nach links auf.
Wirklich störend empfinde ich es nicht, aber ich werde es trotzdem ansehen lassen. In 2 Wochen habe 105000km Service, dann weiß ich hoffentlich mehr.

Wisst ihr wie es hier seitens Toyota mit Kulanz/Garantie aussieht?
Bild Toyota Auris 2.0 D4-D Premium, onyxschwarz metallic
TTE/TMG-Komplettpaket
17" original Lexus IS Felgen
FOX Duplex-Style Endrohre, Pioneer Doppel-DIN Radio, Fußraumbeleuchtung

TCIS - Forums-Admin
(Toyota Club Inneres Salzkammergut, Österreich)

Benutzeravatar
pietschie
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 484
Registriert: 01.08.2010, 10:53
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell
Ausstattungvariante: sol
Farbe: metallic schwarz
EZ: 3. Aug 2009
Wohnort: Görlitz

Re: Knacken der Servolenkung?!

#101 Beitrag von pietschie » 30.08.2012, 15:27

ich hatte damals 10 % Kulanz von Toyota und 10% Kulanz vom Händler.... war ziemlich mau :(
Eckdaten: 30mm tiefer / 18 Zoll Autec mit 225/40R18 92W / Folien+Sonnenblendstreifen / Doppelrohrauspuff von Fox / TTE-Heckspoiler /als Extra: Sitzheizung ;-)/Unterbodenbeleuchtung
viewtopic.php?f=3&t=2429<---meiner hier

Bild

Benutzeravatar
andy_tcis
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 181
Registriert: 05.01.2012, 17:14
Modell: Auris 1
Motor: 2.0 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: High Premium
Farbe: 209 - onyxschwarz metallic
EZ: 0- 7-2007
Kontaktdaten:

Re: Knacken der Servolenkung?!

#102 Beitrag von andy_tcis » 30.08.2012, 17:21

10% direkt vom Hersteller finde ich sehr wenig, da hätte ich bei dem niedrigen Kilometerstand eigentlich mehr erwartet.

Vorhin habe ich den Beitrag von der Qualitätsaktion (war glaube ich keine richtige Rückrufaktion) von den Lenksäulen gefunden. Vielleicht wurde das noch nicht gemacht (vom Vorbesitzer) und ich falle noch hinein. Vom Produktionszeitraum könnte es sogar passen, muss mich hier noch schlau machen bzw. werde ich meinen Händler anrufen.

Wenn ich wieder Neuigkeiten habe, gebe ich euch Bescheid.


mfG Andy
Bild Toyota Auris 2.0 D4-D Premium, onyxschwarz metallic
TTE/TMG-Komplettpaket
17" original Lexus IS Felgen
FOX Duplex-Style Endrohre, Pioneer Doppel-DIN Radio, Fußraumbeleuchtung

TCIS - Forums-Admin
(Toyota Club Inneres Salzkammergut, Österreich)

Benutzeravatar
igor
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 83
Registriert: 01.02.2012, 15:34
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Farbe: Silber
EZ: 27. Mai 2011
Wohnort: Köln

Re: Knacken der Servolenkung?!

#103 Beitrag von igor » 27.09.2012, 15:18

Hatte das Problem auch. Bin dann zum Toyota KARST gefahren, wo ich den Wagen gekauft habe.
Da ich noch knapp unter 30.000 drauf hatte, wurde mir heute das Kreuzgelenk komplett auf Garantie ausgetauscht.
Das Problem scheint behoben zu sein, werde aber weiter drauf achten.
Toyota Auris 1.33 VVT-i Auris Edition (73KW) Platinsilber 5-trg EZ 05/2011

Benutzeravatar
pietschie
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 484
Registriert: 01.08.2010, 10:53
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell
Ausstattungvariante: sol
Farbe: metallic schwarz
EZ: 3. Aug 2009
Wohnort: Görlitz

Re: Knacken der Servolenkung?!

#104 Beitrag von pietschie » 27.09.2012, 19:38

So nach 2 x Reparatur, bin ich schon wieder im AH gewesen...nachdem die Servo auf Garantie getauscht wurde und das Lenkgetriebe durch mich finanziert wurde. Ist das Knacken wieder da. Mechaniker meinte, das es nur noch das Kreuzgelenk sein könnte. Ich gen die Karre bald ab, zum Schluss wechseln se noch das Lenkrad....dann hab ich ab dem Rad alles neu :(
Eckdaten: 30mm tiefer / 18 Zoll Autec mit 225/40R18 92W / Folien+Sonnenblendstreifen / Doppelrohrauspuff von Fox / TTE-Heckspoiler /als Extra: Sitzheizung ;-)/Unterbodenbeleuchtung
viewtopic.php?f=3&t=2429<---meiner hier

Bild

Benutzeravatar
andy_tcis
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 181
Registriert: 05.01.2012, 17:14
Modell: Auris 1
Motor: 2.0 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: High Premium
Farbe: 209 - onyxschwarz metallic
EZ: 0- 7-2007
Kontaktdaten:

Re: Knacken der Servolenkung?!

#105 Beitrag von andy_tcis » 27.09.2012, 20:01

Bei meinem letzten Service stellte sich heraus, dass bereits beim Vorbesitzer die Lenksäule getauscht wurde.
Da bei mir das Knacken nicht regelmäßg sondern nur hin und wieder auftritt, konnte bei der Probefahrt beim Service nichts festgestellt werden. Ich saß selber am Beifahrersitz und ärgerte mich über diesen "Vorführeffekt" :oops: .

Ich werde das Ganze beobachten und vielleicht komme ich noch darauf, wie ich das Knacken reproduzieren kann. So bleibt mir vielleicht die nächste "Blamage" beim Service erspart ;).
Bild Toyota Auris 2.0 D4-D Premium, onyxschwarz metallic
TTE/TMG-Komplettpaket
17" original Lexus IS Felgen
FOX Duplex-Style Endrohre, Pioneer Doppel-DIN Radio, Fußraumbeleuchtung

TCIS - Forums-Admin
(Toyota Club Inneres Salzkammergut, Österreich)

Antworten