Bremsen quietschen bei langsamen Rollen

Alles zu Geräuschen wie z.B. klappern, knarzen, rasseln, quietschen, pfeifen etc.
Forumsregeln
Der Bereich zum Thema "Geräusche, Geräuschsuche etc."; E150 und E180 (von 12/2006 - heute).
BildBildBild
Nachricht
Autor
sve07bl
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 20.12.2013, 22:58

Bremsen quietschen bei langsamen Rollen

#1 Beitrag von sve07bl » 24.08.2015, 08:18

Guten Morgen,

leider beginnt mein Auris TS wieder mit seinem bekannten Problem.
Bereits bei der 30.000er Inspektion quietschten meine Bremsen beim langsamen Rollen ohne Ende. Aussage Werkstatt: das ist Verschleiß und Dreck. Auf Kulanz wurden dann die Bremsen gereinigt - nun bei der 40.000er Marke tritt das Phänomen erneut auf.
Ich scherze nicht, mich schauen im Parkhaus die Leute an und wundern sich: kommt da jetzt ein 2 Jahre altes Auto oder ist der 20 Jahre alt?
Nun meine Frage an Euch: wie soll ich mich da verhalten? Ist das wirklich "normal" oder MUSS meine Werkstatt noch was dran machen?

Danke und viele Grüße
BL

Fips1
Neuling
Neuling
Beiträge: 16
Registriert: 06.03.2014, 07:52
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: TS Life+ comfor
Farbe: Titangrau
EZ: 24. Apr 2014

Re: Bremsen quietschen bei langsamen Rollen

#2 Beitrag von Fips1 » 24.08.2015, 09:16

Hallo,

das Problem ist bekannt und ist bei mir auch aufgetreten. Die Ausrede Dreck und Verschleiß würde ich dem FTH mal deutlich zurück weisen. Es ist hinreichend bekannt Dass der Auris TS mit diesem Problem zu kämpfen hat. Bei mir war es nach 7.000 km der Fall. Neue Beläge und Anti"quietsch" Mittel in Bremsbackenführungen eingebracht (Führungen sind von Haus aus nicht geschmiert) und das Quietschen ist bis heute nicht mehr aufgetreten .....toi toi toi.(23.000km)
Massiv monieren denn das ist m.E. ein Toyota Problem zumal es ja früher schon einmal reklamiert wurde.

Gruß
Fips1

schwarzvogel
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 489
Registriert: 25.02.2013, 11:31

Re: Bremsen quietschen bei langsamen Rollen

#3 Beitrag von schwarzvogel » 24.08.2015, 09:17

Da muß die Werkstatt eben noch mal ran ! .flop .denken .irre
Vielleicht sind da irgendwo die Toleranzen so eng, daß es leider wieder klemmt. :schulterzuck:
Probier mal gelegentlich im Stand ( z.B.beim Start vor dem Druck auf den "Knopf" ) die Bremse gaaanz fest durchzutreten; - vielleicht hilft's schon.
Sonst: siehe oben ! :mrgreen: :wink:
mfG schwarzvogel
Auris II HSD 5/2013, Startedition, bronze metallic
Bild

Ex: Prius II Sol mit Navi 08/2006

Benutzeravatar
urbancruiser2010
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 326
Registriert: 27.04.2014, 15:19
Modell: Auris 2
Motor: 2.0 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Edition+
Farbe: 4V8 Avantgarde Bronze Met.
EZ: 25. Aug 2015
Wohnort: 24589

Re: Bremsen quietschen bei langsamen Rollen

#4 Beitrag von urbancruiser2010 » 24.08.2015, 12:14

Ich habe solange gedrängelt bis bei mir die Bremsen erneuert wurden. Das hat Abhilfe geschaffen..

VG Alex
Viele Grüße von Alex

Auris 2.0D-4D
Bild
Kia Opirus 3.5i als Spritvernichter/Spaßmobil
Bild

Exxon1
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 40
Registriert: 01.07.2016, 19:51
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition -S
Farbe: Weiss
EZ: 25. Jun 2016

Re: Bremsen quietschen bei langsamen Rollen

#5 Beitrag von Exxon1 » 07.07.2016, 13:46

Habe das quietschen auch bei meinem neuen Auris Hybrid mit gerade mal 500km. Kommt von hinten . Kanten wurden angeblich gebrochen und alles geschmiert, laut Händler . Aber es nützt nichts. Nach ein paar mal bremsen , geht es wieder los . Immer wenn man ganz leicht auf das Pedal drückt und auf den letzten Metern. Morgen bekomme ich neue Beläge und hoffe auf Besserung

Benutzeravatar
meffigold
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 539
Registriert: 04.08.2013, 19:25
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
EZ: 1. Okt 2013

Re: Bremsen quietschen bei langsamen Rollen

#6 Beitrag von meffigold » 08.07.2016, 15:13

Nach 42.000 bisher habe ich folgende Chronik...

10.000 - erstes Auftreten, hochfrequentes Quietschen
11.000 - Radwechsel, Führungsschienen der Bremsbeläge mit Kupferpaste und Borstenpinsel von außen bepinselt (ohne Ausbau).
Ruhe...
39.000 - zweites Auftreten, hochfrequentes Quietschen
41.000 - Radwechsel, s. 11.000
Ruhe...

Als Selbstwechsler sind mir die 2 Minuten extra Arbeit völlig Rille, aber ich denke auch dass Toyota hier gespart hat.
Dennoch habe ich als Motorradfahrer das Vergnügen, ständig neben scheinbar neuen Fahrzeugen von "Premiumherstellern" stehen zu dürfen, die gleiche Probleme haben. Vor allem einige SUV in letzter Zeit klingen beim Anhalten wie Güterzüge....

Benutzeravatar
Chris1983
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1432
Registriert: 23.01.2014, 13:00
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe Travel
Farbe: schwarz
EZ: 0- 1-2011
Wohnort: Dinslaken

Re: Bremsen quietschen bei langsamen Rollen

#7 Beitrag von Chris1983 » 08.07.2016, 16:35

Ja, da ich in letzter Zeit viel mit dem Fahrrad unterwegs bin höre ich das auch oft bei vielen neuen und neueren Autos.
Aber das von außen auf die Führung streichen reicht hätte ich auch nicht gedacht, vor allem dann so lange.
Guter Tipp für viele die nicht die Bremse zerlegen möchten/können
Bild

LiamH
Neuling
Neuling
Beiträge: 19
Registriert: 19.07.2014, 22:01
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.6 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Design Edition
Farbe: Mysthicschwarz

Re: Bremsen quietschen bei langsamen Rollen

#8 Beitrag von LiamH » 13.07.2016, 20:39

Gut zu wissen, dass ich nicht alleine bin.
Bei mir wurden heute auch die Bremsen von Dreck befreit. Ich lass mich mal überraschen, wann es wieder los geht. :irre:
Bild

LiamH
Neuling
Neuling
Beiträge: 19
Registriert: 19.07.2014, 22:01
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.6 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Design Edition
Farbe: Mysthicschwarz

Re: Bremsen quietschen bei langsamen Rollen

#9 Beitrag von LiamH » 14.07.2016, 21:43

Hat ja lang gehalten. Meine Frau stand fast im Auto. Quietscht wie Sau! Unverschämheit.
Morgen fahr ich in meine Stammwerkstatt. Mal gucken was die sagen. Das unfähige Pack von Toyota kann mich langsam mal. :evil:
Bild

Exxon1
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 40
Registriert: 01.07.2016, 19:51
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition -S
Farbe: Weiss
EZ: 25. Jun 2016

Re: Bremsen quietschen bei langsamen Rollen

#10 Beitrag von Exxon1 » 17.07.2016, 10:34

Habe eine komplette hintere Bremse , auf Garantie , bekommen. 2 Scheiben und Beläge . Momentan ist Ruhe

Benutzeravatar
Weißgold
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 42
Registriert: 01.02.2015, 10:59
Modell: Auris 2
Motor: 2.0 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Edition/150PS+X
Farbe: schwarz mica
EZ: 6. Feb 2015
Wohnort: 28757 Bremen

Re: Bremsen quietschen bei langsamen Rollen

#11 Beitrag von Weißgold » 04.08.2016, 16:38

Dass die hinteren Bremsen (meistens) von Anfang an quietschen ist echt ne lästige Krankheit.

Bei uns hatte sich das nach dem ersten Urlaub verflüchtigt. Da war das Auto 5 Monate als und ist 3000km in 3 Wochen durch Südfrankreich gefahren. Seit dem ist es weg. Man hört lediglich nur ein leichtes Schleifen, wenn man z.B. durchs Parkhaus mit offenem Fenster fährt und nicht bremst.... Sind halt Schwimmsättel. :schulterzuck:

Tom Shanks
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 60
Registriert: 24.05.2016, 10:34
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe Skyview LED
Farbe: 1h2

Re: Bremsen quietschen bei langsamen Rollen

#12 Beitrag von Tom Shanks » 23.09.2016, 09:37

Hallo zusammen,

wie laut hört ihr dieses Quietschen? Meiner ist neu, hat jetzt 800 km drauf und ich höre beim langsamen Rollen bzw. Rollen im EV Modus ein ganz leichtes Queitschen oder metallenes Reiben, welches auch beim Tritt auf die Bremse auftritt.

Benutzeravatar
MicBec84
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 302
Registriert: 20.05.2016, 16:30
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition-S
Farbe: 8U6 denimblau metallic
EZ: 29. Jul 2016
Wohnort: Rheinland

Re: Bremsen quietschen bei langsamen Rollen

#13 Beitrag von MicBec84 » 23.09.2016, 18:56

Ich muss mich hier auch mal zu Wort melden. Denn mir ist heute im Parkhaus eines schwedischen Möbelhauses ebenfalls aufgefallen, dass bei mir Geräusche von hinten kommen (wie sich das anhört :lol: ).
Es war bei mir schon immer so, dass im EV Modus, heruntergelassenen Fenstern und Musik & Lüftung aus ein hochfrequentes Geräusch zu hören ist. Das scheint mir aber eher der Generator bzw. Konverter zu sein der beim rollenden oder bremsenden Fahrzeug Energie in die Batterie speist. Oder hört Ihr das in keiner Situation?
Will meinen: Ist es bei irgend jemandem so, dass beim rollendem oder bremsendem Fahrzeug wirklich gar nichts ausser dem Knarzen unter den Reifen zu hören ist?

Ansonsten ist mir heute in besagtem Parkhaus aufgefallen, dass beim langsamen Rollen auch ein gewisses Schleifen oder eine Unregelmäßigkeit in dem vorhin beschriebenen hochfrequenten Geräusch zu vernehmen ist. Auch hier wieder die Frage: Ist das normal oder sollte ich das beim Toyota Händler ansprechen?
Mit meinem 2016er Toyota Auris FL Hybrid verbrauche ich durchschnittlich Bild

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1655
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Bremsen quietschen bei langsamen Rollen

#14 Beitrag von Olav_888 » 23.09.2016, 19:47

Dieses Quietschende Geräusch kommt nach meinem Wissen einfach von den leichten rostflecken auf den Bremsen, die werden einfach zu wenig genutzt
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

Benutzeravatar
Chris1983
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1432
Registriert: 23.01.2014, 13:00
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe Travel
Farbe: schwarz
EZ: 0- 1-2011
Wohnort: Dinslaken

Re: Bremsen quietschen bei langsamen Rollen

#15 Beitrag von Chris1983 » 23.09.2016, 21:27

Dieses "fiepen" beim elektrischen fahren/rollen ist toyota Hybrid typisch und gbz normal von e-Motor oder konverter.
Die Bremsen sollten aber auf dem Weg zum Möbelhaus wohl locker frei gebremst worden sein so das nichts mehr schleifen sollte.
Die original toyota Beläge kann man eh Knicken.

Wenn die Bremsen hinten wirklich quietschen und es einen echt so abartig nervt muss man leider um die 150€ in die Hand nehmen und vernünftige Scheiben und Beläge drauf machen. Dann ist in jedem Fall Ruhe. Nur leider übernimmt das Toyota nicht, die tauschen wenn dann nur gegen Original und nach kurzer Zeit geht's wieder von vorn los
Bild

Antworten