Quietschende Bremsen: Sind wirklich alle betroffen?

Alles zu Geräuschen wie z.B. klappern, knarzen, rasseln, quietschen, pfeifen etc.
Forumsregeln
Der Bereich zum Thema "Geräusche, Geräuschsuche etc."; E150 und E180 (von 12/2006 - heute).
BildBildBild

Quietscht dein Auris?

*fiiiiiieeeep* *nick*
137
60%
Es quietscht nur, wenn ich meine Reifen quäle (also nö).
92
40%
 
Abstimmungen insgesamt: 229

Nachricht
Autor
crude
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 52
Registriert: 15.02.2008, 17:02
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Wohnort: Stuttgart

Quietschende Bremsen: Sind wirklich alle betroffen?

#1 Beitrag von crude » 18.05.2008, 14:49

Stimmt mal alle kurz ab, ob euer Auris auch quietscht. Würde mich echt mal interessieren...

Falls nein, dann schreibt bitte mal dazu wie viele Km ihr schon gefahren seid - könnt ja noch kommen.

Ansonsten soll das hier kein weiterer Bremsenquietscher-Thread werden. Davon gibts ja schon genug. Ich will nur mal sehen, obs nur großes Pech ist, oder ob wirklich 100% betroffen sind. In letzterem Fall könnts ziemlich teuer für Toyota werden.

Gruß,
crude

p.s. meiner hat jetzt glaub 1600 auf der Uhr und ich habs das erste Mal gehört.
Auris 1.4 Luna + Popopiepser *gg*

[url=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/239833.html][img]http://images.spritmonitor.de/239833.png[/img][/url]

Benutzeravatar
USS_Enterprise
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 367
Registriert: 29.12.2007, 16:30
Wohnort: Dorsten, NRW
Kontaktdaten:

#2 Beitrag von USS_Enterprise » 18.05.2008, 15:17

Bei meinem habe ich es das erste Mal so bei km-Stand um die 350 gehört. Anfangs war es nur ab und zu, aber jetzt ist es schon fast bei jedem Bremsen. Aktuell habe ich 1275 km runter.

Viele Grüße!
Lars
Die Deutschen kaufen Autos, die sie nicht brauchen,
mit Geld, das sie nicht haben,
um Leute zu beeindrucken, die sie nicht mögen.

(-; ˙uǝsǝl ɥɔnɐ sɐp np ʇsuuɐʞ uuɐp 'ɟdoʞ uǝp ɟnɐ ɥɔıp llǝʇs

Kommunikator: OI63 - 7826O23
ICQ: 98164846

Benutzeravatar
Rallye-Fan
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 220
Registriert: 14.03.2008, 15:38
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Wohnort: Bochum

#3 Beitrag von Rallye-Fan » 18.05.2008, 18:56

Ich bin einer der wenigen wo es anscheinend nicht quitscht. Aber ab und an muß der Mensch auch mal Schwein haben.


Gruß

Helge

Benutzeravatar
wir58
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 455
Registriert: 19.08.2007, 16:25
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Wohnort: Weimar/ TH
Kontaktdaten:

#4 Beitrag von wir58 » 18.05.2008, 19:23

Quietscht wenn ich langsam rückwärts fahre und dann bremse.
Ist zwar nicht immer aber nerven tuts trotzdem.

wir58
mfg wir58


VW Passat Variant Highline 2.0 FSI, 150 PS Benzin, BI-Xenon mit Kurven- und Abbiegelicht, 235/40 R 17 Monte Carlo Alu´s, Leder Alcantara schwarz, Gepäckraummanagement, AHK abnehmbar und noch mehr Schnick Schnack
Passat 10/2005 - Ich EZ 07/1962

Benutzeravatar
wuz1mu
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 235
Registriert: 21.04.2008, 02:46
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Wohnort: Schwalbach/Saar
Kontaktdaten:

eins zwei drei

#5 Beitrag von wuz1mu » 18.05.2008, 19:49

meiner quietscht auch...
find irgendwann an, weiss nicht mehr genau bei wieviel km.
bald kommt die 30000er inspektion dann werd ich das thema mal ansprechen. mal sehn was passiert
*D-Cat* ___ EZ|04/07 | ALPINE IVA W202R incl. Soundprozessor | Rockford Fosgate Power1000 25Years Edition | Andrian Audio A25.T & A165.g | Audio System HX12SQ | Standheizung

Benutzeravatar
paD
Forumsgründer
Forumsgründer
Beiträge: 1339
Registriert: 30.05.2007, 19:23
Wohnort: Grefrath
Kontaktdaten:

#6 Beitrag von paD » 18.05.2008, 21:04

Absolute Stille bei jedem Bremsen egal wie schnell ich bin ;)

PaD
1AE = 149597870700m √

Benutzeravatar
AurisNils
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 97
Registriert: 13.03.2008, 00:16
Wohnort: Kulmbach

#7 Beitrag von AurisNils » 18.05.2008, 21:51

hab meinen Auris jetzt bald bei 11.000 km und es quitscht nix mehr,
ham meine Toyota-Jungs super hinbekommen.
Toyota Auris 2,0 D-4D Night Sky Black, 5.trg, Sol
Toyota Yaris 1,4 D-4D Gletscherblau, 5.trg, Sol

Taube
Neuling
Neuling
Beiträge: 25
Registriert: 14.12.2007, 13:12
Wohnort: Gärtringen

#8 Beitrag von Taube » 18.05.2008, 23:24

Ich habe meinen Auris bald bei 13.000km und hab kein quitschen beim Bremsen. Nur die Kupplung jammert. Muss da mal den Händler darauf ansprechen. Wenn ich dafür doch bloß Zeit hätte..... Bin aber immernoch begeistert von diesem Auto! :-)

Benutzeravatar
funduro
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 74
Registriert: 20.08.2007, 17:50
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Wohnort: Erlangen

#9 Beitrag von funduro » 19.05.2008, 07:50

17.000 km und absolute Stille und das schon immer.
Gruß

Stefan



1.6 Sol, marlingrau metalic, PDC hinten, Scheiben getönt EZ 02/07

Benutzeravatar
LosRothos
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 312
Registriert: 27.02.2008, 22:50
Wohnort: Ostfildern/Baden-Württemberg

#10 Beitrag von LosRothos » 19.05.2008, 07:52

Knapp 7500 Km. Ganz ganz ganz selten beim Abbremsen an der Ampel ein Mini-Quietschen, das nur hörbar ist, wenn man die Scheibe unten hat ...

Also nein, ich zähle zu den glücklichen, die einen quietsch-freien Auris fahren.


P.S. Dafür hat der Yaris meiner Freundin umso stärker gequietscht *G*
Toyota Auris 1.6 Sol (91KW) Regentblau 5-trg

EZ 11/2007

Bild


Toyota Avensis Combi 2.2 D-4D Edition (110KW) Titaniumblau

Bild

Benutzeravatar
Chris1981
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 957
Registriert: 28.09.2007, 07:49
Modell: Auris 1
Motor: 2.0 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Executive
EZ: 1. Feb 2007
Wohnort: Olching

#11 Beitrag von Chris1981 » 19.05.2008, 09:27

24.000km ohne Bremsenquietschen - ist ein Fahrzeug aus japanischer Produktion...
Auris 2,0 D4D oxydblau metallic

[url=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/205883.html][img]http://images.spritmonitor.de/205883.png[/img][/url]

[b]Ich trink Kaffee wie Chuck Norris - schwarz und ohne Wasser![/b]

Benutzeravatar
LosRothos
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 312
Registriert: 27.02.2008, 22:50
Wohnort: Ostfildern/Baden-Württemberg

#12 Beitrag von LosRothos » 19.05.2008, 11:47

Chris1981 hat geschrieben:ist ein Fahrzeug aus japanischer Produktion...
Woran erkennt man das? Fahrgestellnummer oder Ähnliches?
Toyota Auris 1.6 Sol (91KW) Regentblau 5-trg

EZ 11/2007

Bild


Toyota Avensis Combi 2.2 D-4D Edition (110KW) Titaniumblau

Bild

Benutzeravatar
d4d-fan
Moderator
Moderator
Beiträge: 730
Registriert: 13.07.2007, 00:58
Modell: Auris 2
Motor: 2.0 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Style
Farbe: azurblau (8T7)
EZ: 8. Aug 2013
Wohnort: Schwanenstadt/Österreich
Kontaktdaten:

#13 Beitrag von d4d-fan » 19.05.2008, 12:20

LosRothos hat geschrieben:Woran erkennt man das? Fahrgestellnummer oder Ähnliches?
hier kannst du nachlesen => http://www.auris-forum.de/viewtopic.php?t=357


Bei mir quietscht nichts, habe jetzt 21.000 km drauf.

d4d-fan
Mein Auris 2 :love: ---Bild
Und zuvor Auris 1 [2007-2013]

Distanz Zuhause <=> Toyota-Autohaus: ~200m Luftlinie :top:

Flambi
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 47
Registriert: 16.03.2008, 08:34
Wohnort: Neuss

#14 Beitrag von Flambi » 19.05.2008, 14:11

Meiner hat auch schon 200 km nach dem Abholen vom Freundlichen angefangen zu quietschen - ist jetzt behoben worden. und auch seit 3000 Km nicht mehr wiedergekommen.

Flambi
Toyota Auris 1,6 MMT Executive in Marlingrau

[url=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/247740.html][img]http://images.spritmonitor.de/247740.png[/img][/url]

GodofRandom
Neuling
Neuling
Beiträge: 28
Registriert: 20.11.2007, 20:34

#15 Beitrag von GodofRandom » 19.05.2008, 14:37

Meine Bremsen quietschen immer noch ;/.

Antworten