Kratzer im Kunststoff der Tür- u. Kofferraumverkleidung

E150 und E180 (von 12/2006 - heute)
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Ice-T
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 290
Registriert: 07.08.2009, 18:26
Wohnort: Harzrand

Kratzer im Kunststoff der Tür- u. Kofferraumverkleidung

#1 Beitrag von Ice-T » 16.04.2010, 17:56

Moin,
hab heute mal die Frühjahrsinnenreinigung gemacht. Beim saugen zwischen Sitz und Gurtschloß/ Mittelkonsole dabei auch Kratzer in den Kunststoff gezaubert. Blöd gelaufen so im Wettkampf mit dem Zeitlimit des Münzsauger und dem Willen es mit einem Euro zu schaffen. Ist aber wirklich nicht der allerbeste Kunststoffmix und super weich :cry: . Hab das dann mit Stoßstangenschwärzer zu beheben versucht aber so wirklich toll ist das noch nicht. Kennt einer von Euch noch etwas besseres zum Nachfärben ? Der Kofferraumdeckel ist von den Skistöcken auch etwas angegriffen, die Türvrkleidung in Höhe des Ablagefaches durch das aus dem Auto zwängen in engen Parklücken ebenfalls betroffen. Alles nicht wirklich tiefe Kratzer aber halt sehr hell und somit gut sichtbar :roll:
-------------------------------------------------------------
Bremsen macht die Felgen dreckig

Benutzeravatar
HolgiHSK
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2477
Registriert: 15.06.2009, 12:30
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: life
Farbe: Regentblau-mica
EZ: 6. Nov 2009
Wohnort: Hochsauerlandkreis

Re: Kratzer im Kunststoff der Tür- u. Kofferraumverkleidung

#2 Beitrag von HolgiHSK » 16.04.2010, 18:50

Bei mir ergeben sich an den Ablagen auch hin und wieder graue Streifen, die lassen sich mit Cockpitreiniger allerdings wieder entfernen.
Mein Auris: Bild
Mein CX-5: Bild

Benutzeravatar
Solingennrw
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 514
Registriert: 17.08.2007, 06:03
Modell: -
Fhz.: Hyundai i40 cw
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Fifa Silver
Farbe: Sleeksilver
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Re: Kratzer im Kunststoff der Tür- u. Kofferraumverkleidung

#3 Beitrag von Solingennrw » 16.04.2010, 18:55

Wenn es keine Tiefen Kratzer sind kann ich dir von Meguiars für Innenraum Pflegeprodukte Empfehlen.Habe sehr gute Erfahrung damit gemacht.Haben nicht soviel Silikon Anteile wo hinter ein Weißer Film Entsteht,was meistens bei den Supermarktprodukten der Fall ist.

http://www.autopflege24.net/ap24shop/In ... 18023b281b
Bild

Benutzeravatar
auristeam
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 136
Registriert: 07.02.2009, 14:31
Wohnort: Worms

Re: Kratzer im Kunststoff der Tür- u. Kofferraumverkleidung

#4 Beitrag von auristeam » 16.04.2010, 19:08

Und wenn die Kratzer zu tief sind?
Ausstattung Team, Tempomat, PDC hinten, Seitenschützleisten.
Verbrauch 6,9 l

Benutzeravatar
Solingennrw
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 514
Registriert: 17.08.2007, 06:03
Modell: -
Fhz.: Hyundai i40 cw
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Fifa Silver
Farbe: Sleeksilver
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Re: Kratzer im Kunststoff der Tür- u. Kofferraumverkleidung

#5 Beitrag von Solingennrw » 16.04.2010, 19:16

Da kann mann nur Austauschen, wenn es Überhaupt möglich ist.Wundermittel für Tiefe Kratzer kenne ich noch nicht.Sonst mal beim Autoaufbereiter Fragen,die haben manchmal geheime Mittelchen :wink:
Bild

Benutzeravatar
didi2802
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 107
Registriert: 26.03.2010, 15:32
Wohnort: düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Kratzer im Kunststoff der Tür- u. Kofferraumverkleidung

#6 Beitrag von didi2802 » 16.04.2010, 22:41

Hallo Ice-T.
Also ich spüh zb. die Kunststoff Türschweller schonmal mit Kriechöl zb. W40 ein. Gerade im Einstigbereich sehen die schonmal etwas mitgenommen aus. Bei mir sieht der dunkle Kunststoff wieder richtig frisch danach aus und leichte Kratzer oder Schleifspuren vom Füsse nicht hochheben beim Einsteigen (zb. von meinem Schwiegervater mit Krücke) sind danach nicht mehr sichtbar. Ein Versuch währs evtl. mal wert.
MfG aus NRW ...Dieter
Toyota-Auris "Sol" 1,6 VVT-i , Mysticschwarz , 5-Türer , EZ:03.2009.

Windows 7 HP 64bit, AMD 4-Core FX4170, 16Gb RAM
ATI HD4890 512GB SSD-HD

Fried
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 356
Registriert: 17.04.2009, 11:12
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition-Plus
EZ: 0- 8-2014
Wohnort: Stuttgart

Re: Kratzer im Kunststoff der Tür- u. Kofferraumverkleidung

#7 Beitrag von Fried » 17.04.2010, 11:15

Das mit dem W40 werde ich mal ausprobieren.

Benutzeravatar
Ice-T
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 290
Registriert: 07.08.2009, 18:26
Wohnort: Harzrand

Re: Kratzer im Kunststoff der Tür- u. Kofferraumverkleidung

#8 Beitrag von Ice-T » 18.04.2010, 12:53

Hatte ja noch etwas Stoßstangenschwärzer rum liegen und da entsteht eher ein dunkler Rand als ein weißer.
Danke Euch für die Tipps und werd sie mal ausprobieren, denn genug Kratzer hab ich ja :roll: .
-------------------------------------------------------------
Bremsen macht die Felgen dreckig

Blader
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 87
Registriert: 19.07.2009, 12:29
Wohnort: Leverkusen

Re: Kratzer im Kunststoff der Tür- u. Kofferraumverkleidung

#9 Beitrag von Blader » 19.04.2010, 21:48

es gibt bei atu ein mittel das schwärzt muss antrocknen und anschliessend kannst du es polieren ergebnis kann sich sehen lassen
name habe ich leider nicht preis so um die 10 euronen
Auris 2,2 D-Cat 18er Bladefelgen Leder Xenon Chip Powerbox von DieselPower Mystic Schwarz TTE Frontspoiler und TTE Heckspoiler PDC hinten TPA400 ab.27.2.2013 VW Golf 6 GTI

Benutzeravatar
Solingennrw
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 514
Registriert: 17.08.2007, 06:03
Modell: -
Fhz.: Hyundai i40 cw
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Fifa Silver
Farbe: Sleeksilver
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Re: Kratzer im Kunststoff der Tür- u. Kofferraumverkleidung

#10 Beitrag von Solingennrw » 22.04.2010, 08:48

Hallo, habe einen Beitrag gefunden ,wo tiefe Kratzter aus demPlastik entfernt werden.

Wird zwar nur kurz Angespielt ab ca 3.40 Min. Da wir das Plastik angeschmiergelt mit Sekundenkleber aufgefüllt ,abgeschliffen und Lackiert.

http://www.myvideo.de/watch/5050689/Toy ... _Dauertest
Bild

Benutzeravatar
didi2802
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 107
Registriert: 26.03.2010, 15:32
Wohnort: düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Kratzer im Kunststoff der Tür- u. Kofferraumverkleidung

#11 Beitrag von didi2802 » 22.04.2010, 10:39

Hallo. Nach dem abschleifen wird dann mit einem Kunststoffstruckturlack lackiert. Wobei da natürlich noch zuvor benachbarte Teile abgeklebt werden müssen. Ganz schöner Aufwand. Na ja, einmal probieren kann man´s ja, wenn die Kratzer wirklich so tief sind.
Aber der Beitag selber....Super. Muss ich doch gleichmal nach nem Test vom Auris suchen. :D
MfG aus NRW ...Dieter
Toyota-Auris "Sol" 1,6 VVT-i , Mysticschwarz , 5-Türer , EZ:03.2009.

Windows 7 HP 64bit, AMD 4-Core FX4170, 16Gb RAM
ATI HD4890 512GB SSD-HD

Antworten