Entfernung von Kunststoffkratzern

E150 und E180 (von 12/2006 - heute)
AurisPaula83

Re: Entfernung von Kunststoffkratzern

Beitragvon AurisPaula83 » 26.07.2014, 14:29

Das Nigrin Kunststoff-Aufbereitungs-Zeugs hat sich leider eher als Enttäuschung herausgestellt. Der Auris verlangt offenbar nach teuren Pflegeprodukten :D .Eine Woche nach Anwendung des Nigrin habe ich mir genau angeschaut, wie die behandelten Kunststoff-Flächen noch aussehen. Auf dem Kunststoff waren Flecken, die sich auch mit verbissenem Nachbearbeiten und erneutem schichtenweisen Auftragen nicht entfernen ließen. Das Zeug ist, wenn man perfektionistisch an die Sache rangeht, sehr schwierig gleichmäßig aufzutragen. Ich hab alles mögliche ausprobiert, aber ein gleichmäßiges Schwarz ist mir beim besten Willen nicht geglückt, sah alles echt scheckig aus und das hat mich natürlich geärgert. Auf dem ersten Blick, direkt nach der Anwendung, sieht es gut aus (siehe Fotos oben) aber danach verhält es sich seltsam und bleicht stellenweise aus.
Das Zeugs habe ich dann gleich mal entsorgt und habe mir nach längerem Zögern das Príma Infinite (von Príma Car Care) zugelegt, von dem Chris1983 bereits geschrieben hat. Heute kam es an und ich habe gleich die Gelegenheit genutzt, meinem Auto etwas liebevolle Zuwendung zu gönnen :).
Das Produkt ist wirklich kinderleicht und sparsam aufzutragen (hatte mir dazu noch die Meguiars Applicator Pads bestellt). Die Nigrin-Flecken im Kunststoff in den Türen habe ich komplett weg bekommen. Insgesamt sieht der Auris von innen wieder fast aus wie neu. Ich habe auch noch den Ladekantenschutz damit bearbeitet. Tadellos, bin überzeugt. Hier mal ein paar Fotos von innen und von der Tür:
WP_20140726_003.jpg

WP_20140726_001.jpg

WP_20140726_004.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Ound1957
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 04.05.2015, 20:43
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell

Re: Entfernung von Kunststoffkratzern

Beitragvon Ound1957 » 05.05.2015, 22:27

Wow das sieht ja mal echt gut aus. Das muss ich mir auch gleich mal bestellen. Danke für den Tipp.


Zurück zu „Innenreinigung - Lederpflege - Pflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast