Lederpflege

E150 und E180 (von 12/2006 - heute)
Nachricht
Autor
Tim
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1387
Registriert: 10.02.2015, 19:38
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Schneeweiß
EZ: 31. Aug 2014

Re: Lederpflege

#16 Beitrag von Tim » 25.05.2015, 20:31

Bei LIDL gabs auch mal feuchte Lederpflegetüche. Die waren auch gut beim Lenkrad. Nach 10 Minuten war es eingezogen/verflogen und das Lenkrad hat sich zart aber griffig angefühlt. Höchste Vorsicht ist bei Kunststoffpflege an den Pedalen angesagt. Die können wirklich sehr rutschig werden!

crossbow
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 107
Registriert: 05.04.2011, 19:49
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Nova weiss
EZ: 0-10-2013

Re: Lederpflege

#17 Beitrag von crossbow » 05.10.2015, 15:36

Hallo,
nachdem ich mich bei einer Sattlerei mal schlau gemacht habe war eines klar :
Hände weg von Pflegemitteln ohne das Leder vorher zu reinigen !!
Lederzentrum.de verkauft ein Set ca.18€
von sonax gibt es auch ein Set ca.60 € - habe mir heute bei ATU das Set von Nigrin gekauft 20€.
alle bestehen aus Lederseife und Balsam, Tuch und Schwamm.

Nun zur Praxis : Schwamm auswaschen und etwas Seife auf den feuchten Schwamm geben, dann sanft über das Leder wischen. Den entstehenden Seifenschaum mit dem Schwamm wieder aufnehmen. Den Schwamm dabei mehrmals im einem Eimer Wasser ausdrücken.
Ergebnis: super, die Nähte bleiben weiß, das glänzende,verschmutze Leder ist wieder in Orginalfarbe und matt sogar die Sonnencreme Flecken sind raus. Auch das Lenkrad ist wieder matt und griffiger. Das Balsam habe ich bis jetzt noch nicht benutzt.

crossbow
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 107
Registriert: 05.04.2011, 19:49
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Nova weiss
EZ: 0-10-2013

Re: Lederpflege

#18 Beitrag von crossbow » 06.10.2015, 11:36

Nachtrag

gestern Abend noch, nachdem das Leder getrocknet war, das Balsam mit dem Microfasertuch aufgebracht. Zuerst glänzte das Leder und wirkte dunkler - Sch.. dachte ich so wollte ich das nicht !! und heute morgen ? sieht aus wie am ersten Tag!! super

Benutzeravatar
ribera
Neuling
Neuling
Beiträge: 10
Registriert: 16.11.2015, 17:02
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: 6-Gang Manuell
EZ: 1. Jul 2014

Re: Lederpflege

#19 Beitrag von ribera » 19.11.2015, 08:26

Ich hab dafür auch ein Putzmittel aus dem Baumarkt genommen, Hauptsache verträglich ;)

Marianne
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 12.11.2015, 13:48
Modell: Auris 1
Motor: 1.4 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Farbe: schwarz
EZ: 1. Okt 2010

Re: Lederpflege

#20 Beitrag von Marianne » 30.11.2015, 12:50

Hallo,

ich hab zwar im Auto keine Ledersitze, aber wir haben eine Ledercouch. Ich nutze normale Lederpflegetücher, aus dem Drogeriemarkt. Die Couch ist nun 6 Jahre alt, und sieht noch aus wie neu.

LG

Tom Shanks
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 60
Registriert: 24.05.2016, 10:34
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe Skyview LED
Farbe: 1h2

Re: Lederpflege

#21 Beitrag von Tom Shanks » 18.08.2016, 13:52

Das Alcantara-leder wie normales leder pflegen, oder?

Benutzeravatar
Freddie76
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 1144
Registriert: 05.12.2008, 19:29
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Navachorot
EZ: 12. Aug 2016
Wohnort: Rostock

Re: Lederpflege

#22 Beitrag von Freddie76 » 18.08.2016, 14:45

Jop, dass Alcantara hat mir auch erst Kopfweh gemacht, bis ich mal kurz Google befragt. Erkenntnis, Alcantaraleder ist schlicht Microfaser, also nix mit Leder. Daher braucht da imho auch keine Lederpflege drauf.
(und JA...es ist ein TOYOTA)

Bild

Pumuckel
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 50
Registriert: 14.02.2015, 16:43
Modell: Auris 2
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Life Comfort
Farbe: avantgarde bronze metallic 4V8
EZ: 27. Aug 2014

Re: Lederpflege

#23 Beitrag von Pumuckel » 23.04.2017, 13:42

Ich habe sehr gute Erfahrungen mit der Ledertiefenpflege von Petzoldt gemacht --> klick hier
Das Leder wird wieder farbintensiver, bleibt aber schön matt und griffig :top:

Antworten