Radlager wechseln

COROLLA, alles zu Motor, Getriebe, Auspuff, Tuning, Kühl- und Kraftstoffsystem am Otto- / Benzin-Motor
Antworten
Nachricht
Autor
ohneauris
Neuling
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 25.06.2020, 12:02
Modell: Auris 1
Motor: 2.0 Diesel
Getriebe: 5-Gang Manuell

Radlager wechseln

#1 Beitrag von ohneauris » 06.10.2020, 16:05

Hallo zusammen,

mein Schrauber hat mir mitgeteilt das bei mir die Radlager gewechselt werden müssen und hat mir über diesen Hersteller neue Kugellager bestellt. Nun habe ich mir die Webseite(nbr.eu/de) mal näher angesehen und die stellen wohl in erster Linie Wälzlager für die Industrie her. Meine Frage wäre nun, ob diese überhaupt verbaut werden können und was sonst Alternativen wären? Da ich mich so gar nicht mit dem Thema auskenne kann ich auch leider keine hilfreichen technischen Informationen bieten, bitte seht es mir nach.

Vielen Dank im Voraus!

Benutzeravatar
Chris1981
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 1085
Registriert: 28.09.2007, 07:49
Modell: Corolla TS
Motor: 2.0 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Lounge
Farbe: Cosmic Silber
EZ: 4. Apr 2019
Wohnort: Olching

Re: Radlager wechseln

#2 Beitrag von Chris1981 » 06.10.2020, 16:20

Na ja, wenn er Radlager für deinen Auris bestellt hat dann müssen die auch passen. Wenn nicht einfach zurückschicken. Ich glaube ich habe von dem Hersteller schonmal gehört, denke da sollte es keine Probleme geben. Ansonsten einfach mal danach googlen. Welche Radlager müssen denn gewechselt werden? Mehrere gleichzeitig? Komisch, bei mir waren nie mehrere Lager gleichzeitig hin, habe auch immer nur das betroffene Lager getauscht, nie gleich mehrere zusammen auf Verdacht. Ging immer gut.
[URL=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/1081911.html] [IMG]http://images.spritmonitor.de/1081911.png[/IMG] [/URL]

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Meister
Auris Meister
Beiträge: 2270
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Radlager wechseln

#3 Beitrag von Olav_888 » 06.10.2020, 16:23

Ich musste bei meinen Avensis T25 2.0 D-4D auch das radlager wechseln lassen, da wurde aber das Radlager gewechselt nach meinem Wissen, nicht nur ein Kugel-/Wälzlager, war was vom Drittanbieter, glaube ~160€, aber bitte nicht auf den Preis festnageln. Plus Einbau natürlich, sollte aber in unter 1h machbar sein für einen Profi mit dem richtigen Werkzeug
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

Antworten

Zurück zu „Benzin -> Motor - Getriebe - Kühlsystem - Auspuff“