Panoramadach Webasto Hollandia 500 nachrüsten

E150 (12/2006 - 10/2012)
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Chris1983
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1432
Registriert: 23.01.2014, 13:00
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe Travel
Farbe: schwarz
EZ: 0- 1-2011
Wohnort: Dinslaken

Panoramadach Webasto Hollandia 500 nachrüsten

#1 Beitrag von Chris1983 » 15.02.2015, 21:13

Da ich etwas Glück die Tage beim Spielen hatte, hab ich nun etwas Kleingeld für nen kleinen Traum über.
Ich mag ja diese Panoramadächer, und laut Waeco ist es möglich das genannte Dach im Auris zu verbauen.

Ich suche grad ne Menge pro und contra raus und finde eig. mejr positives als negatives.
Einzige Manko was ich da habe ist das Loch was ins Dach geschnitten wird, habe da ein wenig Angst das es mit den Jahren rosten könnte.
Einen zertifizierten Händler habe ich kontaktiert. Es ist ein Bosch Service.
Das Dach wäre elektrisch per soft Touch Panel bedienbar von vorn beide und von hinten nur das hintere.
Sonnenrollos wären auch integriert und die Glasfläche ist schon schön groß.

Ein einfaches Schiebedach möchte ich eher nicht einbauen, dann lieber garkeins.

Was haltet ihr von den nachrüstlösungen und gibt es hier Leute die nachrüstdächer drin haben?
Ich möchte in erster Linie nachteile von euch hören weil mir wie gesagt nur der eine einfällt.

Hier ist der Link vom Dach http://www.webasto.com/de/maerkte-produ ... oramadach/

Ich danke euch schonmal für eure Meinungen
Gruß Chris
Bild

argon
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 518
Registriert: 19.01.2013, 18:52
Modell: -
Motor: sonstige
Getriebe: sonstige

Re: Panoramadach Waeco Hollandia 500 nachrüsten

#2 Beitrag von argon » 15.02.2015, 21:16

Ich hatte heute denselben Einfall... :irre: :D

Würde mich daher auch sehr für Input von außen interessieren!

Benutzeravatar
Chris1983
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1432
Registriert: 23.01.2014, 13:00
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe Travel
Farbe: schwarz
EZ: 0- 1-2011
Wohnort: Dinslaken

Re: Panoramadach Waeco Hollandia 500 nachrüsten

#3 Beitrag von Chris1983 » 15.02.2015, 21:41

Na da hab ich was los getreten :lol:
Interessierst du dich auch für das Panorama oder das Schiebedach?

Falls sich hier keiner mit Erfahrungen oder Meinungen melden sollte muß ich mich halt auf das Gespräch mit dem Einbaubetrieb verlassen.
Im Netz finde ich nämlich auch nicht wirklich viel dazu.
Bild

argon
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 518
Registriert: 19.01.2013, 18:52
Modell: -
Motor: sonstige
Getriebe: sonstige

Re: Panoramadach Waeco Hollandia 500 nachrüsten

#4 Beitrag von argon » 15.02.2015, 22:10

Du, ich schwanke noch. Kostentechnisch würde ich eher zum Spoilerdach tendieren, da es zwar ein lange gewünschtes Vorhaben ist, aber deswegen in Unkosten stürzen wollte ich mich jetzt nicht unbedingt. Aber ich möchte auf jeden Fall etwas Glas da oben haben. :lol: Mein Golf vor dem ersten Auris hatte ein Schiebedach und das vermisse ich schon. Nicht nur wegen dem Feeling im Sommer, sondern weil es auch viel mehr Licht in den Innenraum lässt und einfach offener wirkt. Das Cockpit im Auris I ist ja generell sehr luftig geschnitten, da finde ich es drückt irgendwie vom Dach her wieder runter. Am liebsten wäre mir eine durchgehende Glasscheibe von vorne bis hinten, aber das wird sich so nicht realisieren lassen.

Benutzeravatar
Chris1983
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1432
Registriert: 23.01.2014, 13:00
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe Travel
Farbe: schwarz
EZ: 0- 1-2011
Wohnort: Dinslaken

Re: Panoramadach Waeco Hollandia 500 nachrüsten

#5 Beitrag von Chris1983 » 15.02.2015, 22:28

Das durchgehende fände ich auch toll wo man dann den vorderen Teil öffnen kann, ist aber leider nicht für den Auris zu haben.
Ja das H300 käme auch noch in Frage, ist ja einfach nur ein halbe H500, und wann sitzt man schonmal hinten.
Ich muß mich da erstmal richtig beraten lassen. Es soll auf jeden Fall Glas da oben sein. Dieses stoffdach ist doof, zumal das ja auch nicht geht. Denke mal das liegt an der Versteifung zwischen den B Säulen.
Bild

Benutzeravatar
Chris1983
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1432
Registriert: 23.01.2014, 13:00
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe Travel
Farbe: schwarz
EZ: 0- 1-2011
Wohnort: Dinslaken

Re: Panoramadach Waeco Hollandia 500 nachrüsten

#6 Beitrag von Chris1983 » 16.02.2015, 06:18

Ich hab beim stöbern noch etwas gefunden, dies wäre mein absoluter Favorit.
Nun muss ich noch rausfinden welcher Hersteller und welches Modell das ist.
Anscheinend kann man solche Dächer doch verbauen da die Verstrebungen im Dach einfach entfernt oder versetzt werden können.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild

Benutzeravatar
HolgiHSK
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2482
Registriert: 15.06.2009, 12:30
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: life
Farbe: Regentblau-mica
EZ: 6. Nov 2009
Wohnort: Hochsauerlandkreis

Re: Panoramadach Waeco Hollandia 500 nachrüsten

#7 Beitrag von HolgiHSK » 16.02.2015, 17:29

Grundsätzlich fände ich die Variante mit dem Doppelfenster auch interessant.
Schiebedächer sind mit bisher immer ein Grauß, da die Kopffreiheit leidet. Beim Auris I nicht so tragisch da es eines der wenigen Autos ist, wo ich genügend Platz bei fast 2 Meter Körpergröße habe.
Bedenken hätte ich aber auch an der Dichtigkeit. Die erste Jahre mag dies ohne Probleme gehen, aber was ist in 3-5 Jahren. Sicherlich auch ein Punkt der regelmäßigen Reinigung und Wartung.
Sollte eigentlich dicht zu halten sein.
Ein anderer Punkt ist in meinen Augen gravierender: Der Eingriff in die Karosserie.
Gerade wenn Streben versetzt werden müssen, würde ich das kritisch sehen. Wenn die Versetzt werden, muss ja auch irgendwas geschweißt oder geschraubt werden und dort würde ich den Schwachpunkt sehen.
Die ursprüngliche "Statik" der Karosserie wird verändert. Wenn würde ich ein Schiebedach immer nur vom Hersteller nehmen, wenn dieser es ab Werk einbaut. Dies sind dann i.d.R. nicht umsonst Stahlschiebedächer.
Bei dem erwähnten Panaoramadach scheint aber zwischen den beiden Scheiben noch ein Stück des Dachs über zu bleiben, so dass Streben dort verbleiben können.
Müsste man sich halt informieren.

btw. Wenn Ihr Geld über habt, würde ich eher in eine Standheizung investieren. Die kann euch im Sommer mittels Lüftung auch für ein wenig kühlere Fahrzeuge sorgen und im Winter oder bei kalten Temperaturen sorgt sie für einen warmen Motor und Innenraum.
Mein Auris: Bild
Mein CX-5: Bild

Benutzeravatar
Chris1983
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1432
Registriert: 23.01.2014, 13:00
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe Travel
Farbe: schwarz
EZ: 0- 1-2011
Wohnort: Dinslaken

Re: Panoramadach Webasto Hollandia 500 nachrüsten

#8 Beitrag von Chris1983 » 16.02.2015, 20:12

Na ich wills doch frei nach oben haben, das bietet mir die Standheizung leider nicht.
Mit eventuellen Undichtigkeiten und Rost hab ich mich auch schon auseinander gesetzt und zum Glück nichts schlechtes über die webasto Dächer gefunden.
Und ich bin echt skeptisch und sehe das nicht durch ne rosa Brille.
Darum möchte ich ja eher deftig Contra hier hören ;)

Bei dem Doppeldach bleibt die original Versteifung vom Dach vorhanden genau wie bei dem normalen Schiebedach
Bild

Benutzeravatar
Shar
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1617
Registriert: 17.03.2013, 08:55
Modell: -
Fhz.: Prius 3 facelift
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: barberarot mica metallic
EZ: 4. Apr 2013
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Panoramadach Webasto Hollandia 500 nachrüsten

#9 Beitrag von Shar » 16.02.2015, 20:43

Servus.

Geld lieber auf die Seite legen und beim nächsten Wagen einen mit Panoramadach kaufen.

Wie soll das eigentlich mit der Querstrebe im Bereich der B-Säule laufen, wenn die drinnen bleiben?


Grüße ~Shar~
power is nothing without control!

Prius 3: Bild
Auris 1: Bild

schwarzvogel
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 521
Registriert: 25.02.2013, 11:31

Re: Panoramadach Webasto Hollandia 500 nachrüsten

#10 Beitrag von schwarzvogel » 17.02.2015, 09:13

Shar hat geschrieben:Servus.
Geld lieber auf die Seite legen und beim nächsten Wagen einen mit Panoramadach kaufen.
...
Grüße ~Shar~
Wenn man unbedingt (mal) "Haben will !", ist das das Vernünftigste ! .top
Der Eingriff in die selbsttragende Karosse ist noch deutlich heftiger als bei den Nachrüst-Glasluken. .denken .irre :schulterzuck:
mfG schwarzvogel
Auris II HSD 5/2013, Startedition, bronze metallic
Bild

Ex: Prius II Sol mit Navi 08/2006

Benutzeravatar
Chris1983
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1432
Registriert: 23.01.2014, 13:00
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe Travel
Farbe: schwarz
EZ: 0- 1-2011
Wohnort: Dinslaken

Re: Panoramadach Webasto Hollandia 500 nachrüsten

#11 Beitrag von Chris1983 » 17.02.2015, 10:06

Lecko Mio ham die nen lattenschuss? Das H300 für über 1000€
Woanders gibt's das für um die 600...
Was macht denn die Preisunterschiede aus?

Edit: Aber für das H500 Single slide also nur das vordere zum öffnen wollen die 1600 haben, der Preis ist wiederum okay wie ich finde.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild

Benutzeravatar
RMDelphin
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 209
Registriert: 06.01.2015, 21:42
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Life Plus
Farbe: Uni Weiß
EZ: 19. Dez 2014
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Panoramadach Webasto Hollandia 500 nachrüsten

#12 Beitrag von RMDelphin » 17.02.2015, 11:08

Äh, mal so als vielleicht dumme Frage, aber warum seht "Ersatzspiel" im Angebot? Ist das Dach so niedrig, dass der Innenspiegel ersetzt werden muss?

Gruß Rene

Benutzeravatar
iMacAlex
Administrator
Administrator
Beiträge: 3598
Registriert: 28.08.2008, 19:56
Modell: Auris 1
Motor: 1.33 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Life 5-Türig
Farbe: 1G3 Marlingrau
EZ: 20. Apr 2009
Wohnort: Freising / Bayern

Re: Panoramadach Webasto Hollandia 500 nachrüsten

#13 Beitrag von iMacAlex » 17.02.2015, 11:25

Da hast du dich verlesen :wink: Es heißt nicht Spiegel sondern Spriegel mit R :!: Ein Spriegel ist normalerweise die Unterkonstruktion vom Aufbau eines Anhängers wo dann die Plane drüber kommt. Hier wird halt eine Strebe gemeint sein :wink:
Toyota Auris 1,33l (101PS) 5-Türig, Marlingrau :love:
Ausstattung: Life + TTE-Sportlederlenkrad, iPod Anschluss, Schmutzfänger, Seitenschutzleisten, Ladekanntenschutz und Anhängerkupplung :love:

Benutzeravatar
Chris1983
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1432
Registriert: 23.01.2014, 13:00
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Exe Travel
Farbe: schwarz
EZ: 0- 1-2011
Wohnort: Dinslaken

Re: Panoramadach Webasto Hollandia 500 nachrüsten

#14 Beitrag von Chris1983 » 17.02.2015, 11:39

Die Original Verstrebung unterm Dach wird entfernt und dafür eine neue eingesetzt, das Teil nennt sich spriegel

Der originale muss raus da das Schiebedach bis über die leichte in der Mitte geht. Der Spriegel dann etwa über den Rücksitzen montiert.
Für die Lampe muss man sich dann wohl was ausdenken. Ich würde die Leitungen mit den vorderen Leselampen verbinden
Bild

Benutzeravatar
Shar
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1617
Registriert: 17.03.2013, 08:55
Modell: -
Fhz.: Prius 3 facelift
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: barberarot mica metallic
EZ: 4. Apr 2013
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Panoramadach Webasto Hollandia 500 nachrüsten

#15 Beitrag von Shar » 17.02.2015, 15:07

Servus.
Chris1983 hat geschrieben:Die Original Verstrebung unterm Dach wird entfernt und dafür eine neue eingesetzt, das Teil nennt sich spriegel
Das wäre für mich persönlich das KO-Kriterium.
Diese Strebe stellt, in Verbindung mit der Verstärkung in B-Säule und Schweller die Fahrgastschutzzelle im Bereich der Vordersitze. Da der Schutz seitlich eh schon durch mangelnde Knauschzone stark begrenzt ist, würde ich persönlich eine Schwächung von jenem nicht eingehen.


Grüße ~Shar~
power is nothing without control!

Prius 3: Bild
Auris 1: Bild

Antworten