Nutzung der Zitatfunktion

Neues und Wissenswertes zum Auris-Forum.
Benutzeravatar
DNAuris
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 940
Registriert: 16.06.2009, 15:44
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: MultiMode
Ausstattungvariante: Sol
Farbe: Schwarz
EZ: 0- 2-2008
Wohnort: Düren

Re: Nutzung der Zitatfunktion

Beitragvon DNAuris » 12.09.2011, 11:13

Ich kann da "gewappnet" eigentlich nur zustimmen, lieber einmal zuviel als einmal zu wenig zitiert.
Aber abgesehen davon, hab ich hier nicht das Gefühl, dass hier zuviel sinnlos zitiert wird, so dass man dieses Thema hier in schöner Regelmäßigkeit nach vorne holen müsste. Das sieht in anderen Foren zum Teil ganz anders aus, aber davon sind wir hier weit von entfernt.

Gruß - Alex
Toyota Auris (E 150 Vorfacelift) 1,6 l Sol MMT, 5 Türer, schwarzmetallic mit abnehmbarer AHK

Benutzeravatar
Shar
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1614
Registriert: 17.03.2013, 08:55
Modell: -
Fhz.: Prius 3 facelift
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: barberarot mica metallic
EZ: 4. Apr 2013
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Nutzung der Zitatfunktion

Beitragvon Shar » 20.10.2013, 12:14

Servus.

Ich kann "gewappnet" überhaupt nicht zustimmen.
Wie man an meinem Beitrag gut sehen kann, muss man nicht immer exzessiv zitieren, um einen Zusammenhang herzustellen.
Wenn man dennoch einen Bedarf sieht (was durchaus der Fall sein kann) reicht es auch völlig, das Zitat auf das wesentliche zu beschränken. Da muss man nicht den gesamten Beitrag vollständig zitieren.
Auch gibt so viele andere Möglichkeiten, sich auf eine Antwort zu beziehen, ohne gleich den gesamten Beitrag zu zitieren.

Auf das Thema bin ich gestoßen, weil ich mal ein Lob an die Moderation hier im Forum aussprechen möchte, was das entfernen von Zitaten betrifft. Aus eigener Erfahrung (betreibe u.a. selber ein Forum) weiß ich, daß dies (unnötige) Arbeit macht und es irgendwann einfach auch nerven kann.
Wie es hier bisher gehandhabt wird empfinde ich extrem angenehm. Kurze und/oder sinnvolle Zitate bleiben bestehen. Andere werden entfernt.

Es fällt mir u.a. auch deswegen besonders auf, da ich im z.B. Forum der Prius-Freunde ebenfalls regelmäßig lese; wobei ich da auffallend und damit ausgesprochen oft damit beschäftigt bin, über die schiere dort vorhandene Masse an völlig sinnlosen und unnützen (weil eh gerade eben gelesen) Zitate hinweg zu scrollen. Stellenweise absolut grausam dort. .flop


Grüße ~Shar~
power is nothing without control!

Prius 3: Bild
Auris 1: Bild

Benutzeravatar
HolgiHSK
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2475
Registriert: 15.06.2009, 12:30
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: life
Farbe: Regentblau-mica
EZ: 6. Nov 2009
Wohnort: Hochsauerlandkreis

Re: Nutzung der Zitatfunktion

Beitragvon HolgiHSK » 20.10.2013, 12:27

Da ich einer der Moderatoren des Forums bin, fühle ich mich mit Dank mal angesprochen und Kann mich wiederum nur für das Lob bedanken. :danke:

Nun genug gedankt....
In der letzten Zeit fallen mir vermehrt Beiträge auf die zwischen jeder Zeile einen Leerzeile enthalten.
Beispiel:

Dies benötigt zum einen mehr Platz, da nach jedem Satz noch eine Leerzeile folgt.

Des Weiteren zieht es die Beiträge in die Länge.

Das wiederum ist meinem Empfinden nach eher unübersichtlich.

Sicher kann man nach ein 2-3 Sätzen einen Absatz einschieben, hier auch dann mit Leerzeile, aber so wirklich Struktur bringt das nicht in den Beitrag.

Ebenso ist es nicht notwendig vor oder hinter einem Zitat eine Leerzeile einzuführen, da die Foren-Software dies schon vorsieht.

Wenn man nun noch eine Leerzeile einfügt, ergeben sich somit wiederum 2 Leerzeilen.

Wie das ganze dann aussehen könnte ohne Leerzeilen, hierfür den gleichen Text den ich gerade geschrieben habe als Beispiel:
Dies benötigt zum einen mehr Platz, da nach jedem Satz noch eine Leerzeile folgt.
Des Weiteren zieht es die Beiträge in die Länge.
Das wiederum ist meinem Empfinden nach eher unübersichtlich.

Sicher kann man nach ein 2-3 Sätzen einen Absatz einschieben, hier auch dann mit Leerzeile, aber so wirklich Struktur bringt das nicht in den Beitrag.
Ebenso ist es nicht notwendig vor oder hinter einem Zitat eine Leerzeile einzuführen, da die Foren-Software dies schon vorsieht.
Wenn man nun noch eine Leerzeile einfügt, ergeben sich somit wiederum 2 Leerzeilen.


Den ein oder andere Beitrag habe ich bereits hin und wieder editiert.
Nur als kleine Bitte achtet ein wenig auf unnötige Leerzeilen und Zeilenumbrüche.


Aber die war nun genügend Bild
Mein Auris: Bild
Mein CX-5: Bild

Hybrid_Sunny

Re: Nutzung der Zitatfunktion

Beitragvon Hybrid_Sunny » 20.10.2013, 19:07

Hallo Mod,

selten so einen Quark gelesen. Vielleicht gibt das ja bald eine Bewegung im Internet, bei der besonders schlaue Leute Leerzeichen und Zeilen sparen, damit das WWW sauber bleibt?!

Wenn ich unterschiedliche Gedanken habe, dann trenne ich die. Texthaufen erzeugt man prinzipiell nicht, weil das Auge das schlecht erfassen kann (um das zu lernen bin ich geschult worden).

Grundsätzlich gibt es in Postings auch eine Struktur: Begrüßung, Aufmacher, Thema 1, Betrachtung dazu, Thema 2, Betrachtung dazu, Thema 3, Alternative dazu. Aufforderung/ Appel, Verabschiedung.

Wenn ich zukünftig Gliederungen aufgeben soll, bzw. mir andere Leute in meine Postings reinpfuschen, dann bin ich damit nicht einverstanden. Das ist als klares Statement zu verstehen!

Gruß
Sunny

Benutzeravatar
Shar
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1614
Registriert: 17.03.2013, 08:55
Modell: -
Fhz.: Prius 3 facelift
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: barberarot mica metallic
EZ: 4. Apr 2013
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Nutzung der Zitatfunktion

Beitragvon Shar » 21.10.2013, 20:50

Servus.

Keep cool. .cool

Er meinte ja auch nicht, daß man keine Gliederung vornehmen soll sondern hat von einer Leerzeile nach absolut jeder - so habe ich es zumindest verstanden - geschrieben Zeile und das ist i.d.T. unnötig und trägt m.E. auch nicht zum besseren Verständnis bei. :)


Grüße ~Shar~
power is nothing without control!

Prius 3: Bild
Auris 1: Bild

Benutzeravatar
caelius
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1019
Registriert: 22.10.2010, 21:53
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Life
Farbe: Schneeweiß
EZ: 24. Sep 2010
Wohnort: Schwechat, AT

Re: Nutzung der Zitatfunktion

Beitragvon caelius » 23.10.2013, 17:21

Hallo,

dass man Zitate auf's Wesentliche beschränken, nicht zum Antworten auf den vorhergehenden Beitrag verwenden und Schachtelzitate vermeiden sollte ist eh klar. Das sorgt für Übersicht und verhindert dass alles doppelt und dreifach dasteht. .top

Was die Formatierung des Texts betrifft seh' ich das grundsätzlich nicht so eng, aber vom Gedanken her hat Holgi durchaus Recht; ein Forum ist keine Abschlussarbeit, das ist klar, aber grundlegende Gestaltungsrichtlinien kann man ja dennoch einhalten, der optische Eindruck beeinflusst die Leserlichkeit schließlich auch. Gedankensprünge sollte man selbstredend durch einen Absatz kennzeichnen, aber aus Prinzip nach jedem Satz eine Leerzeile zu lassen - auch wenn's nach wie vor um's Selbe geht - sorgt nur dafür, dass die Beiträge verwirrend werden, da die Leserlichkeit verloren geht - genauso wie beim konsequenten Ignorieren sämtlicher Interpunktion.
Success is my only option, failure's not.
Bild

Benutzeravatar
HolgiHSK
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2475
Registriert: 15.06.2009, 12:30
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: life
Farbe: Regentblau-mica
EZ: 6. Nov 2009
Wohnort: Hochsauerlandkreis

Re: Nutzung der Zitatfunktion

Beitragvon HolgiHSK » 18.12.2014, 17:42

Mal wieder zur Erinnerung, in letzter Zeit wird recht häufig die Zitat-Funktion statt des Antwort-Buttons genutzt.
Bitte Zitate nur, wenn es sich nicht um den vorangegangenen Post handelt... :mod: :danke:
Mein Auris: Bild
Mein CX-5: Bild

argon
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 518
Registriert: 19.01.2013, 18:52
Modell: -
Motor: sonstige
Getriebe: sonstige

Re: Nutzung der Zitatfunktion

Beitragvon argon » 27.01.2015, 10:23

In letzter Zeit häuft es sich leider wieder, dass wir laufend Beiträge editieren müssen. Daher nun von meiner Seite die Aufforderung, die absolut unnötigen Vollzitate zu unterlassen. Bei Antworten, die sich direkt auf den vorherigen Beitrag beziehen, ist die Zitatfunktion völlig überflüssig bzw. maximal zu Teilen zu verwenden, da sich der Zusammenhang von selbst ergibt. Daher achtet bitte darauf, das Forum nicht unnötig zuzumüllen.

:mod:

Benutzeravatar
HolgiHSK
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2475
Registriert: 15.06.2009, 12:30
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: life
Farbe: Regentblau-mica
EZ: 6. Nov 2009
Wohnort: Hochsauerlandkreis

Re: Nutzung der Zitatfunktion

Beitragvon HolgiHSK » 27.05.2015, 17:43

Da es sich in letzter Zeit wieder häuft, mal wieder zu Erinnerung....
Mein Auris: Bild
Mein CX-5: Bild

technikus
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 441
Registriert: 09.05.2013, 21:28
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: avantgarde bronze
EZ: 30. Apr 2013
Wohnort: Bad Kleinen

Re: Nutzung der Zitatfunktion

Beitragvon technikus » 28.05.2015, 08:20

ich finde den Hinweis sehr angebracht.
Das Gegenteil sieht man im Prius III Forum, in dem fast jeder User bei seinem Beitrag die Zitatfunktion zum vorhergehenden Beitrag anwendet und die Forumsseiten damit aufbläht.
Da sollten wir wirklich aufmerksamer sein!

Gruß technikus

argon
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 518
Registriert: 19.01.2013, 18:52
Modell: -
Motor: sonstige
Getriebe: sonstige

Re: Nutzung der Zitatfunktion

Beitragvon argon » 25.11.2015, 14:30

Ich möchte die Thematik an dieser Stelle mal wieder in's Bewusstsein der User rufen und auf die korrekte Benutzung der Zitatfunktion hinweisen, da sich die Problematik in der letzten Zeit – mal wieder – bemerkenswert häuft.

Ich spreche diesmal auch gezielt diejenigen an, die damit immer wieder "glänzen". Wenn ihr auf den Beitrag antwortet, der sich direkt über eurem befindet, ist es absolut überflüssig, den Beitrag noch einmal extra zu zitieren. Auch, wenn ihr auf frühere Beiträge antwortet, ist es nicht notwendig, ein komplettes Zitat zu verwenden – beschränkt euch bitte auf einzelne Passagen, auf die ihr euch in eurem eigenen Beitrag bezieht. Ansonsten müllen derartige Beiträge das Forum nur unnötig zu und dienen in keiner Weise der Übersichtlichkeit.

Sollte sich an derartigem Postingverhalten nichts ändern, werde ich künftig die Austeilung von Verwarnungen in Betracht ziehen.

Benutzeravatar
d4d-fan
Moderator
Moderator
Beiträge: 729
Registriert: 13.07.2007, 00:58
Modell: Auris 2
Motor: 2.0 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Style
Farbe: azurblau (8T7)
EZ: 8. Aug 2013
Wohnort: Schwanenstadt/Österreich
Kontaktdaten:

Re: Verwendung von Zitaten

Beitragvon d4d-fan » 07.09.2017, 20:08

:rtfm: Da in letzter Zeit vermehrt mit Vollzitaten geantwortet wird, möchte ich die richtige Verwendung von Zitaten wieder in Erinnerung rufen !

d4d-fan hat geschrieben:An alle User !

Wenn jemand einen Beitrag zu einem Thema schreibt, soll nicht jedesmal der vorangehende Poster zitiert werden,
das bläht den Beitrag nur unnötig auf und die Übersichtlichkeit wird verschlechtert !

Schreibt man einen Beitrag, so bezieht man sich meist auf den Beitrag des vorherigen Posters, also ist ein Zitat unnötig.

Ein Zitat soll dann erfolgen, wenn auf einen bestimmten Beitrag (oder Satz) Bezug genommen wird,
der schon früher (zwei oder mehrere Posts vorher) geschrieben wurde und ein Zusammenhang nicht mehr direkt erkennbar ist !

Auf einen ausgewählten Satz/kurzen Absatz im Vorpost kann man - zwecks Bezug zur eigenen Antwort - schon zitieren.


Zitate, die absolut überflüssig sind, werden jedoch gelöscht.

d4d-fan
Mein Auris 2 :love: ---Bild
Und zuvor Auris 1

Distanz Zuhause <=> Toyota-Autohaus: ~200m Luftlinie :top:

argon
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 518
Registriert: 19.01.2013, 18:52
Modell: -
Motor: sonstige
Getriebe: sonstige

Re: Nutzung der Zitatfunktion

Beitragvon argon » 15.11.2017, 19:09

Nachdem sich die Problematik in der letzten Zeit wieder einmal häuft, möchte auch ich den Herrschaften erneut den Hinweis zukommen lassen, die Zitatfunktion vernünftig einzusetzen. :rtfm:

Benutzeravatar
d4d-fan
Moderator
Moderator
Beiträge: 729
Registriert: 13.07.2007, 00:58
Modell: Auris 2
Motor: 2.0 Diesel
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Style
Farbe: azurblau (8T7)
EZ: 8. Aug 2013
Wohnort: Schwanenstadt/Österreich
Kontaktdaten:

Re: Nutzung der Zitatfunktion

Beitragvon d4d-fan » 12.04.2018, 18:51

:rtfm: Da in letzter Zeit vermehrt mit Vollzitaten geantwortet wird, möchte ich die richtige Verwendung von Zitaten wieder in Erinnerung rufen !

Speziell neue Mitglieder ersuche ich, dies zu beachten!

Wenn jemand einen Beitrag zu einem Thema schreibt, soll nicht jedesmal der vorangehende Poster zitiert werden,
das bläht den Beitrag nur unnötig auf und die Übersichtlichkeit wird verschlechtert !

Schreibt man einen Beitrag, so bezieht man sich meist auf den Beitrag des vorherigen Posters, also ist ein Zitat unnötig.

Ein Zitat soll dann erfolgen, wenn auf einen bestimmten Beitrag (oder Satz) Bezug genommen wird,
der schon früher (zwei oder mehrere Posts vorher) geschrieben wurde und ein Zusammenhang nicht mehr direkt erkennbar ist !

Auf einen ausgewählten Satz, bzw. kurzen Absatz im Vorpost kann man - zwecks Bezug zur eigenen Antwort - schon zitieren.

Zitate, die absolut überflüssig sind, werden jedoch ohne Kommentar gelöscht.

d4d-fan
Mein Auris 2 :love: ---Bild
Und zuvor Auris 1

Distanz Zuhause <=> Toyota-Autohaus: ~200m Luftlinie :top:


Zurück zu „Ankündigungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste