Halogen Lampen HIR 2 weiss

E180 (10/2012 - heute)
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
fishlord
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 284
Registriert: 25.11.2017, 10:15
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Titansilber
EZ: 0- 9-2017

Re: Halogen Lampen HIR 2 weiss

#106 Beitrag von fishlord » 24.12.2017, 06:58

Mach ich, die Fotos kommen im Januar.

Euch allen ein schönes Weihnachtsfest im Kreise eurer Lieben
:auris2ts: Auris II FL Touring Sport, Executive, titangrau, EZ 09/17

RonneDon
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 225
Registriert: 27.06.2016, 02:12
Modell: Auris 2
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: START
Farbe: Silber
EZ: 27. Feb 2013
Kontaktdaten:

Re: Halogen Lampen HIR 2 weiss

#107 Beitrag von RonneDon » 26.12.2017, 11:14

fishlord hat geschrieben:Hallo RonneDon,

die Lichtausbeute ist wirklich gut. Selbst nachts bei Regen hat man nicht das Gefühl, daß man mehr Licht braucht. Aufgeblendet ist die Lichtausbeute noch besser.

Was mir persönlich gut gefällt ist die Lichtfarbe. Damit meine ich, daß das Licht nicht blau ist sondern weiß mit einer Nuance Richtung gelb. Sehr angenehm für die Augen.

Beim Auris II FL meiner Tochter sind die Toyota Standartlampen drin, da ist die Lichtausbeute deutlich schlechter, was besonders nachts bei Regen auffällt.
Vielen Dank für die Information:)
Dann werde ich wohl mal beim Autohaus nachfragen bzw spätestens im februar wenns zur Durchsicht geht :)

Benutzeravatar
BillyG
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 245
Registriert: 07.08.2016, 23:45
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition-S
EZ: 0-10-2016
Wohnort: NRW

Re: Halogen Lampen HIR 2 weiss

#108 Beitrag von BillyG » 26.12.2017, 22:02

BillyG hat geschrieben:Meine Vosla +30% (hier Bericht: http://www.auris-forum.de/viewtopic.php ... =45#p91697) brennen noch...
OK, sind erst seit Januar 2017 drin, könnten max. 180-200h sein.
Wäre sehr gespannt auf einen ähnlichen Foto-Vergleich mit den neuen von Toyota!
...und heute ist es passiert, eine hat den Geist aufgegeben... :cry:
Nicht mal ein Jahr, wenn überhaupt die 200h erreicht wurden.
Wenn auch die andere Vosla aufgibt, werde ich überlegen evtl. die neue von Toyota zu probieren...
Bild

Benutzeravatar
basic17
Neuling
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: 10.03.2014, 18:46
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: weiß

Re: Halogen Lampen HIR 2 weiss

#109 Beitrag von basic17 » 27.12.2017, 11:48

Ich habe die BlueLight seit dem 22.12. Ich kann die Leuchtmittel nur empfehlen. Die Lichtausbeute ist wesentlich besser. Mehr weißes Licht als gelblich.
Wenn das Fernlicht dazu kommt, wird es richtig hell. Hatte vorher die Vosla verbaut, diese sind um Welten schlechter.
Bild

schweb
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 31
Registriert: 10.11.2016, 13:15
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: blau

Re: Halogen Lampen HIR 2 weiss

#110 Beitrag von schweb » 27.12.2017, 15:59

Was ist denn jetzt wieder "BlueLight"? Und was ist mit "Vosla" gemeint, die +30%? Fragen über Fragen ... :schulterzuck:
Bild
(90% Autobahn)

Benutzeravatar
basic17
Neuling
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: 10.03.2014, 18:46
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: weiß

Re: Halogen Lampen HIR 2 weiss

#111 Beitrag von basic17 » 27.12.2017, 18:47

Sorry, habe mich verschrieben. Ich habe die HIR 2 Opti White von Toyota. :schulterzuck:
Bild

Benutzeravatar
meffigold
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 547
Registriert: 04.08.2013, 19:25
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
EZ: 1. Okt 2013

Re: Halogen Lampen HIR 2 weiss

#112 Beitrag von meffigold » 29.12.2017, 14:08

Wenn man nur auf abgesperrten Teststrecken herumfährt, könnte man auf die Idee kommen, HB4 night breaker für 'n Appel und 'n Ei zu verbauen. *hust* :D

RonneDon
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 225
Registriert: 27.06.2016, 02:12
Modell: Auris 2
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: START
Farbe: Silber
EZ: 27. Feb 2013
Kontaktdaten:

Re: Halogen Lampen HIR 2 weiss

#113 Beitrag von RonneDon » 01.01.2018, 11:16

meffigold hat geschrieben:Wenn man nur auf abgesperrten Teststrecken herumfährt, könnte man auf die Idee kommen, HB4 night breaker für 'n Appel und 'n Ei zu verbauen. *hust* :D
Hab ich gestern auch erst gelesen das die wohl passen sollen, allerdings war da auch die rede davon (abgesehen das es nicht zulässig ist)
das die im gegensatz zu den HIR2 eine andere Hitzeentwicklung haben sollen und dir somit den Scheinwerfer schrotten KÖNNTEN (nicht müssen)

DasSchaf
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 184
Registriert: 18.04.2017, 19:11
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Start
Farbe: Eisblau (manchmal auch GRÜN)
EZ: 5. Mär 2013

Re: Halogen Lampen HIR 2 weiss

#114 Beitrag von DasSchaf » 01.01.2018, 12:18

Ich habe die Vosla eingebaut und bin schwer enttäuscht. Das Hauptproblem ist, dass diese scheiß Scheinwerfer aus Kostengründen symmetrisch ausgelegt sind! (Was für [Entschuldigung!] bescheuerter Volldepp das bei Toyota auch immer entschieden hat). Dadurch hat man nicht die 200m Leuchtreichweite am rechten Fahrbahnrand die man dringend braucht. Sondern nur die Läppischen erlaubten 50-100m...
Der ADAC hat in der letzten Zeitschrift H4 Led Birnen getestet und festgestellt, dass die alle Anforderungen erfüllen. Vielleicht haben wir ja in 2 Jahren glück und es wird LED Leuchtmittel geben. In den USA (strenge Zulassungsregeln und einigen europäischen Ländern) darf man die ja schon verbauen.

Jedenfalls leuchtet der 2007 er Toyota Yaris mit +100% H4 Birnen und korrekt eingestellten Scheinwerfern doppelt so weit!

Benutzeravatar
BillyG
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 245
Registriert: 07.08.2016, 23:45
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition-S
EZ: 0-10-2016
Wohnort: NRW

Re: Halogen Lampen HIR 2 weiss

#115 Beitrag von BillyG » 01.01.2018, 22:49

Was haben die Lampen / Leuchtmittel mit der Reichweite auf der rechten Seite zu tun?
Bild

DasSchaf
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 184
Registriert: 18.04.2017, 19:11
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Start
Farbe: Eisblau (manchmal auch GRÜN)
EZ: 5. Mär 2013

Re: Halogen Lampen HIR 2 weiss

#116 Beitrag von DasSchaf » 06.01.2018, 15:50

Normalerweise unterscheiden sich rechter und linker Scheinwerfer. Der Rechte leuchtet meistens asymettrisch die recht Seite mehr aus. Deshalb muss man ja auch in England bereiche abkleben. So wie es bisher für mich aussieht ist der Auris eben symmetrisch... Eine Recherche bestätigt das erstmal. Ich werde die Tage nochmal in meiner Werkstatt das Licht Einstellen lassen. Erhoffe mir etwas von. Aber ich vermute da kommt nix bei rum. Die Scheinwerfer sind meines Erachtens einfach schwach konstruiert und verbraten zuviel Licht bevor es auf die Straße kommt.

Benutzeravatar
nightsta1k3r
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 551
Registriert: 29.10.2013, 19:00
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
EZ: 0- 5-2013
Wohnort: Austria

Re: Halogen Lampen HIR 2 weiss

#117 Beitrag von nightsta1k3r » 08.01.2018, 09:04

DasSchaf hat geschrieben: ADAC hat in der letzten Zeitschrift H4 Led Birnen getestet und festgestellt, dass die alle Anforderungen erfüllen.
der ÖAMTC ist bei uns auch dran, dass nachrüst-LEDs zugelassen werden.
Das Ist dzt. hierzulande noch verboten.
Aufhänger ist neben bessere Ausleuchtung die höhere Lebensdauer und damit weniger Gefahr der jetzt wieder aktuellen Zyklopen.

Benutzeravatar
fishlord
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 284
Registriert: 25.11.2017, 10:15
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Titansilber
EZ: 0- 9-2017

Re: Halogen Lampen HIR 2 weiss

#118 Beitrag von fishlord » 09.01.2018, 13:19

So, hier nun die versprochenen Bilder zu den verschiedenen Leuchtmitteln.
Verglichen wurde Toyota Auris II FL einmal mit Standardleuchtmitteln und einmal mit Toyota OptiWhite.
Die Bilder zeigen jeweils einmal Abblendlicht und einmal Fernlicht. Die Kameraeinstellungen (Blende, Belichtungzeit) sind bei allen Bildern identisch.

Die Fahrzeuge standen nebeneinander, mit etwa 1.5m Abstand, deshalb sind die Bilder nicht ganz identisch.

Leider ist auf den Bildern der Unterschied nicht so gut zu erkennen, wie das mit bloßem Auge der Fall war, deshalb möchte ich die einzelnen Bilder noch kurz kommentieren.

Abblendlicht Standard:
Abblendlicht_Standard.JPG


Abblendlicht OptiWhite:
Abblendlicht_OptiWhite.JPG
Was auf den Bildern nicht rauskommt, ist dass der rechte Fahrbahnrand bei den OptiWhite sehr viel besser ausgeleuchtet wird. Durch die Bäume die dort stehen, ist das nicht so gut erkennbar. Die Differenz vom rechten Ausleuchtungsrand beträgt gut 2m mehr für die OptiWhite.
Die Lichtintensität ist bei den OptiWhite heller und das Licht ist insgesamt mehr Weiß. Dadurch ist die Ausleuchtung bei Regen deutlich besser.


Fernlicht Standard:
Fernlicht_Standard.JPG
Fernlicht OptiWhite:
Fernlicht_OptiWhite.JPG
Beim Fernlicht werden die Unterschiede noch deutlicher. Das OptiWhite strahlt sehr viel weiter, heller und höher. Die Breite der Ausleuchtung ist hier noch signifikanter als beim Abblendlicht.
Wenn ich die ausgeleuchtete Fläche und die Helligkeit der beiden Leuchtmittel gegenüber stelle, so ergibt sich für mich eine "subjektive" Differenz von 100% mehr Licht der OptiWhite Leuchtmitteln.


Wenn ihr die Fernlichtbilder anklickt zum Vergrößern, könnt ihr ganz vorne ein Holzschild erkennen. Beim OptiWhite ist das Schild gut erkennbar und man hat eine Referenz für die Lichthöhe. Das Standard Fernlicht geht leicht über die Oberkante des Schildes, das OptiWhite Fernlicht leuchtet höher über das Schild hinaus.

Damit sind die OptiWhite für mich der ganz klare Favorit auch wenn der Preis nicht gerade günstig ist und ich zur Lebensdauer noch nichts sagen kann.

Sollte ich in naher Zukunft mal Langeweile haben, werde ich noch ein paar Vergleichsbilder mit der LED-Beleuchtung machen. Mal sehen was da rauskommt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:auris2ts: Auris II FL Touring Sport, Executive, titangrau, EZ 09/17

DasSchaf
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 184
Registriert: 18.04.2017, 19:11
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Start
Farbe: Eisblau (manchmal auch GRÜN)
EZ: 5. Mär 2013

Re: Halogen Lampen HIR 2 weiss

#119 Beitrag von DasSchaf » 20.01.2018, 15:54

Waren die Lampen im selben Auto verbaut? Sieht irgendwie aus als wären die Scheinwerfer unterschiedlich eingestellt.

Benutzeravatar
fishlord
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 284
Registriert: 25.11.2017, 10:15
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Titansilber
EZ: 0- 9-2017

Re: Halogen Lampen HIR 2 weiss

#120 Beitrag von fishlord » 20.01.2018, 17:52

Das waren 2 identische Auris 2 FL die nebeneinander standen.
Der eine mit Standardlampen der andere mit OptiWhite, wie oben im Text beschrieben.

Auch die Position der Kamera war bei allen Aufnahmen identisch. Aufgelegt auf dem linken Rückspiegel.
:auris2ts: Auris II FL Touring Sport, Executive, titangrau, EZ 09/17

Antworten