Erfahrungen Auris 1 Benziner

AURIS, alles zu Motor, Getriebe, Auspuff, Tuning, Kühl- und Kraftstoffsystem aller Auris-Modelle mit Otto- / Benzin-Motor
Forumsregeln
Der Bereich zum Thema "Antrieb" für alle Auris-Benzin-Modelle; E150 und E180 (von 12/2006 - heute).
BildBildBild
Antworten
Nachricht
Autor
tresportas
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 25.01.2019, 08:22
Modell: Auris 1
Motor: 1.4 Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell
Ausstattungvariante: premium
Farbe: schwarzmetallic
EZ: 10. Apr 2008

Erfahrungen Auris 1 Benziner

#1 Beitrag von tresportas » 25.01.2019, 08:48

liebe leute. wollte mal meine mehrjährigen Erfahrungen mit dem Auris 1 Benzin 1.4 aus türkischer Produktion (dreitürer!) mitteilen:

positiv:

-Verbrauch (etwa 7l)
-Robustheit (hat noch die original mutlu-batterie aus der türkei, nach 11 jahren!).
-als dreitürer absoluter exotenstatus, sehr selten!
-Ausstattung
-Fahrleistungen für den kleinen Motor nicht übel

Nachteile:

-unübersichtlich, breites heck (einparken!)
-langweiliges Image.

defekte: cd-player, handbremsseile festgerostet, wassereinbruch im Kofferraum via heckleuchtendichtung. ansonsten sehr zuverlässig!!

>also alles in allem: empfehlenswertes gefährt, würde ich mir wieder kaufen.

Benutzeravatar
pietschie
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 492
Registriert: 01.08.2010, 10:53
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell
Ausstattungvariante: sol
Farbe: metallic schwarz
EZ: 3. Aug 2009
Wohnort: Görlitz

Re: Erfahrungen Auris 1 Benziner

#2 Beitrag von pietschie » 25.01.2019, 10:02

Hallo,

hier meine nach 10 Jahren:

Positiv:

zuverlässig
Ausstattung
Sicherheit
Motorleistung

Negativ:
Wassereintritt (behoben hinten)
Diverse Kinderkrankheiten (Wasser in Scheinwerfern, Lenkung knackt)
Wasserpumpe defekt
Eckdaten: 30mm tiefer / 18 Zoll Autec mit 225/40R18 92W / Folien+Sonnenblendstreifen / Doppelrohrauspuff von Fox / TTE-Heckspoiler /als Extra: Sitzheizung ;-)/Unterbodenbeleuchtung
viewtopic.php?f=3&t=2429<---meiner hier

Bild

tresportas
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 25.01.2019, 08:22
Modell: Auris 1
Motor: 1.4 Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell
Ausstattungvariante: premium
Farbe: schwarzmetallic
EZ: 10. Apr 2008

Re: Erfahrungen Auris 1 Benziner

#3 Beitrag von tresportas » 25.01.2019, 17:44

noch was: der rostschutz ist im großen & ganzen ok, bis auf den unterboden. vor allem im hinteren teil muss ich jährlich
rost an trägern, an schweißpunkten oder hinter gummistoppeln wegkratzen und konservieren. da wurde echt gespart.
aber dafür sehen die radläufe noch aus wie neu, im gegensatz zu zahlreichen mazda 6 aus diesen baujahren.. :cry:

Arrow1982
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 604
Registriert: 23.08.2009, 11:51
Wohnort: Keine Ergebnisse gefunden.

Re: Erfahrungen Auris 1 Benziner

#4 Beitrag von Arrow1982 » 20.02.2019, 21:09

Im Großen und ganzen ein sehr gutes Auto. Braucht im Schnitt ca. 6,5 Liter/100km. Mittlerweile 10 Jahre alt, 150.000+ km. Nix ausserplanmäßiges, bischen Bremsen erneuern, ein mal im Jahre zum Ölwechsel. Klima wurde auch mal nachgefüllt. Des öfteren neue Birnen einsetzen. Würde ich definitiv wieder kaufen. Muss aber erstmal noch 10 Jahre halten :-)
1.6 V-Matic, TNS510, Tempomat, Homelink, Rückfahrkamera, JBL Lautsprecher, LED Innenbel., Wiechers Domstrebe, Cusco Lower Arm Bar, DEFA Safestart, Osram LEDRiving FOG, Beatsonic Shark-Fin, Gentex autom. Innensp., MTEC gelochte Bremsscheiben, TTE Lenkrad

svenmcsil
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 50
Registriert: 15.01.2018, 18:28
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: schwarz
EZ: 20. Nov 2007

Re: Erfahrungen Auris 1 Benziner

#5 Beitrag von svenmcsil » 22.02.2019, 07:15

Hallo,
meinen Auris hab ich gebraucht gekauft und kann zu den reperaturen nicht viel sagen.

Ich musste bei km 110000 die Wasserpumpe tauschen lassen, der Klimakompressor war am Stromanschluss undicht und ist auch getauscht worden, gleichzeitig ist der Klimakondensator erneuert worden.
Beide Xenon-Birnen hab ich auch getauscht.

Ansonsten steht der Auris ziemlich gut da

Gruß Sven

Antworten

Zurück zu „Benzin-> Motor - Getriebe - Kühlsystem - Auspuff“