Neuer Partner für den Auris

Fragen, Diskussion, Probleme, Infos und Bilder zu allen anderen Modellen und Herstellern
Nachricht
Autor
LosRothos
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 351
Registriert: 27.02.2008, 22:50
Modell: Corolla TS
Motor: 2.0 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Club
Farbe: schwarz
EZ: 25. Apr 2019
Wohnort: Göppingen/Baden-Württemberg

Re: Neuer Partner für den Auris

#31 Beitrag von LosRothos » 11.04.2019, 12:36

Olav_888 hat geschrieben:
11.04.2019, 11:07
Hosentasche?
Braucht Android Auto nicht genauso wie Apple Carplay ein an den USB angeschlossenes Smartphone?
Toyota Corolla TS 2.0 Hybrid Club schwarz

Toyota Aygo X-Cite Splash Cyan

Bild

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Meister
Auris Meister
Beiträge: 2015
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Neuer Partner für den Auris

#32 Beitrag von Olav_888 » 11.04.2019, 13:10

Dann halt Handschuhfach, Lösungen sind da schon gegeben
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

Benutzeravatar
Webbster
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 864
Registriert: 15.11.2017, 19:30
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze Metallic
EZ: 27. Feb 2017
Wohnort: Völkermarkt / Kärnten / Österreich

Re: Neuer Partner für den Auris

#33 Beitrag von Webbster » 11.04.2019, 14:27

Wie gesagt,... da war der Auris 2 TS FL noch rückständig und der Monitor (trotz Zukauf-Einbau-Navi hinterm Monitor) ... konnte das Smartphone nicht spiegeln. Daher meine bekannte Lösung mit dem Lüftungsschlitz-Halter. Alternativ wäre gewesen: Am Armaturenbrett mit Halte-Arm und Saugnapf (gibt aber beim Abbau unschöne Saug-flecken)... - sowie dieselbe Problematik an der Innenseite der Windschutzscheibe - zusätzlich noch Sichtfeld-Einbußen.

Und der Corolla hat nun alles vorne "verbaut" - da passt das Smartphone kaum noch rein. Und dann ist der Mist net update-fähig?! Klaaaar.
Statt den Monitor hätte ich es lieber gehabt - gleich ein eigenes Tablett dranzuklipsen. Oder sowas in der Art... dann kann der Beifahrer das Tablett runterholen - am Schoß rumfingern und dann wieder dranstecken. :denken:

Aber... naja... Ideen gäbe es genug.
:auris2ts: Verbrauch laut BC: 4,8 bis 5,8 L/100km (letzteres eher im Wintermodus)
Tachostand: 67.xxx km :mrgreen: (und auch kampferprobt...)
Große Gelbe = CB650F ; Tachostand: 38.xxx km -Fahrmodus- :cool:

technikus
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 556
Registriert: 09.05.2013, 21:28
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: avantgarde bronze
EZ: 30. Apr 2013
Wohnort: Bad Kleinen

Re: Neuer Partner für den Auris

#34 Beitrag von technikus » 12.04.2019, 07:38

wenn Ihr Euch richtig mit der Ausstattung des neuen Corolla beschäftigt, dann findet Ihr vorn eine induktive Ladeschale für das Smartphone und dann sollte man per Mirrorlink die Daten auf den Bildschirm spiegeln. So sieht moderne kabellose Technik aus. Ich habe zwar kein indukives Laden im jetzigen Smartphone verbaut, aber es gibt für Smartphones ansteckbare flache Ladeplättchen.
So sollte eigentlich die Technik mit AppleCarplay und Android Auto auch bei Toyota funktionieren, leider aber erst ab November 2019.

gruß technikus

LosRothos
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 351
Registriert: 27.02.2008, 22:50
Modell: Corolla TS
Motor: 2.0 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Club
Farbe: schwarz
EZ: 25. Apr 2019
Wohnort: Göppingen/Baden-Württemberg

Re: Neuer Partner für den Auris

#35 Beitrag von LosRothos » 12.04.2019, 09:17

Dann hoffe ich Mal, dass das Mirrorlink im Corolla besser funktioniert als im Aygo :lol:
Wobei, wenn ich das richtig verstehe, hat der Corolla ja Miracast und das läuft ja über WLAN (So wie beim Fernseher).
Toyota Corolla TS 2.0 Hybrid Club schwarz

Toyota Aygo X-Cite Splash Cyan

Bild

Antworten

Zurück zu „Toyota, Lexus, Honda & Co.“