Klimaanlage undicht

E150 (12/2006 - 10/2012)
Antworten
Nachricht
Autor
Arrow1982
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 608
Registriert: 23.08.2009, 11:51
Wohnort: Keine Ergebnisse gefunden.

Klimaanlage undicht

#1 Beitrag von Arrow1982 » 15.06.2021, 09:42

Bei meinem Auris ist die Klimaanlage irgendwo undicht. Frisch mit Kältemittel befüllt und nach 2 oder 3 Monaten geht nix mehr mit Kühlung.

Gibt es da einen "üblichen Verdächtigen" beim Auris (BJ 2009, 1,6er) oder muss da die Werkstatt mal alles durchschauen?
1.6 V-Matic, TNS510, Tempomat, Homelink, Rückfahrkamera, JBL Lautsprecher, LED Innenbel., Wiechers Domstrebe, Cusco Lower Arm Bar, DEFA Safestart, Osram LEDRiving FOG, Beatsonic Shark-Fin, Gentex autom. Innensp., MTEC gelochte Bremsscheiben, TTE Lenkrad

Benutzeravatar
Chris1981
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 1148
Registriert: 28.09.2007, 07:49
Modell: Corolla TS
Motor: 2.0 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Lounge
Farbe: Cosmic Silber
EZ: 4. Apr 2019
Wohnort: Olching

Re: Klimaanlage undicht

#2 Beitrag von Chris1981 » 15.06.2021, 15:57

Na ja, das kann überall sein. Die Kompressoren werden aber generell gerne mal undicht, besonders wenn die Anlage lange nicht genutzt wurde. War die Undichtigkeit damals schon und hat die Werkstatt beim neu befüllen Kontrastmittel mit eingefüllt? Das ist die übliche Vorgehensweise wenn eine Klimaanlage undicht ist. Dann kann man mit einer UV Lampe die undichte Stelle sehen. Sollten sie das nicht gemacht haben haben sie Murks gemacht. Die Undichtigkeit siehst du mit bloßem Auge nicht, nur mit Kontrastmittel unter UV Licht. Und in so einem Fall wird die Trocknerpatrone gleich mit gewechselt.
[URL=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/1081911.html] [IMG]http://images.spritmonitor.de/1081911.png[/IMG] [/URL]

Arrow1982
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 608
Registriert: 23.08.2009, 11:51
Wohnort: Keine Ergebnisse gefunden.

Re: Klimaanlage undicht

#3 Beitrag von Arrow1982 » 16.06.2021, 16:46

Nein, das haben die nicht gemacht :-(

Wird wohl also ne längere Geschichte werden.
1.6 V-Matic, TNS510, Tempomat, Homelink, Rückfahrkamera, JBL Lautsprecher, LED Innenbel., Wiechers Domstrebe, Cusco Lower Arm Bar, DEFA Safestart, Osram LEDRiving FOG, Beatsonic Shark-Fin, Gentex autom. Innensp., MTEC gelochte Bremsscheiben, TTE Lenkrad

Benutzeravatar
Chris1981
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 1148
Registriert: 28.09.2007, 07:49
Modell: Corolla TS
Motor: 2.0 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Lounge
Farbe: Cosmic Silber
EZ: 4. Apr 2019
Wohnort: Olching

Re: Klimaanlage undicht

#4 Beitrag von Chris1981 » 16.06.2021, 17:07

Nö, muss doch nicht. Einfach eine fähige Werkstatt suchen und Klimaanlage mit Kältemittel inkl. Kontrastmittel befüllen lassen. Nach paar Tagen schauen wo es undicht ist und Ersatzteil bestellen (lassen). Die verdienen halt am befüllen und wissen dass du bald wiederkommst. :lol: Könnte auch nur ein defekter Serviceanschluss oder eine undichte Verschraubung sein, aber ich würde jetzt trotzdem mal eher auf den Kompressor tippen. Wichtig ist die Klimaanlage ("AC Taste") regelmäßig laufen zu lassen, mindestens 1 x im Monat auch im Winter. Meine Anlage hat bis zum Schluss ohne Probleme gearbeitet bei 13 Jahren und 320Tkm ohne einen einzigen Klimaservice. Viel Erfolg!
[URL=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/1081911.html] [IMG]http://images.spritmonitor.de/1081911.png[/IMG] [/URL]

Benutzeravatar
pietschie
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 536
Registriert: 01.08.2010, 10:53
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell
Ausstattungvariante: sol
Farbe: metallic schwarz
EZ: 3. Aug 2009
Wohnort: Görlitz

Re: Klimaanlage undicht

#5 Beitrag von pietschie » 21.06.2021, 10:13

ich muss mit meiner auch mal hin.....kommt nur noch lauwarme Luft raus....ich lass auch gleich Kontrastmittel rein machen ....dann mal sehen was da los ist.
Eckdaten: 30mm tiefer / 18 Zoll Autec mit 225/40R18 92W / Folien+Sonnenblendstreifen / Doppelrohrauspuff von Fox / TTE-Heckspoiler /als Extra: Sitzheizung ;-)/Unterbodenbeleuchtung
viewtopic.php?f=3&t=2429<---meiner hier

Bild

Antworten

Zurück zu „Auris 1“