Regelmäßige Wartung vs. Durchrostungsgarantie

E180 (10/2012 - heute)
Antworten
Nachricht
Autor
Gigago
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 22.02.2021, 13:54
Modell: Auris 2
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell

Regelmäßige Wartung vs. Durchrostungsgarantie

#1 Beitrag von Gigago » 05.06.2021, 18:41

Hallo Leute,

dank Homeoffice hat mein Auris (nicht-Hybrid) seit letztem Jahr grade mal 2.000 km runter. Ich überlege jetzt ernsthaft, ob ich die Wartung dieses Jahr ausfallen lassen. Es wäre die 8-Jahres-Wartung / 120 Tkm dran, die nochmal extra kostet wegen Getriebeölwechsel, Luftfilter, Kupplungsflüssigkeit etc - auf dem Tacho stehen aber eh nur 75 Tkm.

Laut Garantieheft verliere ich bei unregelmäßiger Wartung die Durchrostungsgarantie, sonst nichts (?). Aber hat eigentlich irgendjemand hier jemals bei seinem Auris 2 diese Garantie in Anspruch nehmen müssen? Dafür müsste ja eine Durchrostung von innen nach außen aufgetreten sein...

Ich frage deshalb extra nach, weil ich diesbezüglich ein gebranntes Kind bin - mein vorheriges Auto war ein Ford Focus. Dort fingen die Türfalze an zu rosten, was mir eine neue Heckklappe und eine neue Fahrertür auf Garantie bescherte.

Danke und Gruß
Gigago

Benutzeravatar
Olav_888
Moderator
Moderator
Beiträge: 2362
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Regelmäßige Wartung vs. Durchrostungsgarantie

#2 Beitrag von Olav_888 » 05.06.2021, 18:59

Gigago hat geschrieben:
05.06.2021, 18:41
grade mal 2.000 km
Soviel? Ich bin mal bei schlappen 400km :denken: :mrgreen:

Ich würde mir da keinen Kopf machen, nach meinem Wissen zieht die Garantie nämlich wirklich nur bei Durchrostung, sprich, du kannst Durchschauen.

Ich habe im Dezember meine 90.000er ausfallen lassen, mal schauen, evtl ja dieses Jahr. Sieht aber bisher noch nicht viel besser aus, was die Kilometer angeht. Privat fahren wir meist mit dem Hundeauto, wenn ich alleine in der Gegend wo hin will, dann meist Drahtesel (Plugin-Hybrid :cool: ), bin am Überlegen, was ich mit dem Auto mache. Erst mal sehen, wie sich der neue Job so angeht
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

Benutzeravatar
Chris1981
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 1141
Registriert: 28.09.2007, 07:49
Modell: Corolla TS
Motor: 2.0 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Lounge
Farbe: Cosmic Silber
EZ: 4. Apr 2019
Wohnort: Olching

Re: Regelmäßige Wartung vs. Durchrostungsgarantie

#3 Beitrag von Chris1981 » 07.06.2021, 08:49

Na ja, das Auto ist 8 Jahre alt, da würde ich mir bei der geringen jährlichen Fahrleistung prinzipiell überlegen was ich noch machen lasse und was nicht. Die "normale" Garantie ist abgelaufen und Kulanz bei dem Alter wird imho immer unwahrscheinlicher. Die Garantie gegen Durchrostung greift glaube ich auch nur wenn du durchschauen kannst, wie Olav schon schrub.

Bei den Flüssigkeiten würde ich etwas aufpassen, die altern halt auch beim rumstehen. Kupplung und Bremse sollte ein Kreislauf sein, und prinzipiell alle 2 Jahre gewechselt werden, ich denke 3 Jahre sind auch ok. Ölwechsel würde ich bei 2Tkm und einem Jahr sicher nicht machen lassen, Lufi auch nicht.

Also zusammengefasst würde ich die Inspektion wohl auch ausfallen lassen. Wäre das Auto z.B. nur 3 Jahr alt, würde ich sie wohl oder übel machen lassen.

Grüße Christian

PS: @ Olav: Glückwunsch zum neuen Job, bist dann wohl kein WE Pendler mehr?
[URL=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/1081911.html] [IMG]http://images.spritmonitor.de/1081911.png[/IMG] [/URL]

Benutzeravatar
Olav_888
Moderator
Moderator
Beiträge: 2362
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Regelmäßige Wartung vs. Durchrostungsgarantie

#4 Beitrag von Olav_888 » 07.06.2021, 17:56

@Chris: doch, Job in Nbg, war die letzten 2Jahre mein Auftraggeber. Aber der hat festgestellt, dass die Bank auch im Home Office weiter lief, somit sind auch 10-20% vor Ort ok. Dazu kommt Bahncard 50 1.Klasse und evtl Jobticket. Kann passieren, dass ich mein Auto gar nicht mehr brauche. Oder ich wechsle auf Mietwagen, oder behalte den Auris. Aktuell ist da alles offen
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

Gigago
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 22.02.2021, 13:54
Modell: Auris 2
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell

Re: Regelmäßige Wartung vs. Durchrostungsgarantie

#5 Beitrag von Gigago » 17.06.2021, 12:51

Danke für eure Einschätzung!
Hat mir sehr geholfen, mich gegen die diesmalige Wartung zu entscheiden.

Antworten

Zurück zu „Auris 2“