Fehler des Scheinwerfersystems - LED Auris August 2017

E180 (10/2012 - heute)
Antworten
Nachricht
Autor
Jom78
Neuling
Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 30.06.2017, 04:55
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Denim Blue

Fehler des Scheinwerfersystems - LED Auris August 2017

#1 Beitrag von Jom78 » 20.09.2021, 16:51

Ahoi liebe Aurianer,

mein Aurinchen Hybrid Executive 08/17 mit 39.912km war im August zur 60.0000km Inspektion und hatte dann 2 Tage später auf der ersten Nachtfahrt mir die Fehlmeldung "Fehler des Scheinwerfersystems - Bitte kontaktieren sie Ihren Händler" serviert.
So eine Fehlermeldung unmittelbar nach einer Inspektion hat immer ein geschmäckle, will aber auch nichts unterstellen, der Service ist an sich prima und ich bin dort zufrieden, dennoch merkwürdig.

Das Licht funktioniert weiter einwandfrei, auch die Fernlichtautomatik, das Lichtbild alles ist in Ordnung. Nach einem Neustart des Wagens war auch wieder ruhe und es kommt zu dem Fehler nur sporadisch, meist dann wenn mich zum Beispiel eine Ampel überrascht und ich abrupt bremsen muss.
Ich war dann bei meinem Händler die haben den Wagen an den Computer angeschlossen und es kam raus das der Stellmotor links hakt. Sie haben das gelöscht und ich sollte es nochmal versuchen und mich melden wenn es wieder auftritt.
Es kam wieder und der Computer wirft wieder einen defekt am linken Stellmotor aus.
Jetzt ist der Stand so das die Toyota Relax Garantie den Stellmotor beinhaltet, aber man sagte mir das der Stellmotor und der Scheinwerfer eine Einheit und Scheinwerfer sind mit Toyota Relax nicht abgedeckt und man jetzt bei Toyota nachfragt wie man damit verfährt.
Ich hatte damals als ich den Wagen neu bestellte auch eine 2 Jährige Anschlussgarantie mit gekauft, die ja auch noch gültig ist, aber ich vermute da wird ähnliches zu den Scheinwerfern stehen...muss ich noch nachlesen.
Was ich komisch finde ist das das alles ein einziges Teil ist und wenn doch der Stellmotor zu Toyota Relax gehört und dieser defekt ist spielt es doch keine Rolle was da noch alles mit verbaut ist, sie könnten das ja übertrieben dargestellt ja mit allem verbinden, an die Achse, Motor, Getriebe, alles aus einem Guß.

Ich warte jetzt auf die Entscheidung und halte euch auf dem Laufenden.
Was denkt ihr dazu? Ich vermute das wird ein teurer spaß wenn ich auf den Kosten sitzen bleibe.

Grüße

Jom78
Neuling
Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 30.06.2017, 04:55
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Denim Blue

Re: Fehler des Scheinwerfersystems - LED Auris August 2017

#2 Beitrag von Jom78 » 22.09.2021, 21:30

Die Kosten werden zum Glück komplett übernommen.

Benutzeravatar
iMacAlex
Administrator
Administrator
Beiträge: 3888
Registriert: 28.08.2008, 19:56
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition S+
Farbe: 040 Schneeweiß
EZ: 17. Okt 2017
Wohnort: Freising / Bayern

Re: Fehler des Scheinwerfersystems - LED Auris August 2017

#3 Beitrag von iMacAlex » 23.09.2021, 10:21

Servus :D

Das ist doch schön wenn alles übernommen wird. Welche übernimmt denn jetzt? Relax oder Garantieverlängerung?
04.2009-05.2020 Toyota Auris 1,33l (101PS) 5-Türig, Marlingrau :love:
seit 05.2020 Toyota Auris TS FL HSD :love:

Jom78
Neuling
Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 30.06.2017, 04:55
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Denim Blue

Re: Fehler des Scheinwerfersystems - LED Auris August 2017

#4 Beitrag von Jom78 » 23.09.2021, 16:05

Er sagte mir am Telefon das es über die Relax Garantie abgewickelt wird.

Wenn ich die Preise sehe es gibt ja verschieden LED Auris Scheinwerfer anscheinend, aber die meinen entsprechen finde ich immer nur im 1000+€ Bereich...für einen Scheinwerdfer wohlgemerkt.
https://www.ebay.de/itm/294413172778?ha ... Sw9rthS3X3 z.b. :denken: das ist kein Zuckerschlecken.

Antworten

Zurück zu „Auris 2“