RDKS nützen Klon Sensoren bei 4 Speicherplätzen?

E180 (10/2012 - heute)
Nachricht
Autor
schrauber
Neuling
Neuling
Beiträge: 15
Registriert: 29.11.2015, 11:27
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: lounge
Farbe: titanblaumet.
EZ: 0- 9-2015
Wohnort: im Süden

Re: RDKS nützen Klon Sensoren bei 4 Speicherplätzen?

#16 Beitrag von schrauber » 26.11.2021, 17:56

Servus
Hab auch seit 6 Jahren geklonte Sensoren drin ( trotz 8 Speicherplätzen), weils einfach und problemlos funktioniert.
Und die "Irritationen" bei in der Garage gelagerten nicht montierten Rädern lassen sich vermeiden, wenn man einfach den Druck darin erhöht. Ich lager immer mit mindestens ca 3,5 Bar ein, dann reicht es über die entsprechende Saison. Abweichungen vom gespeicherten Wert werden nur nach unten erfasst. Und eine Radposition wird nicht erfasst.

PS: Bei 4 Speicherplätzen: absolut empfehlenswert. Verwende CUB Uni Sensoren, nach jetzt 6 Jahren noch keiner ausgefallen.

Stinnes
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 16.03.2022, 20:25
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: exe
EZ: 0- 0-2014

Re: RDKS nützen Klon Sensoren bei 4 Speicherplätzen?

#17 Beitrag von Stinnes » 17.11.2022, 13:15

Moin,

bei mir standen nun auch neue Winterreifen an. Am Auris EZ 2014 sind 4 Speicherplätze vorhanden. Also nach Recherche hier 4 Klonsensoren einbauen lassen.
Meine Selbsthilfewerkstatt ist mit einem Tablet (Eingabe Typ/EZ) an die alten Räder und hat die Codes auf die Klone übertragen. Reifendruck wie bei den Sommerrädern, somit nicht mal Taste Handschuhfach.
4x Reifen umziehen und Entsorgung =80,- 4x Klonsensoren= 80,- jeweils netto.

Hatte ich mir nach den teilweisen Horrormeldungen, dann mit Abschluss beim Freundlichen schlimmer vorgestellt.
Im Laufe der Zeit haben die freien Werkstätten usw. aber scheinbar auch die entsprechende Ausrüstung.

Nach Rücksprache mit einem Prüf-Ing. ist bei der HU die gelbe RDKS zum Teil nur ein geringer Mangel. Richtet sich wohl nach Baujahr und entsprechenden EG-Typgenehmigung.
Naja, auch geringe Mängel muss man nicht sammeln.

VG.
Andreas

Antworten

Zurück zu „Auris 2“