Nur 225/45R17 91W im KFZ Schein und im COC

E180 (10/2012 - heute)
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
nightsta1k3r
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 663
Registriert: 29.10.2013, 19:00
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
EZ: 0- 5-2013
Wohnort: Austria

Re: Nur 225/45R17 91W im KFZ Schein und im COC

#16 Beitrag von nightsta1k3r » 07.10.2018, 11:11

AndreasMeier hat geschrieben:
06.10.2018, 19:42
Schneeketten kann ich mit den Felgen/Reifen lt. ABE auf jeden Fall erstmal nicht montieren
Nicht nur lt. ABE, sondern auch lt. Radkasten ;-) .
Aber wenn man nicht in inneralpine Extremgegenden kommt, ist das mit modernen Reifen inzwischen obsolet.

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Meister
Auris Meister
Beiträge: 2133
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Nur 225/45R17 91W im KFZ Schein und im COC

#17 Beitrag von Olav_888 » 07.10.2018, 11:16

Stimmt, sieht man immer wieder hier in den Mittelgebirgen, wie perfekt die Fahrzeuge nur mit Winterreifen die verschneiten Berge hoch und runter kommen. :cool:
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

NeumDude
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 15.09.2019, 14:42
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: Multidrive S
Ausstattungvariante: Edition S+
Farbe: weiss
EZ: 30. Sep 2017

Re: Nur 225/45R17 91W im KFZ Schein und im COC

#18 Beitrag von NeumDude » 15.09.2019, 15:06

Moin zusammen,
mir gehen nach fast 2 Jahren die 17" Dinger auch auf den Keks. Der FTH meinte: Eine einzige Felge 16" plus Reifen und Sensor kostet dann 829,00 EUR zzgl. Montage. Nach der Frage, ob das Rad aus Gold sei und der Aussage Gold sei aber kein Leichtmetall, hat er dann aufgelegt ...
Im Ernst: Der Preis ist doch leicht überhöht, oder? Bei Vergölst komme ich auf ca. 250,00 EUR pro Rad. Und kann ich die Sensoren aus dem 17" Rad nicht übernehmen?
Ich habe hier viel recherchiert und komme darauf, dass 6,5 x 16 | 205/55R16 | ET40 die korrekten Dimensionen sind?

Grüße,
Neum

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Meister
Auris Meister
Beiträge: 2133
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Nur 225/45R17 91W im KFZ Schein und im COC

#19 Beitrag von Olav_888 » 15.09.2019, 15:27

Ich hatte mir für die WInterreifen damals die "Proline BX100 matt grey 6.5x16 ET45 - LK5/114.3 ML74.1" (nur 7kg) geholt, für 78€/Rad, dazu 50€/Rad für einen Sensor und dann noch halt den Reifen, solltest Du deutlich unter dem Preis bleiben

Die Sensoren dürfen glaube nicht wieder verwendet werden. Und ja, "echte" TOY-Felgen sind total überteuert
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

Benutzeravatar
mavFG
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 339
Registriert: 14.06.2016, 15:30
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition S
Farbe: weiß
EZ: 14. Jul 2016

Re: Nur 225/45R17 91W im KFZ Schein und im COC

#20 Beitrag von mavFG » 15.09.2019, 15:52

Zumindest die Sensoren ab 2016 dürfen wiederverwendet werden. Wir welchseln seit 2016 nur noch die Gummis, da es 2016/2017 erst Lieferschwierigkeiten mit den Sensoren und dann mit den neuen Alus gab und da unser Toyota im Juli 2020 eh ersetzt wird lohnte sich ein Felgenneukauf nicht mehr.. Wir zahlen beim Reifenhändler pro Wechsel 80€ inkl. Einlagerung. Die Sensoren sind dicht und verrichten ihren Dienst.
:auris2ts:

Bild

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Meister
Auris Meister
Beiträge: 2133
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Nur 225/45R17 91W im KFZ Schein und im COC

#21 Beitrag von Olav_888 » 15.09.2019, 16:37

ja, wenn du nur die Reifen wechselt, dann darfst du natürlich die Sensoren weiterverwenden. Aber, du darfst nicht die Sensoren von einer Felge in die andere wechseln.
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

NeumDude
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 15.09.2019, 14:42
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: Multidrive S
Ausstattungvariante: Edition S+
Farbe: weiss
EZ: 30. Sep 2017

Re: Nur 225/45R17 91W im KFZ Schein und im COC

#22 Beitrag von NeumDude » 15.09.2019, 17:47

warum darf oder kann man die Sensoren nicht wechseln? Ich verwende die 17" doch nicht mehr. Oder sind die so verbaut, dass diese einmalig am Rad verbleiben?

PMueller
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 168
Registriert: 19.06.2016, 20:41
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.33 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Comfort
Farbe: schneeweiss
EZ: 12. Aug 2016

Re: Nur 225/45R17 91W im KFZ Schein und im COC

#23 Beitrag von PMueller » 15.09.2019, 17:57

Nabend,

Sorry, falls das eine dumme Frage sein sollte, aber was ist schlimm an 17''-Winterreifen?
...und was an 16',ern besser?

Gruß

PMueller

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Meister
Auris Meister
Beiträge: 2133
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Nur 225/45R17 91W im KFZ Schein und im COC

#24 Beitrag von Olav_888 » 15.09.2019, 18:58

17er sind Schneeketten nicht frei gegeben

Mein fTH wollte mir damals auch was gutes tun und mir den Auris auf17er Sommer verkaufen, hab dann doch die Originalen 16er haben wollen.
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

PMueller
Auris Fan
Auris Fan
Beiträge: 168
Registriert: 19.06.2016, 20:41
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.33 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Comfort
Farbe: schneeweiss
EZ: 12. Aug 2016

Re: Nur 225/45R17 91W im KFZ Schein und im COC

#25 Beitrag von PMueller » 15.09.2019, 23:04

:top: :danke:

Aha!
Ok, ich als Flachländer habe in 30 Jahren intensiven Autofahrens noch nie Schneeketten benutzt (und auch nicht hätte benutzen müssen). Deswegen ist das wohl kein Thema für mich.

Aber ich kann gut verstehen, dass das für andere ein echtes Ärgernis ist.

Gruß

PMueller

Benutzeravatar
mavFG
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 339
Registriert: 14.06.2016, 15:30
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition S
Farbe: weiß
EZ: 14. Jul 2016

Re: Nur 225/45R17 91W im KFZ Schein und im COC

#26 Beitrag von mavFG » 16.09.2019, 07:05

Olav_888 hat geschrieben:
15.09.2019, 16:37
Aber, du darfst nicht die Sensoren von einer Felge in die andere wechseln.
Das kommt dann aber auf die Sensoren bzw Felgen an.
Bei unserem Toyo hieß es Anfangs nur, hoffentlich sind die danach dicht.
Mein Dienstauto hatte den ersten Winter auch das Problem, keine Sensoren zu bekommen. da wurden die Sensoren einfach von den Sommerfelgen übernommen (waren jedoch Stahlfelge 16 Zoll und gleiche Demensionen)

Ich fahre im Erzgebirge und Chemnitzer Flachland seit 2016 mit 17 Zoll Winterpneus, gleicher Hersteller wie Werksauslieferung der Sommerreifen (Dunlop)
War halt 2016 ne Notlösung, weil keine Sensoren lieferbar waren.
Dachte Anfangs auch, ohje (Schneeketten für die 17er hatte ich noch). Aber selbst nach dem dritten Winter, kein Problem, selbst in Anspruchsvollen Steigungen mit Schnee gräbt der Elektromotor sich durch.
Unsere Gartenzufahrt bei Oederan im Wald: Mein Schwiegervater mit seinem Xtrail Allrad hat es gerade geschafft und wollte mich reinziehen.. konnte er sich sparen.. :lol:
:auris2ts:

Bild

Benutzeravatar
nightsta1k3r
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 663
Registriert: 29.10.2013, 19:00
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
EZ: 0- 5-2013
Wohnort: Austria

Re: Nur 225/45R17 91W im KFZ Schein und im COC

#27 Beitrag von nightsta1k3r » 16.09.2019, 08:07

mavFG hat geschrieben:
16.09.2019, 07:05
(Schneeketten für die 17er hatte ich noch). Aber selbst nach dem dritten Winter, kein Problem
Das Thema bei Kettendimensionen ist nicht der Felgendurchmesser, sondern Abrollumfang und Reifenbreite.

Die 225er, die üblicherweise auf 17" aufgezogen werden, gehen so tief rein, dass die Kette beim Einschlagen innen an den Radkasten stoßen kann. Der Abrollumfang ist in etwas gleich wie 205/16 55 und die 2cm weniger machen den Unterschied.

Was dann noch durch Tieferlegen auf einen zukommen kann,ist ein anderes Kapitel.

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Meister
Auris Meister
Beiträge: 2133
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Nur 225/45R17 91W im KFZ Schein und im COC

#28 Beitrag von Olav_888 » 16.09.2019, 09:19

Ehhmm, tja, aber 205er haben auf 17er keine Zulassung, damit 17er= keine Schneeketten
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

Benutzeravatar
mavFG
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 339
Registriert: 14.06.2016, 15:30
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition S
Farbe: weiß
EZ: 14. Jul 2016

Re: Nur 225/45R17 91W im KFZ Schein und im COC

#29 Beitrag von mavFG » 16.09.2019, 17:54

Ich habe nur gesagt, das ich Schneeketten für 17er habe, nicht das sie für den Toyota freigegeben sind. :cool:
Auch hab ich sie noch nie genutzt! Und würde das auch nie tun. Ich komme mit den WRs super ohne Ketten klar
:auris2ts:

Bild

Benutzeravatar
Axel_M
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 680
Registriert: 17.03.2014, 12:19
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: EXECUTIVE
Farbe: nova-weiss perleffekt
EZ: 29. Aug 2014
Wohnort: 47807 Krefeld

Re: Nur 225/45R17 91W im KFZ Schein und im COC

#30 Beitrag von Axel_M » 16.09.2019, 20:03

Moin,

und was machst Du bei Strassen, auf denen Schneeketten vorgeschrieben sind?
Ohne wird da teuer...

Axel
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten. (Dieter Nuhr)
Mein Auris TS HSD Executive Bild

Antworten

Zurück zu „Auris 2“