Innenraumbeleuchtung Corolla TS 2.0

COROLLA, alles zu Audio, Navigation, Multimedia, Elektrik, Keyless etc.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
frankee65
Neuling
Neuling
Beiträge: 17
Registriert: 02.09.2015, 15:24
Modell: Corolla TS
Motor: 2.0 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Lounge
Farbe: Cosmic Silver Metallic
EZ: 7. Mai 2019
Wohnort: Jena

Innenraumbeleuchtung Corolla TS 2.0

#1 Beitrag von frankee65 » 27.05.2019, 10:50

Hallo, ich möchte bei meinem Corolla die Innenbeleuchtung auf LED umrüsten. Die hintere Leuchte konnte ich problemlos öffnen. War wie beim Auris. Aber die vordere bekomme ich nicht so einfach auf. Ich will ja auch nichts zerdeppern. Hat jemand eine Idee wie sich die Leuchtenkappen entfernen lassen? Vielen Dank.
Cruis'n USA

Bild

Benutzeravatar
slup
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 37
Registriert: 29.11.2018, 10:03
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Team D
Farbe: weiß
EZ: 9. Nov 2018

Re: Innenraumbeleuchtung Corolla TS 2.0

#2 Beitrag von slup » 27.05.2019, 17:43

Was versprichst Du Dir von der Umsrüstung auf LED?
Stromersparnis?

Benutzeravatar
Auris HH
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 69
Registriert: 11.06.2018, 00:25
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Team D
Farbe: Tokiorot
EZ: 13. Feb 2018

Re: Innenraumbeleuchtung Corolla TS 2.0

#3 Beitrag von Auris HH » 27.05.2019, 18:15

Hast du schon welche getestet.Meine letzte Aktion bezüglich LED umrüstung brachte das Ergebnis, das der DAB Empfang ausfällt sobald das Innenlicht angeht. Hab mich aber inzwischen dran gewöhnt, stören wohl irgendwo in dem Frequenzband.

Marc_ODW
Neuling
Neuling
Beiträge: 22
Registriert: 19.05.2019, 16:48
Modell: Corolla
Motor: 2.0 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Lounge
Farbe: Grau
EZ: 10. Mai 2019

Re: Innenraumbeleuchtung Corolla TS 2.0

#4 Beitrag von Marc_ODW » 27.05.2019, 18:32

Hallo

habe auch schon alles auf weiße Leds geändert. :P

Kofferraum = Schraubenzieher vorsichtig raushebeln (ging einfach)
Hinten = Schraubenzieher vorsichtig raushebeln (also nur das Glas ging auch gut)
Vorne = Habe ich mit viel Gewalt zuerst die Schwarze Abdeckung abgehebelt. Dann kann man die kleinen durchsichtigen entfernen. Ging mehr oder weniger gut, ein Clip ist gebrochen aber hält alles noch gut.
Schminkspiegel = Achtung!! Es ist eine Art kleiner Wiederhaken den man mit einem Schraubenzieher beiseite drücken muss. Bei mir war es wenn du im Auto sitzt auf beiden Seiten von Links. Also mit nem Schraubenzieher von Links die leuchte ein paar mm anheben, dann mit dem Schraubenzieher den Wiederhaken beiseite drücken und das ganze Gehäuse nach unten raus ziehen. (Hier ist mir der erste gebrochen kostet schlappe 37 Euro nur das kleine billig Plastikgehäuse)

Habe das bisher bei jedem meiner Autos gemacht (Golf 6, Mazda 3, ...) und muss ehrlich sagen das es beim Toyota der größte scheiß und die schlechtesten Clips waren.

Hoffe ich konnte dir Helfen, kannst ja dann mal berichten ob es geklappt hat.

Grüße Marc

Edit: Stromersparnis bringt es leider nicht da ja ein Check widerstand verbaut sein sollte dass es kein Fehler gibt. Ist eigentlich nur eine Schönere Optik, und denke mal ein Großteil der Leute hier wird über solche Aktionen nur Schmunzeln :schulterzuck:
Finde es hier Schade das Toyota das nicht gleich macht, bei einem Auto mit BJ 2019 überall (auch Kennzeichenleuchte) einfach normale Glühbirnen zu verbauen ist ja eine Schande.
Mit Leds könnten man ja noch ein bisschen Strom/Sprit sparen :P

Edit 2:
Auris HH hat geschrieben:
27.05.2019, 18:15
Hast du schon welche getestet.Meine letzte Aktion bezüglich LED umrüstung brachte das Ergebnis, das der DAB Empfang ausfällt sobald das Innenlicht angeht. Hab mich aber inzwischen dran gewöhnt, stören wohl irgendwo in dem Frequenzband.
Gerade geteste, habe keine Probleme mit dem DAB Empfang. Habe dieses Set
https://www.hypercolor.de/LED-Innenraum ... rolla-E210

Benutzeravatar
frankee65
Neuling
Neuling
Beiträge: 17
Registriert: 02.09.2015, 15:24
Modell: Corolla TS
Motor: 2.0 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Lounge
Farbe: Cosmic Silver Metallic
EZ: 7. Mai 2019
Wohnort: Jena

Re: Innenraumbeleuchtung Corolla TS 2.0

#5 Beitrag von frankee65 » 27.05.2019, 19:12

Also Stromersparnis ist für mich kein Hauptgrund. Es ist einfach ein schöneres helles Licht. In meinem Auris hatte ich "hybrid"blaue LED's drin. Sah schick aus, war aber als Licht im herkömmlichen Sinne nicht zu gebrauchen. Jetzt also wieder weiß, kaltweiß. Ich versuche mich nochmal an der vorderen Beleuchtung. Wenns von Erfolg gekrönt ist werde ich es hier vermelden. Wenn ich alles demoliere (soweit wird es nicht kommen) behalte ich es lieber für mich :flop: Vielen Dank schonmal für die Montageanleitung.
Cruis'n USA

Bild

Benutzeravatar
Auris HH
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 69
Registriert: 11.06.2018, 00:25
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Team D
Farbe: Tokiorot
EZ: 13. Feb 2018

Re: Innenraumbeleuchtung Corolla TS 2.0

#6 Beitrag von Auris HH » 27.05.2019, 19:30

Könntest ja ein paar Bildchen von der jeweils ausgebauten Leuchte machen,dann muß der Nächste nicht auch wieder rumrätseln

Benutzeravatar
frankee65
Neuling
Neuling
Beiträge: 17
Registriert: 02.09.2015, 15:24
Modell: Corolla TS
Motor: 2.0 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Lounge
Farbe: Cosmic Silver Metallic
EZ: 7. Mai 2019
Wohnort: Jena

Re: Innenraumbeleuchtung Corolla TS 2.0

#7 Beitrag von frankee65 » 27.05.2019, 19:32

Geht klar.
Cruis'n USA

Bild

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Meister
Auris Meister
Beiträge: 2171
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Innenraumbeleuchtung Corolla TS 2.0

#8 Beitrag von Olav_888 » 27.05.2019, 19:32

Marc_ODW hat geschrieben:
27.05.2019, 18:32
Edit: Stromersparnis bringt es leider nicht da ja ein Check widerstand verbaut sein sollte dass es kein Fehler gibt.
Also ich habe bei Toy noch nie welche mit Widerstand verbaut, funktioniert einfach. Einzig beim Abdimmen kommt es teilweise zu einem Flackern, was aber auch mit Widerstand passiert. So eine LED ist halt nicht so träge wie eine Glühbirne

Für Spritverbrauch ist das allerdings nebensächlich, technisch der einzige Gewinn wäre, das deine 12V Batterie nach dem Abstellen und Vergessen der Lampe nicht so schnell leer ist
Ich finde so ein Licht mit 6000-6500 Kelvin an der Stelle einfach schöner
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

Benutzeravatar
Webbster
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 985
Registriert: 15.11.2017, 19:30
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze Metallic
EZ: 27. Feb 2017
Wohnort: Völkermarkt / Kärnten / Österreich

Re: Innenraumbeleuchtung Corolla TS 2.0

#9 Beitrag von Webbster » 27.05.2019, 22:50

Ich hab mir die Seite auch schon angesehen. Sieht geil aus.
Ich überleg mir ja auch schon längere Zeit... sowas zu holen. Komplettes Licht-Paket für den Innenraum. Wenns nur 50€ kostet und du alle Birnen hast - hört sich das passabel an.

Würd wenn - auch auf kaltweiß also 6000-6500 oder eine kleinere stufe drunter.
:auris2ts: Verbrauch laut BC: 4,8 bis 5,8 L/100km (letzteres eher im Wintermodus)
Tachostand: 95.xxx km :mrgreen: (und auch kampferprobt...)
Große Gelbe = CB650F ; Tachostand: 42.xxx km -Fahrmodus- :mrgreen:

Benutzeravatar
frankee65
Neuling
Neuling
Beiträge: 17
Registriert: 02.09.2015, 15:24
Modell: Corolla TS
Motor: 2.0 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Lounge
Farbe: Cosmic Silver Metallic
EZ: 7. Mai 2019
Wohnort: Jena

Re: Innenraumbeleuchtung Corolla TS 2.0

#10 Beitrag von frankee65 » 28.05.2019, 07:49

Also ich habe mir jetzt mal die vordere Leuchte nochmal angesehen. Die kpl. schwarze Abdeckung inkl. der Notrufeinrichtung abzuhebeln ist doch schon etwas gewagt. Na mal sehen, vielleicht frage ich auch einfach mal meinen FTH.
Cruis'n USA

Bild

Benutzeravatar
Olav_888
Auris Meister
Auris Meister
Beiträge: 2171
Registriert: 11.03.2016, 14:30
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Farbe: Avantgarde Bronze
EZ: 0-12-2014
Wohnort: Dresden

Re: Innenraumbeleuchtung Corolla TS 2.0

#11 Beitrag von Olav_888 » 28.05.2019, 07:52

Webbster hat geschrieben:
27.05.2019, 22:50
Wenns nur 50€ kostet und du alle Birnen hast
Hört sich für mich zu teuer an, für meinen Auris hatte mich das Set ~20-25€ gekostet, beim Avensis hatte ich mir noch die Mühe gemacht, das selber heraus zu suchen, da war es noch preiswerter

Nachtrag: 27,95€ für den Auris
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage!

Auris TS HSD Bild
Mod.:ECM-Spoofer, Tempomat als Motorbremse, Dauerhaftes Rücklicht, Solare 12V

Avensis D4D Kombi T25 FL 402TkmBild
Avensis D4D Kombi T22 FL ~280Tkm

Benutzeravatar
frankee65
Neuling
Neuling
Beiträge: 17
Registriert: 02.09.2015, 15:24
Modell: Corolla TS
Motor: 2.0 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Lounge
Farbe: Cosmic Silver Metallic
EZ: 7. Mai 2019
Wohnort: Jena

Re: Innenraumbeleuchtung Corolla TS 2.0

#12 Beitrag von frankee65 » 28.05.2019, 18:50

Ich nutze stinknormale LED's, geordert bei Wish.
Also wegen der vorderen Leuchten fahr ich mal zum Händler. Die ganze Einheit rausreißen ist mir dann doch etwas zu heiß. Ich würde es vielleicht machen wenn das Auto 3 Jahre alt ist. Aber jetzt, wo eigentlich noch nicht mal alle Türen auf waren, bin ich etwas gehemmt.
Cruis'n USA

Bild

Benutzeravatar
frankee65
Neuling
Neuling
Beiträge: 17
Registriert: 02.09.2015, 15:24
Modell: Corolla TS
Motor: 2.0 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Lounge
Farbe: Cosmic Silver Metallic
EZ: 7. Mai 2019
Wohnort: Jena

Re: Innenraumbeleuchtung Corolla TS 2.0

#13 Beitrag von frankee65 » 17.07.2019, 10:25

Heute war ich bei meinem Händler. Der Mechaniker hat mir eine Explosivzeichnung der vorderen Leuchte gezeigt und erklärt worauf es ankommt. Und dann hat er einen flachen, ca. 2cm breiten, Löffel geholt und die Leuchte rausgehebelt. Ging alles glatt. Es sind 4 Clips, die die Einheit halten. Keiner ging kaputt. Die runden Clips sind an den langen Seiten fast in den Ecken montiert. Alles perfekt.
Cruis'n USA

Bild

Benutzeravatar
mavFG
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 355
Registriert: 14.06.2016, 15:30
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition S
Farbe: weiß
EZ: 14. Jul 2016

Re: Innenraumbeleuchtung Corolla TS 2.0

#14 Beitrag von mavFG » 17.07.2019, 14:57

Super, ich dachte der neue Corolla hat die wenigsten schon als Serie..
Naja, kein Beinbruch.. Das war das erste, was 2016 in den Auris kam, gleich nach der Auslieferung.
Ich habe die kaltweißen LEDs dirn, für mich der Optik wegen, sieht halt besser aus.
:auris2ts:

Bild

Antworten

Zurück zu „HiFi - Multimedia - Elektrik - Keyless“