LED-Scheinwerfer in Aktion (Auris 2 FL)

E180 (10/2012 - heute)
Nachricht
Autor
Jakosch
Neuling
Neuling
Beiträge: 19
Registriert: 28.03.2018, 19:55
Modell: -
Fhz.: Toyota Yaris
Motor: 1.33 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Sol
Farbe: marlingrau

LED-Scheinwerfer in Aktion (Auris 2 FL)

#1 Beitrag von Jakosch » 08.04.2018, 18:27

Hallo zusammen,

ich würde gerne mal die LED-Beleuchtung des Auris 2 Facelift in Aktion sehen. Wie sieht das Tagfahrlicht aus? Wie sehen die Scheinwerfer bei Dunkelheit aus? Könnt ihr mir da vielleicht weiterhelfen? Ich finde da keine richtigen Bilder bei Google, auf denen man das richtig erkennen könnte. Die meisten zeigen sowieso nur die Halogenvariante. :schulterzuck:

Viele Grüße :)

Jakosch

Benutzeravatar
fishlord
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 265
Registriert: 25.11.2017, 10:15
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Titansilber
EZ: 0- 9-2017

Re: LED-Scheinwerfer in Aktion (Auris 2 FL)

#2 Beitrag von fishlord » 08.04.2018, 19:08

:auris2ts: Auris II FL Touring Sport, Executive, titangrau, EZ 09/17

Jakosch
Neuling
Neuling
Beiträge: 19
Registriert: 28.03.2018, 19:55
Modell: -
Fhz.: Toyota Yaris
Motor: 1.33 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Sol
Farbe: marlingrau

Re: LED-Scheinwerfer in Aktion (Auris 2 FL)

#3 Beitrag von Jakosch » 08.04.2018, 19:37

Der Unterschied ist ja schon deutlich zu erkennen. Wie sieht nun das eingeschaltete Tagfahrlicht aus beim LED-Scheinwerfer? Auf dem Bild des blauen Auris vom Hersteller selbst sieht man nur etwa fünf leuchtende Punkte. Sieht das genauso aus oder eher wie bei anderen Herstellern als langgezogener Strich? :pics:

Benutzeravatar
fishlord
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 265
Registriert: 25.11.2017, 10:15
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Titansilber
EZ: 0- 9-2017

Re: LED-Scheinwerfer in Aktion (Auris 2 FL)

#4 Beitrag von fishlord » 08.04.2018, 21:13

Tagfahrlicht ist immer gleich
:auris2ts: Auris II FL Touring Sport, Executive, titangrau, EZ 09/17

Jakosch
Neuling
Neuling
Beiträge: 19
Registriert: 28.03.2018, 19:55
Modell: -
Fhz.: Toyota Yaris
Motor: 1.33 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Sol
Farbe: marlingrau

Re: LED-Scheinwerfer in Aktion (Auris 2 FL)

#5 Beitrag von Jakosch » 08.04.2018, 21:14

Habt ihr da Bilder mit eingeschaltetem Licht?

becksbier
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 137
Registriert: 28.08.2017, 11:10
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition S+
Farbe: titan silber
EZ: 11. Jul 2017

Re: LED-Scheinwerfer in Aktion (Auris 2 FL)

#6 Beitrag von becksbier » 09.04.2018, 13:16

Jakosch hat geschrieben:Der Unterschied ist ja schon deutlich zu erkennen. Wie sieht nun das eingeschaltete Tagfahrlicht aus beim LED-Scheinwerfer? Auf dem Bild des blauen Auris vom Hersteller selbst sieht man nur etwa fünf leuchtende Punkte. Sieht das genauso aus oder eher wie bei anderen Herstellern als langgezogener Strich? :pics:
Habe leider kein Bild, aber sind Punkte, kein Strich. Habe das selber bis jetzt in Spiegelungen des Vordermanns...Frau gesehen.

Benutzeravatar
mavFG
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 258
Registriert: 14.06.2016, 15:30
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition S
Farbe: weiß
EZ: 14. Jul 2016

Re: LED-Scheinwerfer in Aktion (Auris 2 FL)

#7 Beitrag von mavFG » 09.04.2018, 16:50

der langgezogene Strich kommt erst, wenn man auf Standlicht oder Abblendlicht geht. Das Tagfahrlicht hat die 5 Punkte im Dreieick angeordnet
WP_20160820_012.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:auris2ts:

Bild

plattenspieler99
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 65
Registriert: 29.07.2016, 17:31
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: exe
Farbe: weiss
EZ: 28. Jul 2016
Wohnort: Tecklenburger Land

Re: LED-Scheinwerfer in Aktion (Auris 2 FL)

#8 Beitrag von plattenspieler99 » 13.04.2018, 22:23

Viel wichtiger ist doch, dass man mit Leds viel besser sieht. Wie es aussieht ist doch wurscht.

Benutzeravatar
MicBec84
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 302
Registriert: 20.05.2016, 16:30
Modell: Auris 2 FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition-S
Farbe: 8U6 denimblau metallic
EZ: 29. Jul 2016
Wohnort: Rheinland

Re: LED-Scheinwerfer in Aktion (Auris 2 FL)

#9 Beitrag von MicBec84 » 14.04.2018, 01:21

plattenspieler99 hat geschrieben:[...] dass man mit Leds viel besser sieht.
Das kann man so pauschal nicht sagen. Was man hier im Forum liest soll sich das bei Regen wohl nicht so verhalten. Da sind die LED-Scheinwerfer laut Aussage anderer Mitglieder schlechter als Halogen.
Mit meinem 2016er Toyota Auris FL Hybrid verbrauche ich durchschnittlich Bild

Tim
Auris Kenner
Auris Kenner
Beiträge: 1350
Registriert: 10.02.2015, 19:38
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Schneeweiß
EZ: 31. Aug 2014

Re: LED-Scheinwerfer in Aktion (Auris 2 FL)

#10 Beitrag von Tim » 14.04.2018, 07:03

Bei Regen finde ich Halogen auch suboptimal. Gefühlt (keine Ahnung ob's tatsächlich daran liegt) fehlen die gelblichen Bestandteile des Lichts, die bei Nässe eben für eine zumindest subjektiv bessere Sicht sorgen.

Benutzeravatar
mavFG
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 258
Registriert: 14.06.2016, 15:30
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition S
Farbe: weiß
EZ: 14. Jul 2016

Re: LED-Scheinwerfer in Aktion (Auris 2 FL)

#11 Beitrag von mavFG » 14.04.2018, 07:17

MicBec84 hat geschrieben: Was man hier im Forum liest soll sich das bei Regen wohl nicht so verhalten. Da sind die LED-Scheinwerfer laut Aussage anderer Mitglieder schlechter als Halogen.
Das kann ich nicht bestättigen.
Ich fahre seit 1999 verschiedene Autos, alleine mein erstes Auto hatte nach 5 Jahren 450Tkm weg. Sprich ich fahre immer, egal welches Wetter, selbst im Schneesturm, draußen rum.
Bei meinen Fahrzeugen mit Halogen-Scheinwerfer habe ich darauf geachtet, relativ weißes Licht mit leicht blauem Anteil zu haben. Der Grund: bei meinen Nachtfahrten haben die mich nicht so schnell ermüdet, wie die originalen Leuchten mit leichtem Gelbanteil.
Ich hatte auch einen 2003 Vectra mit Bi-Xenon und einen 2001er Passat mit einfachem Xenon.
Selbst die kommen nicht an das LED Licht des Auris ran.
Ich habe, seit ich den Auris fahre nicht nicht einmal die Nebler zugeschaltet. Selbst bei Nebel nicht. - sie haben keinen Unterschied gemacht (und ja sie gehen an.. :lol: )

Meine Freundin hat nachts immer Probleme mit dem Autofahren - sie schibts auf die "Nachtblindheit" - egal ob Xenon oder bessere Halogener, seit die LEDs am Start sind fährt sie, zu meinem Leidwesen, gerne Nachts..

Natürlich sind sie bei Regen nicht so perfekt wie bei Trockenem Verhältnis, aber deutlich besser als die Halogener
Die nächste Stufe wären die Matrix-LEDs..
:auris2ts:

Bild

Benutzeravatar
mavFG
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 258
Registriert: 14.06.2016, 15:30
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Edition S
Farbe: weiß
EZ: 14. Jul 2016

Re: LED-Scheinwerfer in Aktion (Auris 2 FL)

#12 Beitrag von mavFG » 14.04.2018, 07:19

Tim hat geschrieben:Bei Regen finde ich Halogen auch suboptimal. Gefühlt (keine Ahnung ob's tatsächlich daran liegt) fehlen die gelblichen Bestandteile des Lichts, die bei Nässe eben für eine zumindest subjektiv bessere Sicht sorgen.
Genauso ist es, das habe ich mit meinen weißen-blauen Halogenern erlebt, Trocken perfekt und bei Nässe wurde das Licht förmlich verschluckt.
Die LEDs haben Gottseidank noch einen kleinen gelben "LIchtpunkt" drin..
:auris2ts:

Bild

Benutzeravatar
fishlord
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 265
Registriert: 25.11.2017, 10:15
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Titansilber
EZ: 0- 9-2017

Re: LED-Scheinwerfer in Aktion (Auris 2 FL)

#13 Beitrag von fishlord » 14.04.2018, 07:39

Hallo Tim,
du meinst LED, oder?

Ich finde die LED immer besser. Die Ausleuchtung ist besser, auch bei Regen. Da können selbst die Opti White nicht mithalten.
:auris2ts: Auris II FL Touring Sport, Executive, titangrau, EZ 09/17

technikus
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 476
Registriert: 09.05.2013, 21:28
Modell: Auris 2
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: avantgarde bronze
EZ: 30. Apr 2013
Wohnort: Bad Kleinen

Re: LED-Scheinwerfer in Aktion (Auris 2 FL)

#14 Beitrag von technikus » 14.04.2018, 09:17

kann mal jemand einen Erfahrungsbericht zum Verhalten von schneebedeckten LED Scheinwerfern während der Fahrt geben?
Es fehlt ja die Scheinwerferreinigungsanlage und ob der Lichtstrom oder Fahrtwind die Scheinwerfer gut frei hält würde mich schon interessieren.

Gruß technikus

plattenspieler99
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 65
Registriert: 29.07.2016, 17:31
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: exe
Farbe: weiss
EZ: 28. Jul 2016
Wohnort: Tecklenburger Land

Re: LED-Scheinwerfer in Aktion (Auris 2 FL)

#15 Beitrag von plattenspieler99 » 14.04.2018, 14:53

Also ich geniesse die Led Scheinwerfer seit 8.16 und bin bei jedem Wetter begeistert. Wie der Kollege schrieb, Ausleuchtung ist besser, auch bei Regen. Ich empfinde Nachtfahrten als wesentlich weniger anstrengend. Meine Nebler hab ich noch nie gebraucht. Der Sicherheitsgewinn ist nicht zu verachten durch den breiteren Lichtkegel. Die Fernlichtautomatik tut ein Übriges. Ich bin, seit Led, gerne im Dunklen unterwegs.

Antworten