Scheibenreiniger für den Sommer ?

Lackierung, Lackschäden, Lackpflege, Konservierung, Dellen
E150 und E180 (von 12/2006 - heute)
Nachricht
Autor
vanoza
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 82
Registriert: 15.12.2009, 20:02
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Wohnort: sinsheim

Scheibenreiniger für den Sommer ?

#1 Beitrag von vanoza » 03.04.2010, 19:25

servus leute ,

hab im winter immer das billig zeugs vom 1euro laden gekauft und dies hat auch immer ganz gut gepasst.

nun ist der winter ja bekanntlich vorbei und ich weiss nicht , ob die da schon was für den sommer haben...

wo kauft ihr eure sachen ? sollt möglichst günstig sein.

achja , meine scheibenreiniger für die spritzanlage !


grüße

Benutzeravatar
didi2802
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 107
Registriert: 26.03.2010, 15:32
Wohnort: düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: scheibenreiniger für den sommer ?

#2 Beitrag von didi2802 » 04.04.2010, 00:09

Hallo. Ich habe immer eine Flasche einfachen Glasreiniger von Ald.. oder Lid... in einem Lappen eingewickelt im Kofferraum an der Rückwand mit dem Klettbandverschluß für "Alle Fälle" befestigt. Das Zeug ist Preiswert und putzt super sauber.
MfG aus NRW ...Dieter
Toyota-Auris "Sol" 1,6 VVT-i , Mysticschwarz , 5-Türer , EZ:03.2009.

Windows 7 HP 64bit, AMD 4-Core FX4170, 16Gb RAM
ATI HD4890 512GB SSD-HD

Benutzeravatar
iMacAlex
Administrator
Administrator
Beiträge: 3605
Registriert: 28.08.2008, 19:56
Modell: Auris 1
Motor: 1.33 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Life 5-Türig
Farbe: 1G3 Marlingrau
EZ: 20. Apr 2009
Wohnort: Freising / Bayern

Re: scheibenreiniger für den sommer ?

#3 Beitrag von iMacAlex » 04.04.2010, 10:17

Servus!

@didl2802
Er meine was für Zusätze man in die Wischanlage kippt :wink:

@vanoza

Jetzt im Frühjahr geht es bei fast jedem Supermarkt wieder mit den Autoangeboten los und da sind auch immer so Reinigungszusätze dabei für den Sommer. Am besten immer solche kaufen die man selbst anmischen muss, die sind günstiger als die fertigen. :wink:

Ich persönlich hab noch meine Wintermischung drin und werde erst später auf Sommer umstellen. Sicher ist sicher :D
Toyota Auris 1,33l (101PS) 5-Türig, Marlingrau :love:
Ausstattung: Life + TTE-Sportlederlenkrad, iPod Anschluss, Schmutzfänger, Seitenschutzleisten, Ladekanntenschutz und Anhängerkupplung :love:

Benutzeravatar
didi2802
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 107
Registriert: 26.03.2010, 15:32
Wohnort: düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: scheibenreiniger für den sommer ?

#4 Beitrag von didi2802 » 04.04.2010, 10:28

iMacAlex hat geschrieben:Servus!

@didl2802
Er meine was für Zusätze man in die Wischanlage kippt :wink:
Oh, tschuldigung..jaja, wer richtig liest ist klar im Vorteil...oder so ähnlich :D
Also ich kipp auch den Glasreiniger ab und zu mit Wasser verdünnt in die Scheibenwaschanlage. Natürlich nur bei positiven Wetterthemperaturen.
Aber mit Sicherheit kein teures Zeug wo der Markenname Dick und Fett draufsteht.
MfG aus NRW ...Dieter
Toyota-Auris "Sol" 1,6 VVT-i , Mysticschwarz , 5-Türer , EZ:03.2009.

Windows 7 HP 64bit, AMD 4-Core FX4170, 16Gb RAM
ATI HD4890 512GB SSD-HD

Auris2.0
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 345
Registriert: 12.05.2008, 15:25
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Wohnort: Hagen,Westfalen
Kontaktdaten:

Re: scheibenreiniger für den sommer ?

#5 Beitrag von Auris2.0 » 27.05.2010, 12:40

Ich mache mir eine Spezialmischung.Ich benutze auch Desteliertes Wasser verhindet so Kaltflecken :D
Baujahr: 1983
FahrgestellNr.:0..10.
Außenmaße: 2,05
Scheinwerfer: Blau
Lack: aber immer noch frisch!
Extras: Dezent getunt
Innenausstattung: Schick
Stiftung Warentest: Sehr gut!!!
Erste Hand & unfallfrei
Preis: Unbezahlbar!

Benutzeravatar
didi2802
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 107
Registriert: 26.03.2010, 15:32
Wohnort: düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: scheibenreiniger für den sommer ?

#6 Beitrag von didi2802 » 27.05.2010, 21:02

Dest.Wasser ist natürlich noch besser. Hab ich jetzt gar nicht dran gedacht. Verhindert nicht nur Kalk auf der Scheibe sondern auch noch im ganzen Wasserkreislauf. Werd ich demnächst mal reinschütten. Danke für den Tip. :D :D
MfG aus NRW ...Dieter
Toyota-Auris "Sol" 1,6 VVT-i , Mysticschwarz , 5-Türer , EZ:03.2009.

Windows 7 HP 64bit, AMD 4-Core FX4170, 16Gb RAM
ATI HD4890 512GB SSD-HD

Benutzeravatar
TF104
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 1219
Registriert: 10.05.2010, 22:01
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: Keine, nur SCHWARZ
EZ: 31. Mai 2008
Wohnort: oben bei Mutti... ;-)

Re: scheibenreiniger für den sommer ?

#7 Beitrag von TF104 » 27.05.2010, 21:15

Also ich habe mir Sonax Konzentrat gekauft. Ist war alles andere als günstig in der Anschaffung, aber durch das Ausmischen im Verhältnis auch sehr ergiebig. Zudem schafft es Insektendreck schlierenfrei weg. Ich war auch mal Verfechter von sonem Billigzeug. Nur hatte ich damit richtig Ärger am Yaris. Das Zeugs hat sich irgendwie nicht richtig aufgelöst und statt Wasser kam nur noch Schaum. Ich habe Düsen, Schläuche und die Pumpe gewechselt bzw. gereinigt...nix. Immer wieder nur kurzfristig der Erfolg. Das Gelumpe hatte sich richtig abgesetzt und ich hätte ´nen anderen Behälter gebraucht. Ich habe so ca. 20 große Gießkannenfüllungen durchgespült, damit es halbwegs geht. Auf so ´nen Schmarrn habe ich ehrlich gesagt keinen Bock am Auris.
TOYOTA Auris 1.6 Executive 2008
TOYOTA RAV4 Hybrid Edition-S 4x4 2016
KIA cee´d GT 2014

vanoza
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 82
Registriert: 15.12.2009, 20:02
Modell: Auris 2 TS
Motor: 1.2 T-Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Wohnort: sinsheim

Re: scheibenreiniger für den sommer ?

#8 Beitrag von vanoza » 27.05.2010, 21:24

und was gebe ich als zusatz zum destilierten wasser hinzu ?

Gentslux
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 64
Registriert: 06.05.2013, 16:46

Re: scheibenreiniger für den sommer ?

#9 Beitrag von Gentslux » 08.05.2013, 10:26

Als aktuellen Test kann ich den aus der Rheinpfalz nennen. Gewonnen hat Aral Sommer Konzentrat 1:100 zweiter war Caramba Konzentrat 1:100. Momentan fahre ich Sonax Xtrem 1:100 und bin soweit zufrieden. Mal sehen was dass Produkt von Aral kostet.

Benutzeravatar
Yoshi
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 33
Registriert: 21.03.2013, 09:02

Re: scheibenreiniger für den sommer ?

#10 Beitrag von Yoshi » 27.05.2013, 15:01

Ich wollt grad schreiben, ich nehm das Zeug von ARAL. Wenn's auch noch Testsieger ist, um so besser. ;-)

chancaine
Toyota Freak
Toyota Freak
Beiträge: 148
Registriert: 26.05.2013, 00:14
Modell: Auris 2 TS FL
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Executive
Farbe: 8T5 Oxygenblau mica
EZ: 17. Jan 2018

Re: Scheibenreiniger für den Sommer ?

#11 Beitrag von chancaine » 27.05.2013, 23:45

Also ich bin mit dem Standardzeugs von Nigrin sehr zufrieden.
Die Insektensch* geht Ratz fatz weg und es duftet angenehm nach Apfel^^
:auris2ts:


Bild

Benutzeravatar
Metro
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 13.05.2013, 15:32

Re: Scheibenreiniger für den Sommer ?

#12 Beitrag von Metro » 17.06.2013, 23:12

Ich nutz auch das Nigrin 1:100 Konzentrat... macht seinen Job sehr zuverlässig... nutz manchmal allerdings auch einfach Wasser mit nem Schuss Autoshampoo; reinigt nicht ganz so gut, greift dafür aber evtl. versiegelte Scheiben nicht so stark an!

Benutzeravatar
EG_XXX
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 540
Registriert: 30.05.2013, 11:53
Wohnort: Mittelfranken

Re: Scheibenreiniger für den Sommer ?

#13 Beitrag von EG_XXX » 18.06.2013, 15:16

Bester Glasreiniger:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild
Bild

Benutzeravatar
EG_XXX
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 540
Registriert: 30.05.2013, 11:53
Wohnort: Mittelfranken

Re: Scheibenreiniger für den Sommer ?

#14 Beitrag von EG_XXX » 18.06.2013, 15:18

und für das Waschwasser:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild
Bild

Thueringer
Neuling
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 26.03.2014, 15:27

Re: Scheibenreiniger für den Sommer ?

#15 Beitrag von Thueringer » 01.04.2014, 12:19

Meine beste Erfahrung : Destilliertes Wasser und der Zusatz W 5 ... funktioniert wunderbar .top

Gruss Renè

Antworten