[Auris 1] Diesel Fitnesscheck (alle 15tkm bzw. 1 Jahr): Kosten und Umfang?

Kosten, Infos, Ratschläge und Fragen rund um die Wartung / Service / Fitness- & Servicecheck beim Diesel
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Yamro
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 316
Registriert: 14.08.2010, 06:14
Wohnort: Neuss

Re: Auris Inspektionsthread. Was wurde gemacht? Kosten?

#76 Beitrag von Yamro » 08.06.2011, 19:35

Ich habe vor 2 Wochen bei meinem FTH für den Ölwechsel
mit Mobil Super 3000 5W-30 6 Liter, Filter, Dichtring, Arbeitslohn
und MwSt. 120,- EUR bezahlt. Bei dem was ich hier immer so lese,
scheine ich an einen richtig guten Händler geraten zu sein.
Viele Grüße
Frank
______________________________________________
Toyota Auris 2,2 D-CAT mit 460 Nm HOPA-Tuning
Auris Bild vs. Focus Bild

Diddi Di
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 270
Registriert: 26.03.2010, 19:56
Wohnort: Sachsen

Re: Auris Inspektionsthread. Was wurde gemacht? Kosten?

#77 Beitrag von Diddi Di » 17.06.2011, 12:45

Soo heute 15000km Check gemacht und nur ca. 100 € bezahlt und Service war mal wieder Super :lol:
Clubpaket, PDC hinten und doppeltem TTE Endschaldämpfer+ lackierter Heckschürze,Teflonversiegelt ,Rial Lugano felgen,
30mm Eibachfedern
Mein Baby original
Mein Baby getuned

Diddi Di
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 270
Registriert: 26.03.2010, 19:56
Wohnort: Sachsen

Re: Auris Inspektionsthread. Was wurde gemacht? Kosten?

#78 Beitrag von Diddi Di » 19.06.2011, 15:27

Hallo ! also warum ich nur 100 Euro bezahlt habe ,ganz einfach

15000km check ...42 €
Ersatzteile: Ölfilterpatrone...8,29€
Dichtring...1,14€
Motoröl 10 W40 ...33,14€
Kleinmaterial/schmierstoffe....1,98 €
+ MWST. 16,45

Summe= ca. 100 €

und kostenlos für ne 1h Ersatzauto(also natürlich verbrauchtes Benzin bezahlen)

Habe für mein Aygo auch nur 93€ für die 15000km gezahlt ,also ein Autohaus was einen nicht abzockt ,wie andere. Was man hier liest ,schlimm ey .irre
Clubpaket, PDC hinten und doppeltem TTE Endschaldämpfer+ lackierter Heckschürze,Teflonversiegelt ,Rial Lugano felgen,
30mm Eibachfedern
Mein Baby original
Mein Baby getuned

Benutzeravatar
caelius
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1019
Registriert: 22.10.2010, 21:53
Modell: Auris 1
Motor: 1.8 Hybrid
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: Life
Farbe: Schneeweiß
EZ: 24. Sep 2010
Wohnort: Schwechat, AT

Re: Auris Inspektionsthread. Was wurde gemacht? Kosten?

#79 Beitrag von caelius » 08.07.2011, 13:08

Hab' meinen heute vom 15.000er Service abgeholt.

Rechnung:
  1. 0,8 Arbeitsstunden - 68,00
    1 Ölfilter - 9,62
    1 Dichtung - 1,04
    1 Scheibenfrostschutzkonzentrat - 2,50
    4,20 l eni i-Sint 5w40 - 83,62
    1 Pollenfilter - 14,24
    1 Kontakt-Gleitschutz 3,75
    1 Hilfsstoff + Kleinmaterial - 1,50
    1 Entsorgungskosten - 3,70
Gesamtkosten (netto): 187,97
20% MwSt.: 37,59
Gesamtbetrag (brutto): 225,60


Außerdem wurden - auf Garantie - die vorderen Bremsscheiben geschliffen, weil sie beide "stark verrostet" waren. .denken :shock:
Success is my only option, failure's not.
Bild

klawehei
Neuling
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: 30.07.2010, 14:22
Wohnort: bei BT

Re: Auris Inspektionsthread. Was wurde gemacht? Kosten?

#80 Beitrag von klawehei » 14.08.2011, 11:51

Hallo Forum.

So - nun war auch meiner das erste Mal beim
Jahresservice 15.000 km.

Und wie ich es als langejähriger Kunde gewöhnt bin - so ist er auch ausgefallen:

Ölfilterpatrone, Dichtring, Motoröl -ja 5W30!, Scheibenklar und Wartungsspray = 144,11 € brutto
...und davon gehen nochmals 4% über Karte weg.
Zusätzlich gabs als "Botschafter zufriedener Kunde" eine Oberwäsche kostenlos und
einen Leihwagen (all incl.) für 2 EUR in die Kaffeekassen.
Ist das ein Service ?!

Das Einzige was den Gesamteindruck - nicht am Service wohlgemerkt - etwas trübt, ist die Tatsache,
dass auch zwei Garantiesachen mit erledigt werden mussten.
Es wurde die Instumententafelverkleidung ersetzt (hat sich einfach abgelöst) und ein seitlicher
Luftauslass wurde ersetzt (Lüftungsschlitz war einfach gebrochen). Wohl doch keine Verschleissteile ;-)

Somit aber schöne Grüße ins Forum

kathrinfan
Neuling
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 24.08.2011, 10:45

Re: Auris Inspektionsthread. Was wurde gemacht? Kosten?

#81 Beitrag von kathrinfan » 24.08.2011, 11:09

:evil:
Habe mich heute auch bei euch angemeldet, da ich die Werkstattkosten nicht mehr zumutbar finde.
Wir haben ein Leasingfahrzeug und sind daher zu den Inspektionen laut Vertrag verpflichtet.
Zwecks Qualität kann ich mich nur positiv über das Toyota Autohaus in Chemnitz äußern, aber die Kosten übersteigen jedes Mal den Kostenvoranschlag ! :cry:

Hier die Kostenaufstellung zum Vergleich:
15000km 154,64 Euro (Ölwechsel,e.t.c.)
30000km 262,91 Euro (Ölwechsel,Bremsflüssigkeit,Luftfilter)
44000km 322,23 Euro (Bremsscheiben +Beläge neu hinten)
45000km 196,77 Euro (Ölwechsel,Wischergummi)
60000km 922,66 Euro (Bremsscheiben + Beläge neu vorn,Zündkerze,TÜV,Klimaanlage reinigen).

Jetzt grauts mir vor der nächsten Inspektion.

Benutzeravatar
chrisbolde
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 540
Registriert: 04.03.2011, 15:32
Modell: -
Fhz.: RAV4 2.5HSD eFOUR
Motor: sonstige
Getriebe: eCVT (Hybrid)
Ausstattungvariante: TeamD
Farbe: Tokio-Rot
EZ: 2. Aug 2018
Wohnort: LK Schaumburg

Re: Auris Inspektionsthread. Was wurde gemacht? Kosten?

#82 Beitrag von chrisbolde » 11.10.2011, 19:40

So, heute hatte meiner auch die erste Inspektion (also die bei 15.000km).

Inklusive Material hat es mich genau 15,- € gekostet - oder anders ausgedrückt: nur den Sprit für den Aygo, den ich als Ersatzauto fahren durfte. Allerdings nicht, weil ich das geschenkt bekommen habe, sondern wegen der Toyota Komplett Finzanzierung. .cool

Oben drauf kamen dann noch 41,50 € für Reifenwechsel und Einlagerung der Sommerräder. Hätte ich zwar an sich auch selbst machen können, aber so habe ich Zeit gespart, und wir haben wieder etwas mehr Platz in der Garage. Außerdem passte es wie die Faust auf's Auge: Sonntag hatten wir morgens nur 4°C - Zeit zum Wechseln.
vorher: Yaris 1.3 VVT-i Sol, Auris 2.0 D-4D Exe, Auris 1.6 Valvem. Club+, Avensis 2.2 D-CAT Exe
jetzt: RAV4 2.5 HSD E-FOUR TeamD Bild

Benutzeravatar
Auris2010
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 664
Registriert: 31.03.2010, 09:48
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Sport
Farbe: onyxschwarz
EZ: 21. Jul 2010

Re: Auris Inspektionsthread. Was wurde gemacht? Kosten?

#83 Beitrag von Auris2010 » 29.10.2011, 10:27

Ich habe heute im Zuge des Reifenwechselns mein 15.000er-Service machen lassen, obwohl noch ca. 5.000 km darauf fehlen, aber für den Winter wollte ich frisches Öl drinnen haben.

Es wurde ein Ölwechsel durchgeführt, sowie Pollen- und Ölfilter gewechselt. Zusammen mit der Arbeitszeit hat das ganze genau € 166,-- gekostet.

Benutzeravatar
blackauris
Toyota Besitzer
Toyota Besitzer
Beiträge: 92
Registriert: 23.08.2010, 02:43

Re: Auris Inspektionsthread. Was wurde gemacht? Kosten?

#84 Beitrag von blackauris » 03.01.2012, 19:51

Hallo zusammen.. erstmal allen ein Frohes neues Jahr .. :-)

So wollte euch mal endlich meine Inspektions - durchführungen Berichten..

15.000TKM

Ölfilterpatrone
Dichtring
Wartung-U. Reinigungsmaterial
Motorenöl TMGO SAE 5W-30

incl. Ersatzauto Toyota Yaris ohne Berechnung
160€

30.000TKM

Ölfilterpatrone
Dichtring
Innenraumfilter
Wartungsmittel ,Reinigungsmittel
Frostschutz
Motorenöl TMGO 5W-30 Vollsynthetiköl
incl. Altöl entsorgung

incl. Ersatzauto Toyota IQ ohne Berechnung
239 €

und das wurde noch bei 30.00 TKM gemacht ..
auf Garantie-
Wassereintritt Kofferraum Links an der Rückleuchte .. wurde beseitigt
Abrieb Lenkrad .. Lenkrad wurde ausgetauscht
Dachleiste Links vorne ist auf der Autobahn immer aus dem clip geflogen .. wurde zwei mal geklebt .. und dann die Leiste ersetzt


45.000TKM

Ölfilterpatrone
Dichtring
Wartungsmittel ,Reinigungsmittel
Motorenöl TMGO SAE 5W-30 Vollsynthetiköl incl. Altölentsorgung
200€
und das wurde noch auf Garantie gemacht .. Das Chrom am Schaltknauf drumherum ist abegsplittert.. Schaltknauf wurde ersetzt ... Abdeckkappe Scheibenwischer ersetzt ..
incl. Ersatzauto Toyota Urban Cruiser wie immer ohne Berechnung ...


mit freundlichen Grüßen blackauris ... ;-)

der schwabe
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 29.01.2012, 21:00

Re: Auris Inspektionsthread. Was wurde gemacht? Kosten?

#85 Beitrag von der schwabe » 29.01.2012, 21:24

Hey
ich habe erst bei meinem händler eine preisanfrage gemacht antwort 275 €

dann habe ich ein toyota händler in meiner nähe angefragt antwort 200 - 250 € mehr nicht

also bin ich dort hin habe bei 38852 km kundendienst gemacht und dann weniger bezahlt ***190 €*** :)

kundendienst 86,10 €
frischluftfilter 13,39 €
motoröl 5w30 48,30 € ( 4,20 l )
dichtring 2,06 €
ölfilterpatrone 9,35 €

bremskontrolle durchgeführt
batterie und lichttest
frostschutz -40grad geprüft
auto gewaschen
probefahrt
48 positionen überprüft laut checkliste

das ganze hat 2 stunden gedauert

+ 1 jahr soforthilfe bei panne und unfall ( toyota eurocare )

Benutzeravatar
heavenrider
Toyota Fan
Toyota Fan
Beiträge: 48
Registriert: 14.02.2011, 13:30
Wohnort: Rastatt
Kontaktdaten:

Re: Auris Inspektionsthread. Was wurde gemacht? Kosten?

#86 Beitrag von heavenrider » 02.02.2012, 21:54

Heute habe ich die Rechnung für meine erste Inspektion bekommen. Es war 1 Jahr rum, aber erst 12722km.
Folgende Positionen sind aufgeführt (alle Preise netto):
Lohn: 55,80€
Ölfilterpatrone: 8,67€
Dichtring: 1,09€
Low Ash Oil 5W30 C2, 3,4 Liter: 49,30€
Scheibenkonzentrat: 2,15€
Entsorgungs-Anteil: 1,79€
Ersatzwagen Yaris: 9,24€
MwSt: 24,33
====================================
Endpreis brutto: 152,37€

Ich glaube mit dem Preis kann man zufrieden sein, oder?

Zusätzlich wurden aber die Bremsen wegen Quietschen auf Garantie zerlegt, wieder eingebaut und Anti-Quietsch-Paste aufgetragen. Was es alles gibt. .denken Das dann aber auf Garantie. Ich muss aber dazu sagen, dass die Bremsen nur sehr selten und wenn, dann im kalten Zustand gequietscht haben. Bei einem Kollegen im Renault ist das Standard. Seit der Inspektion haben die Bremsen aber tatsächlich nicht mehr gequietscht :-) Hoffen wir das bleibt so.
Aktueller Verbrauch: Bild Toyota Auris 1.33 VVT-i Life+ (73KW) Regentblau 5-trg EZ 01/2011

Benutzeravatar
DNAuris
Auris Freak
Auris Freak
Beiträge: 940
Registriert: 16.06.2009, 15:44
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: MultiMode
Ausstattungvariante: Sol
Farbe: Schwarz
EZ: 0- 2-2008
Wohnort: Düren

Re: Auris Inspektionsthread. Was wurde gemacht? Kosten?

#87 Beitrag von DNAuris » 17.02.2012, 13:27

Heute bei der 45.000 km Inspektion gewesen!

Lohn: 83,40 €
Dichtring: 1,09 €
Luftfilterelement: 18,85 €
Element, Air Refiner 13,39 €
Oelfilterpatrone: 9,35 €
Heckscheibenwischer: 12,41 €
3,9 l Motoroel SW-30: 48,48 €
MWST: 35,53 €

Insgesamt: 222,50 €

Ausis wurde innen und außen gereinigt wieder zurück gegeben.

Gruß - Alex
Toyota Auris (E 150 Vorfacelift) 1,6 l Sol MMT, 5 Türer, schwarzmetallic mit abnehmbarer AHK

Benutzeravatar
Yamro
Auris Fahrer
Auris Fahrer
Beiträge: 316
Registriert: 14.08.2010, 06:14
Wohnort: Neuss

Re: Auris Inspektionsthread. Was wurde gemacht? Kosten?

#88 Beitrag von Yamro » 18.02.2012, 12:45

DNAuris hat geschrieben:Heute bei der 45.000 km Inspektion gewesen!
222,50 €
Bin ich froh nen D-Cat zu haben.
Da hat die 45Tkm Inspektion nur knappe 130 EUR gekostet
Viele Grüße
Frank
______________________________________________
Toyota Auris 2,2 D-CAT mit 460 Nm HOPA-Tuning
Auris Bild vs. Focus Bild

Benutzeravatar
pietschie
Auris Schrauber
Auris Schrauber
Beiträge: 489
Registriert: 01.08.2010, 10:53
Modell: Auris 1
Motor: 1.6 Benziner
Getriebe: 5-Gang Manuell
Ausstattungvariante: sol
Farbe: metallic schwarz
EZ: 3. Aug 2009
Wohnort: Görlitz

Re: Auris Inspektionsthread. Was wurde gemacht? Kosten?

#89 Beitrag von pietschie » 06.04.2012, 11:50

so heute mal wieder in Ohnmacht gefallen bei der 45 000 Km Durchsicht :x :x

45 000km Service
Scheibenbremsbeläge hinten erneuern
Motoröl
Ölfilter
Pollenfilter
Wischer vorn und hinten gewechselt
Pro Tec

Summa: 370€ (hatte so mich auf 250€ eingestellt)
Ohne Hinterklotzwechsel: 300€

Bei 60 000 sind die vorderen Bremsen fällig...das wird wieder n Vermögen :(
Zuletzt geändert von pietschie am 06.04.2012, 12:26, insgesamt 1-mal geändert.
Eckdaten: 30mm tiefer / 18 Zoll Autec mit 225/40R18 92W / Folien+Sonnenblendstreifen / Doppelrohrauspuff von Fox / TTE-Heckspoiler /als Extra: Sitzheizung ;-)/Unterbodenbeleuchtung
viewtopic.php?f=3&t=2429<---meiner hier

Bild

Benutzeravatar
iMacAlex
Administrator
Administrator
Beiträge: 3609
Registriert: 28.08.2008, 19:56
Modell: Auris 1
Motor: 1.33 Benziner
Getriebe: 6-Gang Manuell
Ausstattungvariante: Life 5-Türig
Farbe: 1G3 Marlingrau
EZ: 20. Apr 2009
Wohnort: Freising / Bayern

Re: Auris Inspektionsthread. Was wurde gemacht? Kosten?

#90 Beitrag von iMacAlex » 16.04.2012, 18:05

So, bei mir stand heute der 2. Fitnesscheck an, also der 45.000 km hab aber nur 34.000 km runter.

Gesamtpreis inkl. Haupt-/Abgasuntersuchung und Öl 244 Euro.

Auf Garantie wurden die hinteren Bremsklötze erneuert weil sie laut Werkstattmeister geschliffen haben was mir aber nie aufgefallen ist.
Toyota Auris 1,33l (101PS) 5-Türig, Marlingrau :love:
Ausstattung: Life + TTE-Sportlederlenkrad, iPod Anschluss, Schmutzfänger, Seitenschutzleisten, Ladekanntenschutz und Anhängerkupplung :love:

Antworten